Welches CI für Kabel und die Zukunft?

Hallo.

Hab mir ne Hauppauge WinDVB-C mit passenden CI-Slots zugelegt.
Ich nutze hauptsächlich Linux und kann deswegen meinen Info’s nach kein Softcam nutzen
(habe zumindest noch keines für Linux gefunden).

Brauche ich also nen CI und ne Reservekarte.
Nun ist nur die Frage welches CI nehmen?

Wenn ich mir die Sendertabelle ansehe würde ich erstmal sagen Alphacrypt.
Denn ausser Premiere und Digikabel kommt nix verschlüsselt.

Was man für Digikabel braucht weis ich nicht, kann mir da Jemand weiterhelfen?

Aber wie sieht es mit der Zukunft aus?
Vielleicht kommen ja mal andere Sender ins Kabelnetz von Niedersachsen?

Wenn ich mir die Preise von nem MagicModul mit nem Alphacrypt vergleiche liegen die ja nicht gerade weit auseinander (ca. 230.- E’s für Alphacrypt und 250.- E’s für MagicModul)?!
Denn so wie ich das verstanden habe kann man das MagicModul ja mit fast allen Crypts füttern.
Das wäre dann ja Zukunftssicher?!

Gibt es billigere Alternativen?
Was sagt Ihr dazu?

Thanks, von und mit “The_oRacle”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *