Win 7 Probleme

Hallo zusammen,

im April 2010 habe ich mir einen neuen Computer bei dem Online-Anbieter “One” bestellt.

Zuerst hatte ich Win 7 Enterprise 32 Bit drauf.
Der Computer hatte jedoch nach ungefähr 3 Monaten Probleme bei starten.
Jedes mal wenn ich meinen Computer hochgefahren habe, erschien nur ein Standbild mit dem Namen meines Mainboards.
Nach einiger Zeit (ungefähr 2 Min.) erschien dann das Logo “Windows starten”. Hier hing der Computer ebenfalls 2 Min.
Ich startete den Computer also mehrmals neu und versucht ihn über das BootMenü zu starten, jedoch benötigte er für seinen Startvorgang ebenfalls so lange.

Ich formatierte den Computer also und schickte den COmputer zu der Firma meines Vaters. Hier sagte der Techniker, dass es wohl daran lag, dass der Computer nicht wusste von welcher Festplatte er booten sollte.

Nachdem ich den Computer nun wiederbekommen habe, lief dieser auch einwandfrei. Jedoch kamen die Probleme schnell wieder.

Ich habe mich nun dazu entschlossen ein ganz anderes Betriebssystem draufzuspielen und den Computer nochmal neu zu formatieren.
Nun habe ich WIn 7 32 Bit Home Edition drauf.
Der Computer hat nun immer noch die gleichen Probleme beim starten. Zusätzlich hängt sich der Computer öfters auf und reagiert nicht mehr.

An der Bootsequence kann es meiner Meinung nach nicht liegen, da diese richtig eingestellt ist.

Die Systemwiederherstellung von Windows bringt es irgendwie auch nicht!
Alle Treiber von Win 7 und den anderen Hardwarekomponenten habe ich installiert.

Der Computer hat folgende Hardwarebestandteile:

Netzteil
500 Watt, OEM, normale Lautstärke

Mainboard
MSI GF615M-P33 (Chipsatz: Geforce 6150SE / nForce 430)

Prozessor
Athlon II X4 630 AM2 4x 2.8Ghz

CPU Kühler
AMD zertifizierter Kühler

Arbeitsspeicher
4096MB DDR3 Dual Channel 1333MHz (PC3-10600)

Grafikkarte PCI-E
1024 MB ATI Radeon HD 5750, DVI, HDMI

Soundkarte
Onboard Sound

1. Laufwerk
20x DVD+-RW Double Layer Brenner Laufwerk

Festplatte
1000 GB SATA, 7200rpm, 16MB

Wisst ihr vielleicht voran das liegen kann? Wollte mich vorher mal erkundigen, bevor ich den Computer zu dem Herrsteller zurück sende.

VIelen dank 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *