CDs passen nicht in CD-Rom-Laufwerk!

Hallo zusammen,

gestern habe ich mir das Notebook Sony Vaio AR31E gekauft. Gefällt mir, ist soweit, so gut. Nun wollte ich gestern Abend ins DVD-Laufwerk eine CD-Rom einfügen, und da erlebte ich eine böse Überraschung: Im Gegensatz zum Heimrechner hat der Laptop im Laufwerk eine vorgestanzte Erhebung für das kleine Loch, das CD-Roms in der Mitte haben. Das Problem: Das vorgestanzte Loch ist viel größer als das der CD-Roms, deswegen sitzen diese auch nicht so richtig.

Produktionsfehler? Mach ich als absoluter Notebook-Neuling etwas falsch?

Vielen Dank im Voraus

Kann ein PC bzw. Laptop anfangen zu brennen?

hi leude,
ich habe angst, dass mein pc oder mein laptop anfängt zu brennen, wenn ich den anlasse, wenn ich aus dem haus gehe. meine mutter hat mich so erzogen^^, dass ich immer alles ausmache, da sie nen paar feuerwehrleute kennt, die ihr mal erzählt haben, das viele brände durch elektrogeräte verursacht werden. hab das auch immer geglaubt.

hab mich die tage mit nen paar kollegen darüber unterhalten, welche darauf hin meinten, dass das blödsinn wäre, bei pcs und laptops, da sie über gewissen schutzmechanismen verfügen, zb bei überhitzung.

ich frage einfach nur, da ich mich im mom total für lnux interessiere und mehrere distros ausprobieren will. da zb debian 14 cds hat, kann das schonmal ein bisschen zeit in anspruch nehmen, wobei ich das gern mal machen, wenn ich nicht im haus bin. daher würd ich gerne wissen wies mit dem abfackeln aussieht. und ob es dabei nen unterschied gibt, ob ich meinen laptop oder meinen pc anlasse.

wär cool, wenn jemand was dazu sagen kann!!!

danke