WM-Qualifikation

Die deutsche Frauen-Nationalelf hat auch das WM-Qualifikationsspiel in der Schweiz klar mit 6:0 (1:0) gewonnen. Der Erfolg des Teams von Trainerin Silvia Neid kam nach schwächerer Leistung vor der Pause dank einer deutlichen Steigerung im zweiten Abschnitt zu Stande. In der Tabelle der Gruppe 4 führt der Weltmeister mit drei Punkten Vorsprung vor den Russinnen. Zwei Spiele sind noch zu absolvieren.

Quelle: kicker

Unsere Mädels sind jetzt so gut wie dabei 😉
18 Punkte aus 6 Spielen dürften für sich sprechen :]

9 thoughts on “WM-Qualifikation”

  1. Original von HJK
    War jetzt auch nicht abwertend gemeint.Mich wundert nur die absolute Dominanz bei den Frauen…

    Eben und die Erklärung war oben außerdem muß man sagen sind die auch wirklich gut. 😉

  2. Original von borusse
    Ist auch nicht der Sport, den wir als Fussball bezeichnen, finde ich.

    ??? Versteh ick nich borusse watt du meinst?

  3. Wenn ich Frauenfussball sehe, habe ich nicht das Gefühl, ein Fussballspiel zu sehen.

    Ist alles anders. Die Bewegungsabläufe, die Zweikämpfe usw.

    Und wenn ich dann so sehe, was da für Tore fallen. Meistens so Zeitlupendinger, wo ich mich frage, warum da überhaupt noch ne Frau im Tor steht.

    Versteht mich richtig, nix gegen Frauenfussball. Aber es ist einfach ein anderer Sport, der dem richtigen Fussball mitunter ähnelt.

  4. Ich finde Frauenfußball sehr interessant und nett anzusehen. Leider gibt es in Europa wenig Konkurenz für unsere Golden Girls, bis auf Norwegen oder auch Schweden kann denen keiner das Wasser reichen.

    Original von borusse

    Versteht mich richtig, nix gegen Frauenfussball. Aber es ist einfach ein anderer Sport, der dem richtigen Fussball mitunter ähnelt.

    Welcher Sport ist das in deinen Augen, wenn es kein richtiger Fußball ist ?? 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *