Wie löscht man überflüssige Dateien?

Hei ihr Lieben,

ich versuche gerade, den PC zu verschlanken, ich glaube, da ist jede Menge Datenmüll drauf – den man als Laie erst mal finden muss!

Ich entdecke gerade, dass irgendwie Videoclips auf dem [COLOR=blue]Windows [B]Media Player[/B][/COLOR] gespeichert sind! Dabei lösche ich sie immer in dem kleinen[COLOR=blue] Download-Fenster[/COLOR], sie sind aber immer noch da: wenn man beim Media Player “Datei” anklickt, lappt u.a. eine Liste mit letztangesehenen/oder letztgeladenen Clips auf, von denen ich dachte, sie wären weg. Man kann sie anklicken und ansehen, aber löschen kann man sie weder mit ENTF noch mit rechter Maustaste (dabei klappt NICHT das übliche Fenster auf, das u.a. einen Lösch-Befehl enthält).

Wie kriege ich die Dateien vom Computer?
(Irgendwo müssten sie doch im PC brav gelistet/abgelegt sein, wenn sie doch da sind!?)

Unter Arbeitsplatz sehe ich sie nirgends gelistet – und die Frage schließt sich an, was befindet sich wohl noch alles unfreiwillig downgeloadet bzw. gelöscht gewähnt auf PC? Und wo kann ich checken, was alles drauf ist?

Überhaupt, vielleicht weiß jemand, wo man sehen kann, wieviel Speicherplatz belegt ist und was es sich dabei handelt?

Ich danke euch vorab und räume schonmal etwas auf in der Kiste! :)

Viele Grüße,
Mike

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *