Staffel 2 ab dem 03.12.2010 auf DVD

[imga=left]http://www.sefomania.de/the-mentalist/images/newssystem/newsbilder/sonstiges/TM%20Season%202.jpg[/imga]
Den 03.12.2010 können sich „The Mentalist“ Fans rot in ihrem Kalender anstreichen. Denn dann hat das Warten ein Ende:

Die zweite Staffel von „The Menatlist“ wird an diesem Tag veröffentlicht. Die DVD-Box wird aus fünf Disks bestehen und es sei noch gesagt, dass laut amazon.de eine Lieferung an Minderjährige nicht möglich ist.

Um die DVD vorzubestellen, folgt einfach der Quelle.

Wir danken dem Gast aussie1969 für das Einsenden dieser News.

Quelle: amazon.de

Sammel-Thread: Lieblingssprüche und Zitate

Hey Leute,

wie wärs? wollen wir mal die Lieblingszitate und Sprüche der Serie hier sammeln? Es gab ja doch einige davon, oder? 😀

Am Besten ist es, wenn ihr zu dem Spruch auch noch den „Sprecher“ und die Folge schreibt – falls jemand dann nochmal nachhören will, oder es verpaßt hat, ist die Stelle leichter zu finden.

Kleinere Dialoge sind natürlich auch willkommen… 😉

——————————————————————————————————————————

Yeah, you guys go find out. I’ll find the couch… Oh, there it is…
Patrick Jane – Red Sauce (Golf mit dem Paten)

Mentalistische Fähigkeiten

N’abend!

Ich hoffe ich bin hier am Richtigen Ort mit diesem Thema. Es geht darum, dass ich das was Patrick Jane macht, sehr faszinierend finde. Er kann das was Menschen sagen beinflussen und das ohne irgendwelche übernatürliche Fähigkeiten. Er sieht Dinge und kann diese den Menschen so zuordnen, dass er vieles über den Menschen erfährt, ohne dass er diese Person kennt.

Das alles geschieht in der Serie. Doch kann man dies wirklich?

Ich denke es geht. Und ich will das lernen. Bin sehr davon überzeugt, dass es geht weil ich schon einfache Dinge selbst geschafft habe. Mal ein Beispiel:

Es sass eine junge Frau (16) neben mir im Zug. Da kam der Condukteur um die Bilette anzusehen. Die junge Frau behauptete, sie hätte ihr Portemonnaie verloren. Dann fragte der Herr ob sie denn einen Ausweis dabei hätte, wo ihr Name drauf steht. Nach dieser Frage schaute sie nochmals in der Tasche nach! Und erst danach sagte sie: „Nein, ich habe wirklich nichts dabei. War so im stress und hab das ganze Portemonnaie verloren.“ Also nahm der Condukteur ihre Daten auf (daher weiss ich, dass sie 16 ist) und sagte noch, sie solle am Bahnhof an den Schalter gehen und dies dann klären. Sie bejahte. Nun, am Bahnhof an dem ich auch raus musste, sah ich sie nochmals wie sie auf einer Bank sass und auf jemanden wartete. Ich musste ebenfalls noch 5 Minuten warten und in diesen 5 Minuten hat sie sich nicht zum Schalter bewegt.

Also nun habe ich einige Dinge vermutet. Sie hatte ihr Portemonnaie nicht verloren. Wieso sollte sie nochmals in der Tasche nachschauen, obwohl sie wusste, dass sie kein Portemonnaie darin hat? Genau deshalb, dass sie dem Condukteur versichert, sie hätte es nicht dabei. Wäre ich der Condukteur gewesen, wäre ich mir dann sofort sicher, ja sie hat es nicht dabei. Hätte sie nicht in die Tasche geschaut und einfach Nein gesagt, was hätte er dann gedacht? Wahrscheinlich ebenfalls nichts. Aber sie hätte gedacht, er glaubt es ihr weniger schnell, darum die Aktion mit der Tasche.

Und dass sie dann am Bahnhof nicht an den Schalter ging, hat meine Theorie bestätigt. Leider hab ich ihr Portemonnaie nie sehen können. Das hätte dann alles 100% bestätigt.

Nun könnte man behaupten ich denke wie ein Mentalist oder man könnte behaupten ich denke einfach um zu viele Ecken und da spielt meine Fantasie mit mir. Oder vielleicht ist es auch eine ganz andere Begabung und ich verwechsle diese jetzt mit Mentalisten. Das frage ich nun euch. War das alles berechtigt, was ich hier Vermute, ist das ein bisschen Fantasie oder sogar eine ganz andere Begabung? Man muss beachten, dass mir diese Fähigkeit wirklich gefällt und ich deshalb extra auf solche Dinge achte.

Also nun eigentlich zu meiner Frage. Falls dies wirklich „Mentalistisches Denken“ war, kann man dies noch erweitern? Dass es mit der Zeit besser funktioniert, wie bei Patrick Jane? Muss man da Psychologie studieren oder könnte man, wenn man sich genug dafür interessiert, dies auch so lernen? Wenn ja, wie? Gibt es Bücher, Filme ect.?

Freue mich auf eure Antworten. Hier darf auch Allgemein über diese Fähigkeit gesprochen werden.

Autogrammadressen und Errungenschaften!

Hallo zusammen,

ich dachte es wäre vielleicht eine schöne Idee, hier Autogrammadressen zu den verschiedenen Darstellern zu posten und auch Erfolge zu zeigen! 😀

Ich fange mal an:

An diese – allgemeine – Adresse habe ich geschrieben:

THE MENTALIST
c/o Warner Bros. Television
4000 Warner Blvd., Bldg. 193, 2nd Floor
Burbank, CA 91522
USA

Ergebnis war ein Promobild von The Mentalist mit Simon Baker drauf! Siehe hier:

War ja schon mal klasse! 😎
Die Autogrammadresse, die hier für Simon Baker unter Autogramme steht, scheint allerdings falsch zu sein, zumindest kam mein Brief an diese Adresse zurück, da nicht zustellbar. 🙁 Also besser nicht dahin schreiben … Ich habe noch eine andere Adresse gefunden und sobald ich positive Neuigkeiten habe, werde ich sie hier posten (der Brief kam bisher nicht zurück, sieht also schon mal gut aus! :)).

Geschrieben habe ich an alle anderen Darsteller auch und schon eine Antwort erhalten!!! Ging total schnell (Brief eingeworfen am 16. April, vorgestern kam die Antwort!).
Geschrieben habe ich an Tim Kang, an die Adresse, die auch hier im Forum steht:

Tim Kang
Vincent Cirrincione Associates
1516 N. Fairfax Avenue
Los Angeles, CA 90046
USA

Das Ergebnis – ein klasse Photo mit kurzer, persönlicher Nachricht und Autogramm – findet ihr hier! 😀

Verständlicherweise bin ich natürlich hin und weg! Zum einen, weil Tim Kang eine persönliche Nachricht aufs Bild geschrieben hat, zum anderen aber auch, weil es echt total schnell ging! Damit hatte ich mal gar nicht gerechnet!!!! :upsidown:

Also, wenn einer von euch auch Erfahrungen in diese Richtung habt, dann her damit!!! :D:cool:

Fehler- und Hinweisliste [TM-Liste]

Hab mal zwischen vier Fehlerkategorien unterschieden (wobei nicht jede Folge jeden Fehler enthält…)

Kontinuitätsfehler – Eine Szene so, die nächste Szene paßt nicht
Faktischer Fehler – Sachen, die einfach nicht so machbar sind
Übersetzungsfehler – die gute deutsche Übersetzung… :rolleyes:
Sonstiger Fehler – alles, was nicht in die anderen Kategorien paßt 😎
Wissenswertes – Sonstige Gegebenheiten

STAFFEL 1

1 x 01 – Pilot
wird nachgereicht

1 x 02 – Red Hair And Silver Tape

Kontinuitätsfehler
Lisbon zieht sich einen Handschuh aus nachdem sie sich das Opfer angesehen hat. Die nächste Kammeraeinstellung zeigt sie, als sie den Tatort verläßt – diesmal hat sie beide Handschuhe wieder an…

Kontinuitätsfehler
Während Jane mit dem Bruder des Opfers in einem Cafe sitzt, hat Jane ein Eis in der Hand. Ein paar Szenen später telefoniert er mit Van Pelt und auf einmal ist das Eis weg… (oder er hat’s ziemlich schnell aufgegessen ;))

Übersetzungsfehler
Nichts Großes, aber ich frag mich echt warum:
Als Lisbon herausfindet, daß Cho Janes Hypnose zugelassen hat sagt sie zu ihm, daß er Besucher im Parlament herumführen dürfte mit einem lustigen Hut auf dem Kopf sollte er dies noch einmal zulassen.
In der deutschen Übersetzung darf er auf die Modellbahn im Eisenbahnmuseum in Sacramento aufpassen…

1 x 03 Red Tide

Kontinuitätsfehler
Als Jane den Teenagern erzählt, er wolle sie hypnotisieren, sind sie auf dem Weg zum Strand und es ist noch hell (keinerlei Dämmerung zu erkennen). In der nächsten Szene sitzen die vier am Lagerfeuer und es ist stockfinster… War der Weg zum Strand so lange..?

Faktischer Fehler
Die vier Teenager Hope, Danny, Andy und Win werden allein befragt – ohne die Anwesenheit eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters. Gemäß US-Recht sind dadurch die Aussagen vor Gericht nicht gültig…

1 x 04 – Ladies In Red

Faktischer Fehler
Jane überführt Jennifer Sands, indem er sie fragt, welches Instrument bei dem Stück „Peter und der Wolf“ die Ente darstellt – er gibt Ihr die Auswahl zwischen Flöte und Fagott. Mrs. Sands antwortet, daß es das Fagott sei. (Jane klärt später auf, daß die Ente mit einer Oboe gespielt wird). Jedoch erklärt Jane ebenfalls, daß das Fagott den Wolf darstellt – dies ist nicht richtig! Das Fagott stellt den Großvater, die Hörner den Wolf dar…

Faktischer Fehler
Die Geliebte des Opfers wird als Adrianna Jokovic vorgestellt, angeblich aus Armenien. Die Endung -vic läßt allerdings eher auf einen Namen aus Serbien oder dem Balkan schließen, da armenische Namen meist mit -ian enden. Eine armenisch-serbische Ehe gibt es aufgrund ethnischer Differenzen so gut wie garnicht…

Wissenswertes
Bei der Suche nach der Leiche des Opfers wird Jane von Detective Mulvey Gandalf genannt. In Anspielung auf den Zauberer aus „Herr der Ringe“

1 x 05 – Redwood

Wissenswertes
Das Lied auf dem mp3-Player der Mädchen, welches Jane auch nutzt, um Nicoles Erinnerung wiederherzustellen, ist „Adore, Adore“ von der Gruppe Yoav (das zugehörige Album heißt „Charmed & Strange)

1 x 06 – Red Handed

Kontinuitätsfehler
Jane leiht sich von Lisbon $100,00 – in der nächsten Szene ist er unterwegs zu einem Spieltisch mit Chips in der Hand – wiederum eine Szene weiter legt er 5 $20,00 Scheine direkt auf den Spieltisch…

1 x 07 – Seeing Red

Wissenswertes
In dieser Folge sehen wir Janes Auto, den Citroen DS zum ersten Mal. Dieses Modell wurde von Citroen zwischen 1955 und 1975 gebaut.
In den Flashbacks zum Abend der Ermordung seiner Familie, sieht man ihn einen BMW fahren; ist er nicht mit seinem Citroen unterwegs fährt er – meist als Beifahrer – bei den CBI-üblichen Chevrolets mit.
In der australischen Soap „Heartbreak High“, in der Simon Baker einen Lehrer spielte, fährt er ebenfalls einen Citroen DS… 😉

1 x 08 – The Thin Red Line

Kontinuitätsfehler
Als das Motelzimmer von Minelli, Lisbon und Jane inspiziert wird, liegt die Waffe des Ermordeten auf einem Tischchen…
Später als der Mord dargestellt wird können wir aber sehen, daß der Ermordete vorher noch zu seiner Waffe greift, die auf dem Tischchen liegt. Nach dem Mord kann die Waffe also nicht wieder dort liegen…

Übersetzungsfehler
Schüsse in Zimmer 22, obwohl es Zimmernummer 222 ist…
Sonst noch jede Menge Kleinkram. Engelchen & Teufelchen -> Nice & Bit.h, Van Pelt hat das Kennzeichen „photoshoped“, faltet Papierschiffchen -> Go and push some paper, usw… Kleinigkeiten halt, die das Ganze aber doch ne ganze Ecke „liebenswürdiger“ machen und noch ein Augenzwinkern drauflegen…

1 x 09 – Flame Red

Kontinuitätsfehler
Etwa bei Minute 10 – Lisbon und Jane sprechen noch mit der Ehefrau des Mordopfers Susan Garcia – kommt die Tochter des Ermordeten Maddy hinzu und hört ihre Mutter über Tommy reden. Sie hat zuerst beide Ohrhörer ihres Players in den Ohren, nimmt dann den rechten heraus und spricht mit ihrer Mutter. Eine Szene weiter spricht sie noch immer über Tommy, hat aber wieder beide Ohrhörer in den Ohren…

1 x 10 – Red Brick And Ivy

Übersetzungsfehler
Nach Jane’s lockerem Spruch mit Darth Vader – Luke’s Vater, gesteht er Agent Lisbon, einen Nervenzusammenbruch gehabt zu haben nach der Ermordung seiner Familie.
Hier der englische Dialog zu dieser Szene:
Teresa: (She slams a drawer shut.) Seriously, I’ve stuck my stupid neck out for you for the umpteenth time. I think I deserve the truth. (He closes her office door.) Why is Sophie Miller so important to you?
Patrick: She was my doctor.
Teresa: She’s a psychiatrist.
Patrick: Yes, she was my psychiatrist.
Teresa: But you hate psychiatrists. So you always say.
Patrick: She was a good psychiatrist.
Teresa: She must have been if she managed to keep you in the room.
Patrick: It was a locked room.
Teresa: Oh.
Patrick: Yeah, I went through a rough patch and I did a little time in a hospital. Sophie helped me through that time.
Teresa: It’s not on your record.
Patrick: No, and believe me, it’s not easy to do. I know there’s nothing shameful about having a breakdown, but I gotta confess I am ashamed of it.
Teresa: Thank you for being so honest with me.
Patrick: Sorry I kept it from you.

Wissenswertes/Übersetzungsfehler
Dr. Stutzer wird im Original von Jane als Wizard of Oz tituliert. Im Deutschen wird daraus „der große Zampano“. Natürlich mußten sich die Übersetzer der Serie etwas überlegen, da in Deutschland nur sehr wenige L. Frank Baums Zauberer von Oz kennt. Diese Geschichte ist für Amerika die Märchenwelt, die wir Deutschen mit den Gebrüdern Grimm haben.
Der Zauberer von Oz entpuppt sich schließlich als Betrüger, als einfacher Mann, der ebenfalls durch Zufall nach Oz gekommen ist (wie Dorothy) und nicht mehr nach Hause weiß. Er hat keinerlei magischen Kräfte, läßt es aber alle glauben.

1 x 11 – Red John’s Friends

Kontinuitätsfehler
Als Van Pelt die Daten der ehemaligen Haushälterin der Familie Renfrew aufruft, wird jene als „Marisa“ Kopecki auf dem Bildschirm ausgegeben. Jeder nennt sie aber Mariska…

Wissenswertes/Übersetzungsfehler
In der englischsprachigen Originalversion wird auch in dieser Folge wieder auf L. Frank Baums Zauberer von Oz angespielt. Minelli will Jane zur Vernunft rufen, indem er sagt „Wake up, Dorothy! You’re not in Kansas anymore“ Kurzerhand beschließt Jane daraufhin, Lisbon als Dorothys magische Beschützerin, als gute Hexe Glinda anzusprechen und Minelli zu fragen, welche der Figuren aus der Geschichte denn Minelli verkörpere.
Im Deutschen geht dieser Dialog wieder ziemlich daneben, bzw. wird unverständlich: Minelli nennt Jane einen Träumer, woraufhin es völlig unsinnig von Jane ist, minelli zu fragen, was er denn dann wäre, weil der Kontext fehlt. Aus der guten Hexe Glinda als Name für Linsbon wird die gute Fee…

1×12 Red Rum

Faktischer Fehler
Das bei dieser Folge für die „Bannung“ von Cho benutzte Papier ist sogenanntes Pyropapier (chemisch behandeltes Papier, welches sehr schnell und mit heller Flamme verbrennt). Soweit ok, ABER Pyropapier verbrennt nahezu rückstandslos. Es dürfte also keine Asche geben, die man in einem Glas aufbewahren könnte.

Faktischer Fehler
Am Ende verbrennt Jane in der Küche des CBI Papier und füllt dieses sofort in ein Glas um, verschließt dieses und händigt dann Agent Cho dieses frisch abgefüllte Glas aus. Cho müßte merken, daß die Asche noch warm ist…

Faktischer Fehler
Auch hier sprechen Lisbon und Jane mit dem minderjährigen Bruder des Opfers ohne Anwesenheit eines Elternteils bzw. gesetzlichen Vormundes. Die Aussagen des jungen Brad Elkins sind vor Gericht nicht gültig und dürfen nichta als Grundlage zu weiteren Ermittlungen dienen.

Wissenswertes
Der US-Originaltitel der Folge „Red Rum“ ergibt rückwärts gelesen das Wort „Murder“ (=Mord). Diese rückwärtige Schreib- und Sprechweise des Wortes wurde bekannt durch Stephen Kings Film Shining, in dem einer der Charaktere dies ständig vor sich hin murmelt und auf Türen etc. schreibt. Die Bedeutung dessen wird erst klar, als der Schriftzug zufällig im Spiegel gelesen wird…
Der Anfang der Folge, als Jane mit den Kindern auf der Straße vor dem Blumenladen der Eltern des Opfers spricht, erinnert wiederum an einen anderen Stephen King Film: Stand By Me – Das Geheimnis eines Sommers

1×13 Paint It Red

Wissenswertes
Die Musik am Anfang der Folge ist der Song „Trouble“ von der Gruppe BitterSweet

1×14 Crimson Casanova

Wissenswertes
Elon Gold, der den Frauenflüsterer Paul Fricke spielt, stand bereits im Film „Restaurant“ mit Simon Baker vor der Kamera.
Mit Sasha Roiz (in dieser Episode in der Rolle des Keith Wolcutt) stand Simon Baker bei den Dreharbeiten zu „Land Of The Dead“ zusammen im Rampenlicht…

1×15 Scarlett Fever

Kontinuitätsfehler
Während der Party wird Scarlett vergiftet. Sie stürzt von der oberen Etage über das Geländer und landet – mit dem Gesicht nach oben – auf einem Tisch. Als das CBI die Mordszene betritt liegt das Opfer – Gesicht nach unten (bzw. zur Seite gedreht) auf dem Boden… Vom Tisch ist nichts mehr zu sehen.

Übersetzungsfehler
Die Lippenstift-Farbe heißt im Original „Cheek & Tongue“ (Wange & Zunge), wird in der deutschen Synchro dann kurzerhand in Cote D’Azur umbenannt…

1×16 Bloodshot
wird nachgereicht

1×17 Carnelian Inc.

Wissenswertes
Carnelian Inc. (amerikanischer Folgentitel und Firmenname der hier im Zentrum stehenden Firma) bezieht sich auf den Halbedelstein Karneol, der farblich von einem blassen Orange bis zu einem dunklen Terra-Ton variiert. So variabel, wie auch die Firma werden soll…

1×18 Russet Potatoes

Faktischer Fehler
Nur etwa 20% der Menschheit ist so tief in Trance zu versetzen, daß sie wie „wache“ Menschen agieren. Selbst wenn spezielle Techniken angewandt werden, ist ein solch tiefer Trance-Zustand meist nicht mit einer Ersthypnose zu erreichen. Also hätte Rigsby wahrscheinlich nicht so tief in Trance gebracht werden können dürfen. Zweitens düfte die Trance nicht über einen so langen Zeitraum ohne weitere Vertiefung vom Hypnotiseur anhalten. Natürlich können nach einer Hypnose weiterhin Suggestionen wirksam sein, dann besteht aber die Trance nicht mehr…

1×19 A Dozen Red Roses

Kontinuitätsfehler
Während des anfänglichen Kameraschwenks über Hollywood, kann man ein Werbeplakat für Studio 60 on the Sunset Strip – diese Sendung endete jedoch bereits ca. zwei Jahre vor Beginn der Dreharbeiten zu dieser Folge. Diese Werbung gibt/gab es nicht mehr. Wahrscheinlich wurden diese Szenen aus Archivmaterial zusammen geschnitten…

Wissenswertes
Rebecca Rigg, die in dieser Folge die Felicia Scott spielt ist mit Simon Baker (Patrick Jane) verheiratet.

1×20 Red Sauce

Kontinuitätsfehler
Während dem Gespräch zwischen Jane und dem US Marshal (ca. Min 31) sitzt Jane
auf seiner Couch – mal liegt eine Decke über der Rückenlehne, mal wieder
nicht…

Übersetzungsfehler und dadurch bedingter Kontinuitätsfehler:
Im Original beklagt sich die italienischen Lady (Ehefrau des Opfers) darüber, daß es dort, wo sie lebt niemanden gibt, der eine ordentliche „Red Sauce“ (allgemeiner Überbegriff für eine tomatenbasierte Spaghettisosse) gibt. Im Deutschen wird aus der Red Sauce aber Tortelini. Wirklich verständlich ist daher in der deutschen Folge nicht, warum Jane nun eine rote Spaghetti-Sosse kocht – müßte er nicht eher Tortelini kochen? 😉

Wissenswertes
Sonny Battaglia fragt Jane bei ihrem ersten Treffen auf dem Golf-Platz, ob er wüßte was Konsistenz (Consistency) sei. Jane antwortet darauf mit einem abgewandelten Zitat aus Ralph Waldo Emersons Werk Self-Reliance (1848): „The hobgoblin of little minds“ (Die Ausgeburt von Kleingeistern)

1×21 Miss Red

Wissenswertes
Gaia (enthalten im Firmennamen des Opfers Gaia Matrix) ist altgriechisch für Erde bzw. der altgriechische Name für die Erdgöttin.

1×22 Bloodbrothers

Wissenswertes
Jane spielt bei seinem ersten Besuch im Büro des Schuldirektors bei einem Foto von diesem auf die Ähnlichkeit mit Burt Reynolds hin. Dabei wird auf den Film Deliverance (Beim Sterben ist jeder der Erste) angespielt, in dem Reynolds einen ähnlichen Sportbogen besitzt und – wie der Schulleiter selbst – ein Outdoor-Mensch ist.

1×23 Red John’s Footsteps

Kontinuitätsfehler
Als Lisbon Sheriff Hardy im Keller überwältigt, liegt dieses auf dem Bauch und Lisbon beginnt ihm die Hände auf dem Rücken mit Handschellen zu fesseln. Später sieht man Sheriff Hardy auf dem Kellerboden liegen – auf dem Rücken und die Hände sind vor dem Körper gefesselt.

Wissenswertes
Die Außenaufnahmen von Rosalinds Haus aus dieser Folge wurden auf dem gleichen Set gemacht wie die für Lorelais Haus bei den Gilmore Girls

to be continued… 😀

Autogrammadresse falsch!?!

Hallo,

ich weiß jetzt nicht, ob das hier der richtige Ort dafür ist …
Ich habe an die von euch genannte Autogrammadresse für Simon Baker geschrieben. Heute kam der Brief zurück mit folgender Begründung:

return to sender
not deliverable as addressed
unable to forward

Also scheint bei der Adresse irgendetwas falsch zu sein … Auch wenn ich im Internet die gleiche finde.

Weiß einer von euch Rat?
Hinzugefügter Beitrag:
Hmm … also ich habe jetzt eine Weile gegoogelt und ab und zu eine leicht andere Adresse gefunden, nicht 9701 Wilshire Boulevard, sondern 9601 Wilshire Boulevard.
Aber nicht immer – manchmal ist das auch wie die Adresse, die hier steht.

Hat außer mir noch keiner eine Autogrammanfrage für Simon Baker geschickt?!

Um es noch mal deutlich zu machen, an diese Adresse habe ich geschrieben:

Simon Baker
c/o Endeavor Agency
9701 Wilshire Boulevard, 10th Floor
Beverly Hills, CA 90210
USA

Gefunden habe ich z.B. auch diese Adresse:

The Endeavor Agency
9601 Wilshire Boulevard, 3rd Floor
Beverly Hills, CA 90210
USA
Hinzugefügter Beitrag:
Kann niemand was dazu sagen? :notsure: