zu wenig real verfügbarer RAM…

Hallo,
ich bin neu hier und versuche mal mein glück mit einer frage zu einem problem am notebook.

betriebssystem : windows xp pro auf notebook Pentium III Tosihiba Tecra 9000.

der gesamte arbeitsspeicher 512 mb,
nach öffen der software zum verbinden ins internet über usb-stick via handynetz und geöffnetem browser hat der real verfügbare speicher nie mehr als 140 bis 190 mb.

auch wenn ich den browser und die verbindungssoftware schliesse kommt das system nie über 200 mb verfügbaren speicher hinaus.

sonst sind keine anwendungen sichtbar geöffnet.

Kann jemand das erklären und gibt es eine Lösung? Laut einem Test des Speichers sind die Bausteine okay, nicht defekt…

Vielen Dank, wenn jemand etwas dazu sagen kann..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *