Wie funktioniert Kino.to?

Wer kann mir sagen, wie Kino.to funktioniert? ich komme irgendwie nicht mit der website zurecht! kann mir jemand das erklären?

außerdem kann ich keine videos gucken, ch habe jetzt Divx gedownloadet und installiert dann geh ich bei kinoto wieder hinein und es steht noch immer da das ich einen der drei player brauch ! wa soll ich tun ?

Posted on Categories FragenTags mein kino.to wie funktioniert kinox.to wie funktioniert kino.to wie funktioniert kinox to wie funktioniert kino wie funktioniert kino .tv wie funktioniert mykino.to kino to funktionieren gar nicht wie funktioniert sex kino wie funkioniert kinox

38 thoughts on “Wie funktioniert Kino.to?”

  1. ach leute
    seid doch nicht so naiv….die verlinkten player sind
    doch alle kostenpflichtig….bitte genau lesen.
    diese player sind doch alle kostenlos im netz verfügbar….und nun frag hier keiner, wo die zu finden sind….google sollte doch jeder kennen oder?
    kino.to ist nur ne neue masche, den leuten die kohle aus den taschen zu ziehen, deshalb die links zu den kostenpflichtigen seiten.
    was meint ihr, warum so viele filme nur mit divx zu sehen sind….also finger weg…nicht nur wegen der illigalität.

  2. ok, die antwort hat nich viel gebracht^^

    die 3angezeigten player sind einfach herunterzuladen. (divx zB auf http://www.divx.de (freeware))

    wenn ihr den player habt und den film aufgerufen habt, klickt ihr auf das bild, wo eigentlich der film angezeigt werden.
    es öffnet sich ein neues fenster, in dem der stream dann angezeigt wird (den ganzen werbe und abzockkram natürlich wegklicken)

    viel spass

  3. zu Kino.to :
    Also den Divx-Player brauchts schon.
    AQber nicht die teueren upügrades die dann vorgeschlagen werden.
    Schau dir die Webseite genau an. Wennst nen Film schauen willst dann klick einfach auf play und nicht auf den upgrade button.
    Ich kann alles anschauen ohne teueren Divx-upgrade

  4. habe den divx player kostenlos runtergeladen, es wird aber ein neues (kostenpflichtiges) update benötigt um sich die ganzen sachen von kino.to anschauen zu können. wie kommt man da jetzt weiter? brauch ich dieses update oder geht das auch irgendwie ohne?

  5. Hab’s grad erklärt bekommen, wie man Filme anschaut.

    Also:
    – Erstens Film raussuchen
    – Anklicken
    – In dem Fenster heißt es man braucht den neuen Player, erstmal in die Mitte klicken.
    – IM 2TEN FENSTER EINFACH UNTEN AUF “PLAY” DRÜCKEN,dann beginnt der Film
    – Dass der aber ruckelfrei läuft besser gleich auf “Pause” drücken und warten bis der Balken grau ist.
    Viel Spass

  6. Als ich das erste mal Kino.to nutzen wollte funktionierte es auch ohne die teuren upgrades für die Player aber nur einmal danach ging gar nix mehr hab immer nur die Nachricht bekommen das ich einen der 3 Player brauche obwohl ich die hatte und schon zuvor einen Film sehen konnte,aber nachdem ich den ac3 filter installiert hatte funktionierte es wieder,den findet ihr direkt auf der kino.to seite unter “tools” Aber vorsicht bin mir nich sicher ob es legal ist hab im internet flüchtig nachgeforscht und mal gelesen es sei illegal dann wieder das Gegenteil.

  7. Hallo
    ich habe ein ganz anderes Problem. Ich kann die Filme sehen aber immer nur 72 Minuten dann wird unterbrochen und ich muss 1 Std. warten bis es weiter geht. Kann man da was machen???

  8. Hallo,
    also ich habe auch den divx webplayer drauf und der film wird auch geladen, nur erscheint das bild als viele dünne streifen. man kann also nix erkennen, nur den ton hört man genau. woran liegt das denn? kann mir jemand helfen?
    Flashplayer funktioniert alles, nur leider ist dort der film in einer sehr schlechten qualität…

  9. Hi Leute,

    habe auch ein kleines Problem.Habe die oben besagte Taktik angewandt nur leider braucht es immer ewig zum lade.Und ab einer bestimmten Stelle hat es sich gar nichts mehr getan ,ich versuch das jezz schon den ganzen Abend.Das nervt mich echt an.

    greetz and Hope auf Antwort

  10. Die Player erhaltet ihr in der oberen Navigationsleiste unter “tools”
    Ebenso wie die Anleitungen (deutlich erklärt) in der faq. Lesen sollte man können. Man muss nix bezahlen, sich nirgends registrieren oder sonstige sachen. Alle Seiten wo register erzwungen werden soll, ist werbung. Darüber finanziert sich die seite…

  11. Hi,

    Ich kann seit heute nicht mehr auf kino.to! Immer wenn ich versuche auf die Seite zu gehen, ladet der erstmal eine Ewigkeit und dann kommt nur ein weißer Bildschirm. Weiss einer woran das liegt?

    mfg
    solo21

  12. naja, kino.to ist eh beschiss…
    man kann keine filme für umsonst gucken …
    ich muss mir etwas runterladen (was dann bestimmt noch viren mitzieht) und danach muss man geld bezahlen… also alles humbuk!

  13. Man Leute!!

    Lasst euch nicht den kostenpflichtigen Playerdreck andrehen den man überall im I-net kostenlos bekommt! Einfach auf kino.to gehen oben unter TOOLS die Player downloaden!!! Ich habe mir seperat noch ein Codec packet runtergeladen, man weiss ja nie:) So weiter! Den Film den ihr anschauen wollt anklicken, manchmal kommt dann die Meldung das man ein Upgrate braucht(was Gekd kostet) was aber totaler Schwachsin ist!!!! Genau so wie das die Meldung kommt das man eine veraltete Version benutzt und eine neuere downloaden soll………einfach auf X weil das totaler Schwachsinn ist!!!! Dann einfach auf play klicken und los gehst! Es kann auch vokommen das wie oben schon gesagt nach 72 min das video untzerbrochen wird und man liest”bitte warten Sie 70 min um weiter schauen zu können” in dem Fall musst man entweder das internet kurz ausschalten(stecker raus) oder einfach den Router neu starten.Fim wieder neu anklicken, einfach an die Stelle klicken wo der Film unterbrochen wurde und auf Play und schon gehts weiter:) Es kann auch vorkommen das ein Film nicht sofort gestartet wird( hängt auch damit zusammen wie viele online sind) also einfach ein wening Geduld und nochmals auf Play klicken! Wenns wirklich nicht geht…….. die meisten Filme sind ja mehrfach da also einfach bei einem anderen versuchen! Und zum Schluss, kino.to kostet keinen Pfenning!!!! Man muss halt nur nen bisschen Geduld haben um sich damit vertraut zu machen und dann gehts auch! Und noch eins, so dumme Sprüche wie ” geh mal lieber ins Kino” oder so kann man sich sparen! Es gibt genug die sich so einen Luxus einfach nicht mehr leisten können aber auch gerne mal neue Filme sehen möchten…… ich weiss das es nicht nur die etwas ärmeren sind die bei kino.to Filme schauen aber solange es noch Legal ist und man sich nicht strafbar macht ist doch alle gut!!! Ich wünsche euch viel Spaß und nette Abende bei kino.to!!!!!

  14. hey, schließe mich an, anscheinen gibt es probleme bei kino to, habe seit neuestem ständig n weißen bildschirm wenn ich die seite aufrufe… und sollte ich doch mal weiter kommen, is nach der startseite schluß und der schirm weiß…
    wer kann was dazu sagen???

  15. ich weiss jetzt geanu wie es gehen sollte.. ABer ich komme nicht einmal zu den Filmen. Irgendeine SEX Seite blockiert die Home Page von kino.to… Wat nu?

  16. Also ich hatte diese Probleme auch aber erst nach dem ich den Firefox auf 3.6 upgedatet habe, da gings bei mir auch nicht, naja, jetzt habe ich wieder 3.5 schlag mich tot drauf und es geht wieder…..oder es war nur Zufall das es genau zu dieser Zeit nicht ging!! Aber ihr gehr mit dem Firefox drauf oder?

  17. Die Sexseite kannst du doch einfach weg x en!!! Also wenn du auf kino.to gehst kommt ja sofort diese Seite, einfach auf das kleine x gehen und fertig!

  18. anscheinend schauen viele nicht genau hin und meckern dann nur.
    hm … kino.to ist sau einfach, man sucht nen film aus der von verschiedenen hostern angeboten wird.
    Megavideo z.b. begrennzt sein angebot immer auf 70 min. um mitglieder zu werben.
    ich nehme immer duck load oder fullshare. die sind schnell und ohne schnick schnack.
    den film anklicken und auf der nächsten seite dann play drücken. wenn der puffer 100 % erreicht hat, startet der film.

    divix und den anderen schrott kann man wenn man will überall gratis ziehen.

    und nun viel spass beim filme gucken

  19. Bei mir funktioniert fullshare irgendwie nicht. Da kommt immer nur ne Werbeseite. Duckload funktioniert auch nicht immer, nur dann wenn gleich auf der ersten Seite der Player kommt. Wenn ich drauf klicken muss, kommt auch immer ne Werbeseite.

    Kennt das sonst noch jemand? Was kann man da machen?

  20. bei mie kan ich nicht rein gehen da steht try pleased latter again 50x ich weis was es bedeutet aber ich will doch nur ein film kucken

  21. Ich benutze Kino to schon eine ganze Weile und habe noch keine Probleme damit gehabt.
    Wie meine Vorgänger bereits ja schon oft gesagt haben, ist es totaler Quatsch sich einen kostenpflichtigen Player von der Seite runterzuladen. Den gibts kostenlos im Netz!
    Die Anzeige die immer erscheint “sie müssen bla bla bla….” kann man dann getrost ignorieren.
    Ich empfehle natürlich den neuesten FireFox und ganz wichtig den ABP (Adblock Plus) im Firefox zu aktivieren gegebenfalls runterzuladen.
    Werbung die dann immer noch nicht blockiert wird (auf Kino to) kann man dann zur Blockerliste hinzufügen und sich viele entspannte und KOSTENLOSE Kinoabende gönnen!!

  22. Ein Bekannter meiner Kusine hatte auch das Problem, daß die Filme beim Ansehen ruckelten oder nicht bis zum Ende liefen. Seine Lösung: Film mit dem kostenlosen Downloader ORBIT vorab herunterladen und dann von der Festplatte aus ansehen. Geht übrigens hervorragend mit dem VLC Media Player (Freeware). Der Download eines 90 Min.-Films dauert so in der Regel ca. 55 Min. Weiterer Vorteil: Film läßt sich auf CD/DVD brennen und so am heimischen TV gemütlich vom Fernsehsessel aus ansehen. Hat auch was. Am Besten soll das Herunterladen übrigens bei My Stream oder Duckload funktionieren.
    Als gesetzestreuer Bürger würde ich selbst solche industrieschädigenden und illegalen? Handlungen natürlich niemals selber machen; wie gesagt, hab da nur von gehört. 😉

  23. So kommt man bei kino.to an die url der Filme:
    Installiere den kostenlosen ORBIT-Downloader, z.b. von hier:
    http://www.computerbild.de/download/Orbit-Downloader-10521.html
    Darin enthalten ist ein kleines, aber feines Zusatzmodul: Grab++
    Öffne Grab++ und starte dann den Video-Stream. Die url des Streams
    erscheint darauf im Grab++ Fenster. (Bei DivX-Videos zu erkennen an
    der Dateiendung .avi)
    Dann den Stream beenden und Film mit ORBIT herunterladen. Das ist alles.
    Viel Spaß!

  24. leutee..
    ihr seid doch dumm??
    den player muss man nicht zahlen!
    der ist kostenlos, und den kann mann überall finden!
    kino.to ist illegal! bloss die polizei kann die nicht orten weil die irgendwo in afrika sind. und dort ist es erlaubt!

    wenn ihr euch auch so filme anscaun wollt dann schaut sie euc h doch auf myvideo.de/filme

    oder einfach mal chip.de durchschauen

    und es ist illegal.
    lieber duie finger davon lassen ist alles voll mit abofallen!

    und man kann sich die filme auf kino.to auch online anschauen ohne den divx player.
    megavideo! 72min. odch wenn man die lan verbindung trennt dann umgeht man das.

    mfg

  25. Genau wie mein Vorgänger sagt isses !

    Den DivX-Player Update kann man mit mehrmaligem auf Play und Stopp drücken, oder in die Zeitliste klicken leicht umgehen.. bei manchen Host-Seiten gehts auch nich.

    Für Megavdeo gibts auch ein Firefox-AddOn, extra dafür: “Illimitux”.

  26. Ihr habt doch alle Probleme, tausend mal die gleichen Fragen, anstatt einfach mal selbst auszuprobieren.

    Und dass die Filme abends so lange brauchen zum Laden ist doch klar, umso mehr Leute die Seite benutzen, umso länger is die Ladezeit weil der Server überlastet ist.

    Und dass mit der Illigalität ist auch voll uninteressant, weil schließlich sich kino.to straßbar macht und und nicht der Nutzer.

    Falls der Film ruckelt einfach nach einem neueren DiVX-Player suchen und ihn installieren, falls man einen findet hat sich dass Problem damit behoben.

  27. Jetzt macht mal halb lang! Also, es is schon klar, dass man sich ja wohl keine player runterlädt, die kosten. Aber so Dinge wie “ich schau einfach über Duckload” is halt auch daneben, weil es schlicht und ergreifend nicht funktioniert. Vorher hab ich immer über MegaVid geschaut und es gab keine Probleme. Heute hatte ich zum ersten mal dieses “72 – Minuten- Ding”.
    Dann sagen die einen den DiVX braucht man, andere meinen den braucht man nicht. Ja was denn nun. Kann es nicht sein, dass es vom Internetanbieter abhängt, so wie damals Porntube, oder was weiss ich, das nicht bei Arcor oder so lief? Jedenfalls hatte ich vor ein paar Wochen gar keine Probleme und jetzt habe ich auch diese Störfaktoren wie 72-min-Einschränkung und die anderen Player funktionieren alle nicht, egal über wieviel Seiten ich da gehe. Und hört mal auf euch gegenseitig zu beschimpfen oder lächerlich zu machen, das bringt einen doch auch nicht weiter.
    Aber: Es nervt, dass es nicht mehr funktioniert! Und auch ich hätte gerne eine Lösung falls es einer, der ähnliche Probleme hat hinbekommt.
    Danke

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *