Vom Notebook W-Lan zum Router ins Internet

Hallo,
so kaum hier hab ich natĂŒrlich auch ein problem 😉 .
Ich muss aber sagen erklĂ€rt es gut sonst versteh ich das eh nicht 😀

So nun zum Problem:
Also ich hab wie jeden normalen tag im internet gesurft und abends aus gemacht. Am nĂ€chsten tag hatte ich wie normal eine internet verbindung alles da aber er öffnet keine seiten im Safari 4 nich um IE nicht und im Firefox nicht… icq öffnet er zwar aber dann steht da standby. Jetzt zu den Infos die euch vlt helfen:

Drahtlose Netzwerkverbindung
Verbindung Hergestellt
Intel Pro/Wireless 2200BG Network Connection
Übertragungsrate: 54,0Mbit/s

Ist verbunden mit ner Fritzbox. Es ist ein Hp notebook etwas Àlter das noch mit ner W-Lan software lÀuft Ip adressen ist bezogen und das andere was da noch ist auch. Nun hab ich da aber noch eine Verbindung:

1394-Netzwerkadapter
Verbindung Hergestellt
Übertragungsrate: 400Mbit/s

Und da ist keine Ip oder Adresstyp angegeben.
Wenn ich da auf NetzwerkunterstĂŒzung gehe und da auf Reparieren Klicke kommt diese Meldung:

“Die Problembehebung konnte nicht fertig gestellt werden, da die folgenden Aktionen nicht abgeschlossen werden konnte: TCP/IP wurde fĂŒr diese Verbindung nicht aktiviert. Der Vorgang kann nicht fortgesetzt werden”
“Wenden sie sich an die Person die das netzwerk verwaltet, um UnterstĂŒtzung zu erhalten”

Wenn ich bei Drahtlose Netzwerkverbindung auf NetzwerkunterstĂŒtzung gehe und da auf Reparieren Klicke:
Wird internet beendet also Wlan vom pc geht aus und es wird wieder verbunden, Ip adresse wird erneuert und den anderen kram der danach kommt kann ich hier nicht auflisten weils zu schnell geht -.- aber wenn er das durch hat kommt: “Die Verbindung konnte nicht repariert werden. Wiederholen Sie den Verbindungsversuch. Wenden sie sich an die Person, die das Netzwerk verwaltet wenn das Problem weiterhin besteht.”

Es ist Windows XP installiert und es ist ein HP Pavilion dv4000. Sehr alt!
Danke an allen die mir Helfen!! Wenn Ihr noch was wissen wollt oder Screens haben wollt sags mir!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *