Tastaturproblem

Hi Leute,

habe vorhin ausversehen hier ein bier verschüttet und da am rand der Tastatur ein spritzer war, habe ich eben dort lang gewischt und dabei versehendlich ein paar tasten gedrückt, was zu folge hatte, das wenn ich z.b. “e” drücke, auf dem bildschirm “e3” oder bei “W” ein “w2”, weiß jemand wie ich das wieder ändern kann?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Tastaturproblem

Moin,
Ich habe einen Acer Laptop, der die ganze zeit gut lief. Als ich ihn heute startete gab es allerdings probleme.
die ganze zeit schreibt der laptop automatisch ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Das ist total doof, weil ich so niemandem eine nachricht verschicken kann. wie kann ich das problem lösen?

ICh dachte, es genügt ein neustart, aber wenn ich den laptop hochfache piept er die ganze zeit. wahrscheinlich, weil die taste anscheinend immernoch gedrückt ist.

ich habe die taste mal rausgenommen, es war aber nichts zu erkennen, wieso der laptop die ganze zeit diese taste benutzt.

bitte helft mir…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

tastaturproblem

hi

ich hab seit kurzem bei meinem laptop folgendes problem.

das haupt problem ist wenn ich eine taste länger gedrückt halte

kurze beispiele:

World of Warcraft: beim laufen mit W A S D laüft er noch weiter wenn ich die taste schon lange losgelassen habe. dann reagiert die maus auch nichtmehr. da liegt es an der tastatur, denn wenn ich mit der maus laufe is das problem nicht

Ghost Recon Advanced Warfighter: da ist es egal was für tasten man benutzt, es hägt alles hinterher. das gleiche mim laufen, “f” taste gedrückt halten zum waffenwächseln… hir is auch das gleiche mit der maus wieder das sie dann nich reagieren will. da bekomme ich dann auch öffters mal dieses piepen vom laptop das er wohl über fordert is.

Alle spiele laufen aber absolut flüssig. hab es auch mit einer USB tastatur versucht, das ändert aber nichts. sin die gleichen probleme.

ich hoffe es kennt sich jemand damit aus un kann mir hälfen.

schoma ein dankeschön :bier:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Tastaturproblem

Tastatur funktioniert nach Verschieben des rechners nicht mehr. Tasten Alle durchgehend GedrueckT buchstaben sind Alle Von woAnders reinkoPiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Tastaturproblem

Ich muss eben gegen irgendeine Taste gekommen sein. Nur weiss ich nicht welche…

Prob ist folgendes

Wenn ich einen Doppelpunkt machen will kommt der >

Beim Szmicolon kommt der < Was bei Umlauten passiert seht ihr im Threadtitel Bei der 2 mit Umschalt komt der @ Was ist das? Das sind auch nicht die einyigen Dreher… edit ich sehe grade, dass es nur in diesem Forum so ist. Muss dann irgend eine Einstellung sein …

24 thoughts on “Tastaturproblem”

  1. Hast du XP? Dann ist da unten in der Taskleiste so eine Kleine Schaltfläche, da müsste dann in dem Moment EN draufstehen. Klick da mal drauf und wähl eigenschaften, dann müsstets du da auch Deutsch auswählen können. Lösch danach am besten das EN profil. Denn wie’s aussieht hast du derzeit deine Tastatur auf Englisch umgestellt.

  2. Ja das würd ich auch mal sagen.

    Die Tastatur ist auf Englisch eingestellt. Lösungsvorschlag ist ja schon vorhanden also kann ich mir den sparen.

  3. Das ist ja aber nur bei Firefox so. Word, Thunderbird etc. laufen ja alle normal. Und das DE hab ich ausgeblendet, und find es jetyt nimma yum Einblenden

  4. @MedRescue: Da du neu bist, hoffe ich, dass du das nun nicht falsch verstehst, aber bei Supportanfragen sind Antworten ziemlich überflüssig (und somit auch nicht unbedingt gern gesehen), wenn sie nicht wirklich beim Problem weiterhelfen 😉

  5. @Danni: Klick dich mal hier durch:

    -> Start -> Einst. -> Systemst. -> Regions- und Sprachoptionen -> Reiter “Sprachen” -> Button “Details” -> Reiter “Einstellungen” -> Button “Tastatur”

    Leg dort mal eine Tastenkombi fest für “Eingabegebietsschema wechseln” und versuch’s dann mal damit. 😉

  6. Der hat dort schon eine Kombi.

    Soll ich mal eine f[r (Yu Deutsch wechseln) machen? Dann m[sste ich rebooten….

    Wie gesagt, nur in FF hab ich das Problem…

  7. Mhhh… dann schau doch mal im FF in den Einstellungen. Unter “Inhalt”, unten bei “Sprachen”, Button “erweitert”….

  8. Unter Inhalt ist unten nicht Sprachen, aber unter Erweitert. Dort habe ich aber nichts gefunden. Nur die bevorzugte Sprache bei Websites, und die stand auf DE :(

  9. Ich würde gleich das ganze englische Zeugs deinstallieren.

    Kannst du über das gelbe Fragezeichen rechts unten in der Tableiste machen. 😉

  10. Wo jetzt? Bei FF oder bei WinXP? Weil dort habe ich bei beidem kein Fragezeichen…

    ===EDIT: (Doppelpost zusammengefügt!)===

    Hab FF neu installiert – jetzt geht es wieder.

    Darauf hätt’ ich elich auch früher kommen können -.-

    Mich würd jetzt nurmal interessieren, was es ausgelöst hat. Das ist passiert, als ich ne PN geschrieben habe. Ich glaube aber auch, gegen irgend eine Taste gekommen zu sein…

  11. Jo, noch dazu hab ich es ja ausprobiert…

    Noch dazu passiert da bei mir nichts. Stattdessen wird nur oben in der Task “Datei” markiert.

  12. @Danni: Windows neuinstallieren… wenn sonst nichts funktioniert. :)

    Ich hab ein anderes “Problem” mit der Tastatur:

    Wenn ich einen Beiträg schreibe, komme ich scheinbar scheinbar manchmal auf irgendwelche Tasten, und danach bin ich im “Überschreiben-Modus”, also wenn ich was eintippe, wird der vorhandene Text überschrieben.

    Ich kenn das von Office, das weiß ich auch wie man es wieder ausschaltet. Welche Kombi ist das hier im Forum?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *