zum Geburtstag einen ausgeben

meine Maus ist ja regelmäßig beim Kinderturnen, einige Kinder geben (auch) dort anlässlich ihrer Geburtstage etwas aus. Auch wenn ich es auf der einen Seite ganz nett für die Kinder finde, möchte ich aber nicht, dass sie was zu ihrem Geburtstag ausgibt. Meine SchwiMa hat mich heute ganz entsetzt angeschaut, als ich meinte, wir würden nichts ausgeben. Das wird mir einfach zuviel, im Kindergarten etwas auszugeben, finde ich ja noch ok, aber nun auch noch beim Kinderturnen? Es weiß dort doch niemand, dass sie Geburtstag hat

wie seht ihr das?

7 thoughts on “zum Geburtstag einen ausgeben”

  1. Laß Dich von niemanden unter Druck setzten! Wenn Du im Turnen nix ausgeben willst ist das in Ordnung und Deine Entscheidung. Ich würde auch nur dort etwas tun, wo bekannt ist, dass das Kind Geburtstag hat.

  2. Genau deswegen hat unser Kiga beschlossen dass nichts mehr mitgebracht wird kein Kuchen Süßigkeiten usw sonst fühlt sich jeder genötigt dazu oder einer versucht den anderen zu übertrumpfen…die haben am Ende schon Torten usw mitgebracht!

    Find die Lösung ganz gut so!

  3. nun hat sie auf eigene Kappe dort was mit hingenommen :123 sie hat mal wieder nichts verstanden …

    als sie wieder zu Hause waren, hat Emma noch ein Stück Schokolade gegessen und sich damit fürchterlich voll geschmiert, ich habe sie aufgefordert, sich zu waschen und Madame machte Geschrei, da sagte meine SchwieMa “ich gebe dir keine Schoki mehr, wenn du dich so vollschmierst” – was soll man dazu noch sagen :nix:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *