Verletzte beim FCB

Sagnol an der Achillessehne operiert

Willy Sagnol bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Am Montagabend musste der Rechtsverteidiger des FC Bayern von Dr. Ludwig Seebauer im Klinikum Bogenhausen an der Achillessehne operiert werden. Selbst bei optimalem Heilungsverlauf muss er eine lange Pause einlegen.

Den Defekt an der Achillessehne stellten die Vereinsärzte des Rekordmeisters fest, offensichtlich lag bereits eine Vorschädigung vor. Nach der Diagnose wurde schnell die Entscheidung zur Operation getroffen.

Rest hier: http://www.fcbayern.t-home.de/de/aktuell/news/2008/17163.php?fcb_sid=84fd783f6928e5938bbadd07729a2654

ist natürlich ärgerlich für seinen Kampf um den Stammplatz mit Lell… ich hoffe er erholt sich bald.

One thought on “Verletzte beim FCB”

  1. das wird scho wieder wichtig wird es am ende der saison und bis dahin noch in allen wettbewerben stecken dann wird es schon

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *