Zeugnisausgabe

Ich habe heute etwas sehr kurioses beobachtet:

Als ich unser Auto abgegeben hab, und im Bus auf dem Weg nach Hause war, steigt kurz nach mir eine Horde Schüler in den Bus. Zuerst hab ich mir nichts dabei gedacht. Die Schüler sind wie immer alles nach hinten gestürmt. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber Schüler wollen anscheinend immer im Bus ganz hinten sitzen. Seltsam, im Auto wollen sie so schnell wie möglich vorne sitzen dürfen. 😉
Plötzlich fangen die in Horden an, vor und zurück zu laufen und dann seh ich, dass die sich vorne (ich saß in der Mitte, mit dem Rücken entgegen der Fahrtrichtung) was abzuholen scheinen. ich dreh mich um und tatsächlich:
Da gibt die Lehrerin die Zeugnisse aus! Ich kriege live mit, wie Kinder getadelt und gelobt werden. Ich weiß, dass ein Schüler nur mit Mühe und Not die Versetzung geschafft hat, eine Schülerin hatte Angst vor der Mutter, weil sie eine Drei im Zeugnis hat, und alles andere 1er und 2er, ein Schüler wurde nicht versetzt und muss sich in den Ferien bei der Lehrerin melden…
Wie krank ist das denn? Wie kann man die Zeugnissausgabe einfach in einen öffentlichen Bus verlegen? Und alle umhersitzenden haben natürlich ihre Hälse verrengt, um so viel wie möglich aufzuschnappen! Ich hab mich übrigens kopfschüttelnd gleich wieder umgedreht, aber die Lehrein war teilweise nicht mehr zu überhören.
Also, wenn mein Kind mir erzählt, dass es sein Zeugnis im Bus überreicht bekommen hat. würd ich der Lehrerin was erzählen. Ich find, sowas gehört sich nicht.

Was sagt Ihr dazu?

11 thoughts on “Zeugnisausgabe”

  1. das ist unmöglich, ich möchte jedenfalls nicht, das Fremde mitbekommen, wie gut oder wie schlecht mein Kind in der Schule ist.

  2. öhm davon mal abgesehen das sowas ja wohl nicht sein kann ..bei uns is nur noch 1 woche ferien dann beginnt die schule wieder..wo fangen den jezze erst ferien an??

  3. Bayern ist immer Schlußlicht, was Sommerferien angeht.

    Ancheinend hatten die Schüler an dem Tag einen Sporttag, weil sie mit dem Zeugnis auch kleine Urkunden gekriegt haben. Aber auch dann geb ich die zeugnisse doch nicht im Bus aus! Dann versammel ich die Schüler halt auf dem Sportplatz für sowas!

    Also, ich find sowas echt heftig. Leider hab ich keine Ahnung, von welcher der x Schulen in der Gegend die waren. Ich hab ja schon überlegt gehabt, ob ich die Lehrerin ansprechen soll, aber es hätte wohl eh nichts gebracht und die Schüler waren sich der Situation ja gar nicht bewusst.

  4. Als ich das gelesen habe,konnte ich echt nur mit dem Kopf schütteln. Das sind vertrauliche Daten,die NICHTS in einem öffentlichen Bus zu suchen haben! Das ist ja fast eine öffentliche Diskreminierung der Schüler.
    Wie alt waren die Schüler ungefähr?

  5. boahr,wenn meine Anika mir DAS erzählt hätte,ich hätte mir die Leherin gegriffen und ihr den Marsch geblasen! Das geht überhaupt nicht! Die Kiddies kriegen ja einen Knax wech! :con

  6. Genau das hab ich auch gedacht. Ich hatte echt überlegt, ob ich die Lehrerin ansprechen soll. Aber ich glaub, dass hätte die Kinder eher verunsichert. Würde Chloe mir sowas erzählen, würd ich mir die Lehrerin schnappen und zum Direktor gehen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *