Handys für Kinder

Hallo!

Mein Sohn ist 8 Jahre alt, meine Tochter 6. Beide Kinder haben Klassenkameraden, die nun schon Handys haben. Ich finde den Gedanken eigentlich ganz beruhigend, dass meine Kinder jederzeit Hilfe holen können. Meine Beiden, gehen durchaus mal allein los um Freunde zu besuchen. Klar, wenn es dunkel wird sollen sie wieder zu Hause sein und sie kennen sich ja gut bei uns aus, trotzdem macht man sich ja doch manchmal ein paar Gedanken. Andererseits will ich meine Kinder aber auch nicht überwachen und ihnen vertrauen. Was meint Ihr denn dazu? Jetzt schon Handys? Es gibt da doch prepaidkarten, das wäre doch gar nicht so schlecht….