Wasserbett

Hallo ihr Lieben,

was habt ihr denn für ein Bett?
Ich war ja übers Wochenende bei meiner Freundin und die hatte ein Wasserbett, ich hab ja schon vorher mal in einem geschlafen aber ich wusste gar nicht mehr dass das so bequem ist!
Ich hatte vom vielen Tanzen echt Rückenschmerzen als ich morgens aufgestanden bin waren die weg!
Wir werden uns wohl nochmal beraten lassen aber meine Entscheidung steht eigentlich fest ich will ein WASSERBETT!

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

SARAH :blu

5 thoughts on “Wasserbett”

  1. Wir haben Tempur-Matrazen.
    Sie sind von den Eigenschaften her ähnlich wie ein Wasserbett.
    Was mich von Wasserbetten abhält ist der Stromverbrauch und das schaukeln.
    Sollten sie nicht schaukeln, dann sind sie mir zu fest.

  2. Die sind mitlerweile echt Stromsparend meine Freundin hatte das Strimmessgerät dran und das Wasserbett inkl heizung braucht weniger als der Gefrierschrank!

  3. Wasserbett ist nichts für mich
    aber ich brauche neue Matratzen, die alten sind auf
    da werde ich demnächst mal Probeliegen veranstalten

  4. Eine Freundin von mir hatte ein teures Wasserbett. Dann kamen die Kinder. Und die haben es irgendwie geschafft, ein Riss ins Bett zu machen. Ergebnis: Schlafzimmer unter Wasser, die Reperatur unbezahlbar, also haben sie lieber wieder ein normales Bett gekauft – sie meinte, das war billiger (inkl. neuer Lattenroste und Matrazten) als die Reperatur von dem Wasserbett. Ein Jahr später hat sie erzählt, dass sie total erstaunt war, dass sie bei den Nebenkosten und den Stromkosten jeweisl Erstattungen hatten und als sie nachgeguckt hat, hat sie festgestellt, dass der Verbrauch deutlich gesunken war.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *