WLAN funktioniert nur sporadisch

Morgen zusammen

Mein Problem ist folgendes: Am Dienstag wird mein DSL Anschluss von der Telekom freigeschaltet. Den Vertrag habe ich mit 1und1 gemacht, die mir auch Router (Dray Tek 2500) und LAN Karte (DryTek Vigor 520) zugeschickt haben… Nun habe ich gestern das ganze zeugs installiert und mir ist aufgefallen, dass die LAN Karte meines Laptops den Router nur ab und zu findet. Es erscheint dann rechts unten in der Taskleiste immer: Verbindung hergestellt oder Verbindung nicht verfuegbar.

Der Router und die Karte sind im 1. und im 2. Stock. Es ist eine Holzdecke und kein Stahlbeton. Sprich Router und Karte befinden sich fast uebereinander, nur eben in verschiedenen Stockwerken. Das kann doch nciht sein dass das Funksignal so schwach ist oder?

Oder haengt das damit zusammen dass die Telekom den Anschluss noch nciht freigeschatet hat? Wohl kaum oder?

Bin fuer Tipss sehr dankbar.

Hab noch was vergessen… :-)

Mich wundert es, dass manchmal eine Verbindung zustande kommt, (ca. 4 sekunden) und diese dann wieder zusammenbricht. Es sind dabei keinerlei externe Einfluesse zu verzeichenen. Wie z.B. sich im Raum bewegende Personenen, verschiedene Elektrogeraete… etc. Wenn die Verbindung nur schwach ist, dann muesste sie doch stetig schwach sein, und nicht hergestellt, bzw. wieder abgebrochen werden…

MFG

Michael

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *