Trotz Fieber raus gehen?

Chloe hatte letzte Nacht auf einmal 39°C Fieber. Heute morgen war alles wieder weg. Inzwischen ist die Temperatur wieder auf 38° C geklettert. Die Maus selber ist total gut drauf und spiel die ganze Zeit schön. Eigentlich wär sie ja heute bei der TaMu. Aber da ist heute noch eine zweite TaMu mit ihren Kindern und in den Aufruhr wollte ich die Kleine heute nicht hinbringen. Das ich meine Arbeiten liegen lassen muß, ist ja eigentlich noch okay. Aber ein Problem hab ich: ich muss dringend einkaufen gehen. Ich weiß aber nicht, ob das so gut ist mit Chloe’s Temperatur. Zum Arzt geh ich erst, wenn die Temp auf über 39° ansteigt und Chloe’s Zustand sich verschlechtert. War ja letzten Freitag erst da und da hat er noch gesagt, dass es nur ein leichter Infekt ist.
Jetzt weiß ich nicht, ob ich es riskieren soll, mit Chloe kurz zum einkaufen zu gehen. Der Lidl ist nicht weit, aber weil es hier wie besch… regnet müsste ich auch noch mit dem Auto die paar Meter fahren. D.H. ich muss erst die paar Meter bis zur Tiefgarage gehen, Kind rein, Auto raus, Kind raus, einkaufen, Kind rein, Auto in die Tiefgarage, Kind raus, Einkäufe raus und dann irgendwie mit Kind und einkäufe die paar Meter zurück zum Haus, Treppen rauf…
Will aber nicht, das Chloe’s Temp vor lauter Streß ansteigt. 🙁 Was meint ihr? Würdet ihr mit einem Kind mit erhöhter Temp Einkaufen gehen?

7 thoughts on “Trotz Fieber raus gehen?”

  1. NATÜRLICH kannst du mit deinem Kind einkaufen gehen!
    Rausgehen ist sogar GESUNDHEITSFÖRDERND, außersie hat einen schlimmen Husten, dann solltest du das lassen…

  2. Husten tut sie nur ganz wenig. Ich mach mir nur gedanken, weil es so regnet. Will ja nicht, dass sie in dem nassen Wetter kränker wird.

  3. Ich war noch draußen und als ich nach einer Stunde wieder kam, war die Kleine fix und alle. Gestern hatte sie auch noch immer wieder mal leicht erhöhte Temp bis 38°. Ich war trotzdem ne dreivirtelstunde mit ihr spazieren und sie war supergut drauf.
    Mal sehen wie es heute ist. Als ich heute morgen Temp gemessen hab war es bei 37,4°… Raus geh ich gleich trotzdem noch, denn Chloe ist weiterhin gut drauf.

  4. Ist das eigentlich unbedenklich, wenn ein Kind tagelang immer wieder erhöhte Temp. hat? Chloe ist weiterhin gut und fit drauf. Aber sie ist zwischendurch immer wieder mal warm mit gut 38°C. Eigentlich wollte ich heute mit ihr noch mal zum Doc. Obwohl ich ja schon weiß, dass er mir sagen wird, ich soll erst wieder kommen, wenn sie über 40° hat… Naja, jetzt muss ich sowieso erst mal selber zum Zahndoc.
    Dürfte ich Chloe eigentlich mit erhöhter Temp zur Tagesmutter bringen am Montag?

  5. Wenn sie fit ist.
    Ich hab meine dann auch in den Kindergarten gebracht. Hab nur bescheid gegeben, das sie sie etwas genauer im Auge haben sollen.

    Wir hatten das auch oft über längeren Zeitraum. Mir ist lieber es kommt dann richtig raus als dieses rumgedümmpel :nix: .

    Meine sind so sogar in den Schwimmkurs :vb . Geschadet hat es nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *