Wo kauft ihr eure Brillen?

Hallo,

Frage steht oben! Ich schwanke ja sehr zwischen Online und Geschäften in meiner Nähe.

Neulich habe ich mir eine Skibrille für den Winterurlaub bei Optik24plus.de bestellt.

Wie ist es bei euch so? Eher online oder im Laden kaufen?

19 thoughts on “Wo kauft ihr eure Brillen?”

  1. Ich habe meine Brille zum ersten Mal bei Fielmann gekauft.
    Nach einigen Startschwierigkeiten bin ich jetzt sehr zufrieden.
    Besonders der Preis ist o.K. und die Titanbrille ist superleicht—-was einfach toll ist.

  2. Hole die immer bei einem kleinen Optiker bei mir in der Nähe, weil mir dabei der Kundenservice wirklich wichtig ist. Es ist unfair, wenn man sich beraten und betreuen lässt und dann wegen 30€ die Brille bei MrSpex bestellt..

  3. Ich kaufe lieber im Laden beim Optiker, da ich mich gerne persönlich beraten lasse. Im Online Shop musste ich schon soo oft zurückschicken, weil es nicht richtig gepasst hat oder mir eben nicht stand.

  4. Ich kaufe meine Brillen auch immer bei Fielmann. Da wird man richtig beraten und kann jegliche Brillen sofort anprobieren.

  5. Bei mir direkt um die Ecke. Da ich zu faul bin soweit zu laufen bzw. lange auf meine Bestellung zu warten und am Ende muss ich es vielleicht doch zurückschicken.

  6. Optiker in der nächsten Stadt – ich will die Brille anfassen und aufsetzen können. Da hilft mir kein Online-Händler.

  7. Bequem online bestellen. Ich finde das manchmal unangenehm im Brillenladen anzuprobieren, falls die Brille total lächerlich an mir aussieht. Außerdem kann man heutzutage fast alles kostenlos wieder zurückschicken. Natürlich innerhalb der angegeben Zeit.

  8. Gehe auch zu einem kleinen Familienoptiker, die Beratung ist wirklich top und der Preis stimmt dafür auch.
    Mein Mann hat einmal eine Brille im Internet bestellt und musste sie dreimal zurückschicken, da irgendwas nicht gepasst hat, den Stress kann man sich auch sparen.

  9. also ich kaufe meine Brillen immer beim meinem Lieblingsoptiker.
    Habe bis jetzt immer das Passende gefunden.

  10. Ich versuche immer nix zu kaufen, bei Firmen, die mich mit Werbung im Fernsehen belästigen. Ich war noch nie im Leben bei Fielmann. jetzt brauche ich ein Kuckeisen zum Kucken und eine Sonnenbrille, eine Gute. Von der Krankengasse gibt es gar nix. mir geht es einfach um die Kosten. Ich war immer, meine Frau auch, bei irgendwelchen kleinen Läden in der Nähe, war auch zufrieden, aber mal eben tausend Euro für ne Brille, ist mir zu viel. Vielleicht werde ich meinen Prinzipien untreu… ungern…

  11. Also meine Brille hab ich beim Brillen Häusler gekauft (vor 8 Jahren). Musste mittlerweile 3 mal repariert werden (je 50€), aber das ist meine Schuld, dass ich mir so ein empfindliches Gestell ausgesucht hab.

  12. Bei meinem Optiker, da ich wirkliche Beratung will und brauche beim Brillenkauf! Dann fände ich es unverschämt, wenn ich die kostenlos einsacke und dann doch online billiger bestelle!

  13. Ich kaufe meine Brillen nicht online sondern beim Optiker um die Ecke, da kann ich dann immer hingehen wenn mal was sein sollte oder die Stärke angepasst werden muss.

  14. Ich bestell sie im Internet. Also zumindest das Gestell, die Gläser lass ich beim Optiker machen. Das Gestell ist im Internet oft viel billiger.

  15. Ich kaufe meine Brille nur noch online ein. Das ist wesentlich günstiger und man muss auch nicht ewig warten auf Termine und so. Man muss natürlich die Werte haben, aber es gibt so viele gute Online Shop für Brillen, wo man bedenkenlos und vor allem auch wesentlich günstiger bestellen kann, da tue ich mir den Stress nicht mehr an in irgendein Geschäft zu gehen. Kuck mal hier http://gutscheinlike.de/kategorien/kosmetik-gesundheit-gutschein/brillen-linsen da kannst mal schauen, was es so für Online Shops für Brillen gibt und Gutscheine gibt es dort auch noch. Da wird die Brille dann mit Sicherheit günstiger als bei einem klassischen Optiker. Viele Grüße

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *