…vom Aktienhandel nicht allzu viel verstehen

Nachfolgend 28 Punkte, an denen man erkennt, dass Sie vom Aktienhandel nicht allzu viel verstehen………..

28. Sie wollten am NEUEN MARKT Kartoffeln kaufen.

27. Sie halten KGV für den Nachfolger des KGB.

26. Sie denken, HAUSSE sei der Dicke aus Bonanza.

25. COMDIREKT ist für Sie ein Quickie.

24. Sie halten SMAX für ein neues Kelloggs-Produkt.

23. BEATE UHSE ordern Sie mit der WKN “6”.

22. Sie sind der Meinung B2B sei eine neue Popgruppe.

21. Sie behaupten der IWF dient dem Schutz von aussterbenden Tieren.

20. Sie finden, dass ein Emissionsprospekt nicht sehr verkaufsfördernd ist, da dort immer so böse Sachen drin stehen.

19. Sie glauben dass die SOMMERRALLYE in diesem Jahr doch noch stattfindet!

18. Sie sind sich sicher, dass AMAZON ein großer Fluss in Südamerika ist.

17. Sie meinen, dass mit BILFINGER der rechte Daumen von Clinton gemeint ist.

16. Sie sind überzeugt, dass POPNET für die geburtsschwachen Jahrgänge verantwortlich ist.

15. Sie halten ADDIDAS-SALOMON für einen alten biblischen Propheten.

14. Sie denken bei LANG+SCHWARZ auch nur an Sauereien.

13. Sie halten KOSTOLANY für einen polnischen Komponisten.

12. Sie glauben, dass Stammaktien nur von Holzfällern gehalten werden.

11. Sie denken, dass der FREIVERKEHR für kostenlose Bordellbesuche genutzt wird.

10. Sie behaupten, dass der BUND FUTURE die zukünftige Länge der Wehrdienstzeit anzeigt.

9. Sie meinen, der DAX würde im Wald leben und sei ein niedliches possierliches Tierchen.

8. Sie glauben METRO sei die Aktie der Pariser U-Bahn.

7. Sie halten AMERICAN EXPRESS für den neuen Schnellzug von New York nach L.A.

6. Sie nehmen an, dass ERICSSON ein norwegischer Polarforscher sei.

5. Sie kennen einen SPLIT nur aus der Eistruhe von Dr. Oetker.

4. Sie haben beim Parketthandel Laminat bestellt.

3. Sie sind der Meinung, SAP sei eine skandinavische Automarke.

2. Sie überweisen Ihre Fernsehgebühren schon seit Jahren an die EZB.

1. Sie glauben RICARDO ist der Mittelfeldstar von Real Madrid.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *