Welcher kostenlose E-Mail-Anbieter?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem kostenlosen E-Mail-Anbieter, der mir folgendes bietet:

– keine Werbemails zum Finanzieren des Angebots
– POP- und SMTP-Zugriff
– keine Beschränkung mit den maximalen Abrufen via POP
– genügend Speicherplatz für größere Anhänge
– E-Mails mit einer Größe von bis zu 25 MB verschicken
– Premium-Domain möglich (natürlich dann gegen kleinen Aufpreis, maximal 10 Euro im Jahr)

Wer kann mir einen Vorschlag machen?

20 thoughts on “Welcher kostenlose E-Mail-Anbieter?”

  1. Ich kann dir GMX empfehlen. Eigentlich erfüllt GMX genau deine Anforderungen. Von WEB.de würde ich dir eher abraten, weil dort das Problem mit dem POP-Timeout auftritt. Da darfst du nur alle 10 Minuten einmal abrufen. Allerdings darf ein Anhang nicht größer als 25 MB sein, soviel ich weiß. Oder waren es 10 MB?

  2. Ich kann euch Freenet empfehlen. Anhänge von bis zu 100 MB sind möglich und ansonsten entspricht das genau deinem Gesuch. Natürlich ist der Anbieter kostenlos und es gibt Premium-Features wie die Domain, mehr Speicherplatz, etc.

  3. Wenn du einen Anbieter für eine E-Mail Adresse mit eigener Domain suchst, kann ich dir zu Goneo raten. Da bekommst du solche Adressen für 0,45 €. Zudem hast du viel Speicherplatz und kannst große Datein verschicken!

  4. Ich bin auch bei Gmail – bedingungslos empfehlen würd ich das allerdings auch nicht, auch wenn ich größtenteis recht zufrieden bin.

  5. ich kann dir auch googlemail empfehlen… vor allem, da man es gut mit seinem smartphone verbinden kann und somit immer direkt mitbekommt, wann man eine e-mail bekommt. außerdem ist es ein schön übersichtliches e-mail-programm ohne viel schnick schnack und werbungen.

  6. sehe ich auch so gmail ist sehr gut! allerdings habe ich auch einen account bei yahoo mail – finde ich auch sehr gut!

  7. ich habe inzwischen hotmail.de. Die Haben auch inzwischen ihre Fom auf Outlook umgestellt. In dem Sinne auf jedenfall auch eine nette Optimierung :)

  8. Ich würde entweder zu gmail oder freenet ratten. Gmx ist eher nichts man erhält täglich Mail, und wenn man sich Einloggen möchte muss man aufpassen das man keinen Zusatz erwischt und ein Abo abschließt

  9. Ich finde gmx.net ganz gut. Ja, man muss etwas darauf achten, was da als Fenster aufploppen. Wenn man sich daran gewöhnt hat, ist aber alles okay. Es gibt weitaus schlimmere Anbieter beispielsweise web.de.

  10. Gmx und Web.de das ist für mich echt das Letzte. Die versuchen dir doch nur an jeder Ecke was zu verkaufen und nerven inzwischen ganz schön. Da gibts auch andere Freemailer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *