Win7 bleibt beim hochfahren hängen

Guten Tag.

Ich hab mich eben extra angemeldet in der Hoffnung dass ihr mir vielleicht helfen könnt.

Mein PC (Acer M7720) zeigt mir beim hochfahren an dass ich ihn das letzte mal angeblich nicht richtig runtergefahren hätte. (was eigentlich nicht sein kann aber ok).

Jedenfalls komm ich zum Anmeldescreen, tippe mein Passwort ein und dann lädt er, und lädt, und lädt und nichts tut sich.

Schlussendlich kommt dann für den Bruchteil einer Sekunde ein Bluescreen mit einem größeren Text und er startet neu… Das fängt das ganze wieder von vorne an.
Hab auch schon versucht im abgesichterten Modus hochzufahren aber da passiert genau das gleiche.
Ich muss dazu sagen dass ich den PC seit 5 Wochen habe und mir das schon zum 2ten mal passiert.
Damals hab ich dann das Betriebssystem mittels der Recovery DVD’s neu aufgespielt (Vista) und anschließend das Win 7.

Gibt es da eine andere Möglichkeit? Ist es normal dass der PC nach einmaligen nicht ordnungsgemäßen runterfahren so mucken macht?
Ich meine: meine anderen PC’s mussten sich diese “tortur” mehrmals über sich ergehen lassen wenn sie mal hängengeblieben waren und es passierte nie etwas derartiges.

Sorry für den langen Text..

Gruß

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *