Ungewöhnliches (?) Netzwerkproblem

Hallo!
Ich habe ein (zumindest in meinen Augen, muss dazu aber sagen, dass ich zwar nicht ganz blöd am PC bin, aber was Netzwerke angeht eher durchschnittlich befähigt bin…) eher ungewöhnliches Problem mit meinem PC…. Ich hatte stärkeren Malware-Befall und hab erstmal mit Hilfe eines Forums versucht, den PC so gut wie möglich zu normalisieren… irgendwann hab ich mir aber gesagt, dass es mir zu blöd wird, und hab Windows neu installiert (WinXP Media Center Edition 2005).

Nun wollte ich den PC nach der Installation wieder mit dem Internet verbinden, das Problem: Ich bekomme keine Verbindung zustande. Ich habe die Netzwerkkabel eingesteckt (Modem) und er zeigte mir in der Taskleiste an, dass er eine Verbindung entdeckt hat… Allerdings: “Eingeschränkte oder keine Konnektivität”, also hab ich die Automatische IP-Vergabe etc ausgeschaltet und selbst eine IP usw. vergeben. Das Problem: Es wird eigentlich kein Fehler angezeigt, aber im Status bei der Aktivität seh ich nur: “Gesendet 63.431 Pakete, Empfangen 0 Pakete”… Aber “Verbindung hergestellt” und wie gesagt keine Fehlermeldung.

Versuche ich das Netzwerk zu reparieren, erhalte ich:
“Die Verbindung konnte nicht repariert werden. Wiederholen Sie den Verbindungsversuch.
Wenden Sie sich an die Person, die das Netzwerk verwaltet, wenn das Problem weiterhin besteht.”

Und, wie gesagt, ich komme nicht ins Internet!

Treiber sind alle installiert, auch ne andere (definitiv intakte!) Netzwerkkarte hab ich eingebaut, identisches Problem. Windows ist frisch neu installiert, das ist das erste, was ich nach der Treiber-Installation zu tun versuche.

Es kann also eigentlich doch nicht an Windows oder irgendwelchen schädlichen Programmen etc. liegen, noch an der Netzwerkkarte… Irgendwer eine Idee, was ich machen könnte? :S

Gruß und danke im Vorraus!
Shamo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *