Urlaub Hotel oder Ferienhaus?

Hallo ihr,

meine Frage ist ob ich nächstes Jahr mein Urlaub in einem Hotel oder in einem Ferienhaus machen soll!
Ich will mit meiner schwangeren Frau im März in den Urlaub für eine Woche!
Wir sind uns nur noch nicht im Klaren, ob wir wie immer ein Ferienhaus mieten oder ein Urlaub im Hotel machen!
Meine Frau liebt Ferienhäuser und mag normaler Weise keine Hotels .. ich will nur nicht das sie im Ferienhaus nicht genug Entspannen kann aber andererseits will ich auch nicht das sie sich den ganzen Urlaub über die Hotelgäste oder das Hotel beschwert
Wir haben schon mal auf http://www.atraveo.de/ nach Ferienwohnungen geguckt.
Was sagt ihr denn?
Lg

17 thoughts on “Urlaub Hotel oder Ferienhaus?”

  1. Hallo,

    also ich würde das Hotel nehmen da kann sie sich in aller Ruhe entspannen. Und sollte es los, gehen mit dem Kind seit ihr nicht ganz alleine. Ich denke das wäre dann so heftig, wenn es losgeht und ihr habt da keine Hilfe.

    Ich würde auch nicht allein zum Flughafen fahren, sondern ein Taxi nehmen. Schau mal auf die Seite http://www.flughafentaxiwien.net/ da findest du bestimmt das Passende.

  2. Also ich glaube, dass man bei beidem Glück und auch Pech haben kann… In diesem Blog, den ich regelmäßig lesen, habe ich letztens auch mal was über Top Secret Hotels in Schottland gelesen.. Fand ich schon ganz cool. Ich glaube man muss einfach nur vorher wissen, was man denn möchte. Eher Ruhe und Abgeschiedenheit => Ferienwohnung, eher Stadtleben, Zentrumsnah und mal was erleben => Hotel

  3. Das ist ja auch so ein bisschen eine Grundsatzfrage. Also ich persönlich mag Ferienhäuser viel viel lieber, weil mir das Ambiente in Hotels einfach nicht gefällt. Die sind mir zu voll und zu unpersönlich. Ich persönlich würde also zu einem Ferienhaus raten, aber das ist ja, wie gesagt, eine Grundsatzfrage, was man lieber mag. Ich auf jeden Fall Ferienhäuser….

  4. Ich würde eher zum Ferienhaus tendieren. Schließlich seid ihr da ungestörter. Natürlich spielt für die meisten Menschen auch der Preis eine große Rolle. Würde ich nur an einem Ort verbleiben und Geld keine Rolle spielen, so würde ich mich natürlich für ein Ferienhaus entscheiden. Wenn man aber eine richtige Reise, also von Stadt zu Stadt macht, so sind Hotels besser, weil sie nicht so viel kosten und eher verfügbar sind.

  5. Das muss man immer abwägen.
    Finde da sind stets 2 Faktoren zu beachten.
    Erst einmal sind es genug Leute, damit sich ein Ferienhaus lohnt?
    Und zweitens wo wollt ihr hin?
    Urbaneres Gebier eher Hotel
    ländlich eher Haus

  6. Hallo favre,
    meine Antwort kommt vielleicht ein bisschen spät, aber es hilft dir bestimmt für den nächsten Urlaub weiter :)
    Ein Ferienhaus und ein Hotel haben so seine positiven Seiten, aber ich persönlich tendiere zu einem Hotel. Denn die Freizeitangebote, das Wohlfühlporgramm und die Möglichkeit lecker und tradiotnell zu essen, sprechen einfach für ein Hotel. Wenn es euch mal in die Berge von Italien zieht, was man sowieso mal gemacht haben sollte, kann ich euch dieses Hotel empfehlen. Besonders jetzt, wo ihr Nachwuchs bekommen habt, eignet sich das Hotel hervorragend.

    Gruß Maxi

  7. Wie weit ist denn deine Frau? Wenn es noch geht und keine Umstände bereitet, würde ich auch ein Ferienhaus wählen. Wenn es aber nicht mehr geht, dann natürlich ein Hotel. Ich würde das von ihrem Wohlbefinden abhängig machen.

  8. Ich bevorzuge immer ein Ferienhaus. In einem Ferienhaus hat man einfach viel mehr Freiheiten und ich muss auf keine anderen Gäste Rücksicht nehmen. Gerade mit Kindern bietet sich ein Ferienhaus an und man kann die Kinder auch mal ungestört in den Garten lassen. Ich möchte mich nicht ständig mit anderen Gästen um Liegen streiten und relaxe lieber am eigenen Pool. In Kombination mit einem Mietwagen lassen sich so super Ferien verbringen. Mein Tipp für ein Urlaubsland ist dabei Spanien(Andalusien) und Kroatien(Dalmatien). Im Internet findet man zu jedem Land die passende Unterkunft und kann seine Wünsche angeben.

  9. Hallo zusammen,
    diese Frage stellte ich mir im letzten Jahr auch und habe mich letztendlich für etwas vollkommen anderes entschieden: Camping! Wir haben im August 2013 einen Campingplatz bei Lux Camp gemietet, direkt am Gardasee. Dort konnten wir viele neue Menschen kennen lernen, gemeinsam die Stadt erkunden und tolle Erinnerungen mitnehmen.
    Die Menschen ließen uns den nötigen Freiraum, jeder hatte seine Privatsphäre und wenn mal etwas war, war die Betreuung blitzschnell da und stand uns kompetent zur Seite.

    Aus meiner Sicht ist das Campen in Italien eine volle Empfehlung wert!

    LG
    Isabell

  10. Bei mir kommt es meistens drauf an mit wem ich verreise. Wenn man nur zu zweit ist, bin ich auch gerne im Hotel. Manchmal kommen aber noch Freunde mit, dann sind wir eine größere Gruppe und dafür eignet sich ein Ferienhaus einfach perfekt.

  11. Vielleicht ist es besser, den nächsten Urlaub im Hotel zu verbringen bzw. ein Zimmer zu buchen, wenn sie schwanger ist?

    Meine Frau hätte keine Lust, sich selbst zu verpflegen, wenn sie im Urlaub schwanger wäre. Italien ist doch ganz schön zum Relaxen. Schau doch mal auf http://www.hotel-imperamare.com, dort findest du ein echt schönes Hotel auf Ischia.

    Wir waren schon dort und wahren wirklich überrascht, wie schön es dort doch ist.

  12. 3-4 Personen sollten sich ein Hotel buchen, wenn man mit mehr als 4 im Gepäck hat, so stellt ein Ferienhaus die bessere Alternative dar

  13. Also ich bin auch keine Freund von Hotels. Ich würde wieder ein Ferienhaus nehmen und dann einfach versuchen oft essen zu gehen, so dass deine Freundin kein stress mit dem kochen hat. kommt natürlich auch darauf an, wo ihr euren urlaub verbringen möchtet. Ich selber bin ein Italien Fan, Süditalien. Wenn wir zb. nach Süditalien reisen geniesse ich die tolle Pizza, die Fischgerichte und natürlich Pasta. Und zum Glück ist es in den Restaurants nich so teuer. Eine Ferienwohnung z.B. in Apulien oder im Cilento findet man auch im Netz unter http://www.mediterraneocase.de.

  14. Ob Ferienhaus oder Hotel muss ja jeder für sich entscheiden. Jedenfalls würde ich mich für ein Hotel entscheiden, wenn ich schwanger wäre. Haben wir auch so gemacht, als wir auf Ischia hier einen Urlaub gebucht haben.

    War super schön. Bei einer Ferienwohnung müsste man sich selbst versorgen und das wollte ich mir nicht antun.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *