Win98 remote herunterfahren

Hi !

Ich bin der Neue und habe gleich mal eine Frage:

Ich habe zuhause mehrere Rechner in einem kleinen Netzwerk . Alle laufen auf WIN98 und haben unterschiedliche Aufgaben:

Rechner1: Druckerserver
Rechner2: Internetverbindung
Rechner3&4: Arbeitsplatz für Mich und meine Frau

Internet und Drucken funktioniert problemlos von 3&4 aus.

UND JETZT DIE FRAGE:

Rechner 1&2 haben weder Monitor noch Tastatur und sollen möglichst gut gedämmt in der Ecke verschwinden. Nun will ich diese “Server” vom “Client aus per Mausklick herunterfahren. Zurzeit mache ich das sehr umständlich über LaplinkPro bzw meine Frau killt Ihn per Netzschalter (ist ja nicht so gut aber es funktioniert seit ca 3 Monaten).

WinExitPro habe ich schon probiert aber es geht nicht recht, warum auch immer???

Viele Dank für die sicherlich vielen und hilfreichen Antworten:

SUBNET

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *