Wie sinnvoll ist es eine Sterbegeldversicherung abzuschließen?

Ich habe schon seit einigen Jahren eine Sterbegeldversicherung. Ein Jahr nach dem es aus den Leistungskatalogen der gesetzlichen Krankenkassen gestrichen wurde. Für diese bezahle ich 15 Euro im Monat, und da mein Mann keine Sterbegeldversicherung hat, dachten wir daran das es vielleicht an der Zeit wehre das er selber eine abschließt.

15 Euro ist zwar nicht viel pro Monat, aber wir suchen etwas das ein wenig günstiger ist. Wir sind uns aber nicht mal sicher ob es sinnvoll wehre das wir beide Versicherungen abschließen. Wie viel kann denn eine Beerdigung kosten?

Was halltet ihr davon? Sollte sich mein Mann versichern lassen oder nicht?

3 thoughts on “Wie sinnvoll ist es eine Sterbegeldversicherung abzuschließen?”

  1. Rausgeworfenes Geld, finde ich.
    15 Euro im Monat sind recht viel Geld, für eine Versicherung die man hoffentlich erst in einigen Jahrzenten braucht.

  2. Seitdem das Sterbegeld 2004 nicht mehr im Angebot der gesetzlichen Krankenkassen ist gibt es immer mehr private Sterbegeldversicherungen. Das treibt sehr viele Leute dazu sich privat versichern zu lassen, da eine Beerdigung sehr teuer werden kann, 5000 oder mehr Euro.

    Ob es sinnvoll ist, das auf jeden Fall. Egal wie viele Familienmitglieder sich versichern lassen. Jeder wird ja seine eigene Beerdigung bekommen, und da wird die Prämie die man von einer Versicherung bekommt, sicherlich nicht für 2 Beerdigungen reichen.

    So viel ich weiß unterscheiden sich die Versicherungsanbieter nicht viel, nur die Prämien sind verschieden, aber bei jedem ist es ja das gleiche Prinzip. Ich würde ja raten das sich dein Mann bei derselben Versicherung wie du versichern lässt, aber falls ihr etwas Günstigeres sucht, dann wehre ein Vergleich nicht schlecht (http://www.sterbegeldversicherung.tv/). Hier kannst du auch ein paar interessante Informationen zu diesem Thema finden und zur gleichen Zeit den Vergleich durchführen.

    Für was auch immer ihr euch entscheidet, seine eigene Versicherung sollte dein Mann auf jeden Fall bekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *