Welchen Internetanbieter?

Hallo!
Mit Freunden habe ich gerade eine WG neu gegründet in mitten Hamburgs. Nun brauchen wir noch einen Internetanbieter. Die Kriterien sind im wesentlichen, dass es zum einen relativ zügig bereit gestellt wird und das zum anderen auch mehrere Leute ungestört die Internetverbindung nutzen können. Unter http://www.netzwelt.de/internet/flatrate.html gibt es schon einmal einen Überblick über alle Anbieter aber naja das ist ja wie die Suche der Nadel im heuhaufen. Wir sind bereit bis etwa 40 Euro zu gehen für Internet. Habt ihr da einen Tipp was sich dort lohnen könnte?
Lg

5 thoughts on “Welchen Internetanbieter?”

  1. Ich war mit T-Online bis jetzt eigentlich immer zufrieden. Die Anmeldung ging relativ schnell (gut 3 Wochen) und hatte noch nie Probleme mit Störungen, Verbindungsausfall ect.

    Von anderen Anbietern (1&1 z.B.) hab ich shcon ganz anderes gehört…

  2. Vor allem in Hamburg war ich damals viele Jahre so glücklich mit ALICE!!! Alles so unkompliziert und so schöne Farben. Und dann das. Dieser Allesfresser O2, dessen Verträge nie so sind, wie im Laden besprochen, dessen Netz ständig Probleme machte, dessen Preise sich den Telekom-Vorstellungen immer weiter annäherten, dessen “Service Hotline” ständig 20 bezahlte Minuten bis zum ersten Gespräch benötigte, dessen horende Forderungen für eben jenes “Service” Gespräch dich völlig unerwartet treffen…-ausgerechnet dieser Marktführer, für den ich mittlerweile noch weniger Symphatien hege wie für den kleinen, maroden, antiquierten Bruder Telekom hat mein geliebtes Alice gekauft. Die Welt ist ungerecht. Gebt uns Alice zurück!!

  3. Ich bin seit anfang an bei Unitymedia und bin eigentlich immer zufrieden. Ab und zu gibt es eine Netzstörung, aber solange man immer die volle Geschwindigkeit hat wie im Vertrag ist alles OK.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *