wie rüste ich ambesten mein Gigabyte GA-MA78GM-UD2H zum gamen auf?

Hallo Freunde der elekronischen Unterhaltung!!

Hab das Problem das ich meine GraGa in den Sand gesetzt habe und nun ständig bei 3D Anwendungen der Bildschirm schwarz wird. Besonders wenn man von der 3D Anwendung zum Dektop schaltet (Anwendung beendet oder Alt+Tab) drückt.
Es leuchtet lediglich ein einziger Pixel leicht bläulich auf dem Bildschirm. Nun tretten diese Problem immer häufiger auf (soger beim Windowsstart direkt nach dem Boot-Bildschrim)

Meine aktuelle Konfig sieht so aus:
Board: Gigabyte GA-MA78GM-UD2H
Prozessor: AMD Athlon64 x2 7750+
CPU-Kühler: Scyth Kama Cross
Arbeitsspeicher: 2x 2GB DDR2 800 1024 v. Samsung

Die Kiste habe ich mir letzte Jahr im April zusammengeschustert da mein ales Board vereckt ist (war auch schon älter)

Da ich den Rechner auch am Full-HD Fernsehr anschliesse, habe ich meine alte Grafikkarte 7800 GTX gegen eine 4830 getauscht. Die ist von der Leistung besser gewesen und die Auflösung am Fernseher ist nicht mehr verzerrt.

Beides war eigentlich eine kruzfristige Notlösung, da ich für meinen Umszug sparen musste. Den Umzug habe ich letzten Monat hintermich gebracht, das Geld ist aber immer noch knapp. So brauche ich wieder eine Notlösung.

So nun zu meiner Frage:
Was für eine Grafikkarte empfiehlt Ihr mir für das Board? Ich liebäugle mit einer Sapphire Radeon HD5850 1024MB. Habe aber keine Ahnung ob das Sinn macht.
Ich vermute, daß ich auch den Prozessor und den Speicher aufrüsten sollte. Doch welchen Prozessor soll ich nehmen? Das Bord geht für Sempron, Phenom II X3, Athlon II X2, Phenom II X2, Phenom II X4.
Lohnt es sich auf DDR3 umzusteigen, wenn ja welche?

Ach ja: ich habe bei mir immer noch WIN7 RC installiert und das läuft zum 01.03.2010 aus

ALso das Wichtigste ist eine gute Grafikkarte und Win7 64bit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *