Zenden verlässt Chelsea

Der niederländische Mittelfeldspieler Boudewijn Zenden verlässt den Premier-League-Klub FC Chelsea und wechselt innerhalb der Liga zum FC Middlesbrough.

Dort erhält der 27-Jährige einen Ein-Jahres-Vertrag. Im Team von Middlesbrough warten dabei ein paar Altbekannte auf Zenden: Sowohl Michael Reiziger, als auch Jimmy-Floyd Hasselbaink sind Landsmänner des Niederländers.

Zenden hat bislang 51 Länderspiele für die Niederlande absolviert und dabei sieben Tore geschossen.

sport1.de

Da wandert ja wieder einer ab… Muss der Russe wohl bald wieder was nachkaufen!!! 🙁

2 thoughts on “Zenden verlässt Chelsea”

  1. Zenden war letztes Jahr schon nach Middlesborough ausgeliehen, von daher recht einleuchtend, zum Thema Einkäufe: Robben, Kezman, Drogba, damit ist die Abteilung Offensive schon sehr gut besetzt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *