Um 20 Uhr 30 fangen diese Probleme an ?

hallo,

meine satschüssel ist 10 jahre alt,seit 3 jahren habe ich 2 receiver einer ohne und einer mit orf-karte (cryptoworks)beide digital, habe dann ein lmb mit 2 anschlüßen kaufen müßen und das funktionierte sehr gut, jetzt ist mit der eine mit orf-karte kaputt geworden, habe einen neuen receiver der marke telestar diginova 3 crcs + gekauft habe ihn angeschloßen meine alte orf-karte reingesteckt und alles hat wieder funktioniert ich konnte bei beiden fernseher schauen, und nach einer woche komischer weise tritt ein problem auf: beim neuen telestar immer um ca. 20uhr30 funktionieren viele sender nicht mehr, die gesamten orf und viele andere wie zdf,ard,n24,vox usw.. andere funktionieren aber wie sat1, prosieben,kabel1 usw..,jetzt habe ich die satschüssel etwas verändert und siehe da sie gehen wieder alle, aber jetzt kann der andere receiver überhaupt nichts mehr empfangen, aber das problem fängt immer so ca. 20uhr 30 an ???

kann mir da wer weiterhelfen ?

mfg joe

4 thoughts on “Um 20 Uhr 30 fangen diese Probleme an ?”

  1. überprüfe die anschlüss am lnb und receiver, hast du verbindungsstellen?, überprüfe das kabel? ggbf erneuern
    ist die antenne richtig ausgerichtet?

  2. danke für die antwort,

    muß ich die schüssel so genau justieren das alle beide receiver den empfang bekommen, kann das sein das der neue telestar empfindlicher ist wie mein alter kaputter ?

  3. luckyjoe;673723 wrote: danke für die antwort,

    muß ich die schüssel so genau justieren das alle beide receiver den empfang bekommen, kann das sein das der neue telestar empfindlicher ist wie mein alter kaputter ?

    ja, einige in receiver eigebaute tuner sind empfindlicher als andere und benötigen weitaus weniger signalstärke und qualität um ein bild aufzubauen, deshalb wär es auch hilfreich welche werte die receiver anzeigen auf dem orf transponder

  4. hallo,

    habe inzwischen eine analogbox angeschloßen und die funktioniert tadellos,
    werde morgen wieder umschließen und dann schaue ich was ich für transponderwerte habe, was ich weiß war die qualität sehr schwach, werd das aber nochmals kontrollieren.

    Jetzt habe ich im Bedienungsanleitungsbuch gelesen das ich den richtigen LNB auswählen muß zb single oder Quatro usw. ich habe einen LNB wo 2 anschlüße weggehen wie heißt so ein LNB und kann das schuld sein warum der Telestar nicht richtig empfangt ?

    mfg joe

    —–Hinzugefügt am 1 Feb 2011 um 06:55:57—–

    —–Hinzugefügt am 1 Feb 2011 um 06:56:54—–
    hallo,

    ich hoffe ich hab das problem gelöst, weil jetzt funktioniert es noch, hab die transpondernummer von 12XXX auf 12188 gestellt und sofort hatte ich wieder beim telestarreceiver empfang für alle sender

    ich hoffe das bleibt so,sonst melde ich mich wieder !

    danke nochmals für eure sehr gute unterstützung und hilfe 😀

    mfg joe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *