Talkline abzocke !!!

Hi,

bin gerade richtig sauer!

hatte zwei Handyverträge bei Talkline, und die waren nach 24 Monaten nun zuende.
Ich also Letzte Monatsrechnung bezahlt, und dachte nun ist durch.

Aber das Dachte ich auch nur :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Die haben mir nun Heute mal eben ne Rechnung über 36,-€ zugeschickt!!
Ich also da angerufen, und gefragt was das nun soll, die mir ganz lapps und Frech gesagt, das es in 2004 ( also nach Vertragsabschluss ) eine AGB änderung gab, ( die ich nun auch klein auf einer meiner Rechnungen gefunden habe, in der es heisst, das die SIM Karten der Talkline gehören, und ich diese Bezahlen muss, wenn ich sie nicht 14 Tage nach Vertagsende zurückschicke!!!
Also das ist ja der Hammer, und da steht noch, wenn ich nicht binnen 4 Wochen schriftlich wiederspruch einlege ist es Rechtskräftig ! << diese Sa.bande !!! und jetzt wollen die 7 € pro Karte und 13€ Bearbeitungsgebür !!!! :furious: :furious: :furious: wozu mache ich nen 24 Monats Vertrag wenn die mal eben die AGB´s also den Vertragsinhalt zu ihren gunsten ändern dürfen ??<< und ich habe der AGB änderung nicht schriftlich zugestimmt !
Ist das eigentlich wirklich rechtens, vorallem haben die in keinem schreiben zur Kündigung oder danach darauf hingewiesen, also ich denke mal es ist eine gewollte Abzocke !!!
werde es wohl mal beim Verbraucherschutz Prüfen lassen !

oder kann ich meinem Provider jetzt nen Brief schicken in dem ich meine Monatsgrundgebür halbiere, und er auch nur 4 Wochen für einspruch hat, weil es sonnst Rechtens ist oder wie ?

EDIT:

an alle Betroffenen!!!

bei der Verbarcuherzentrale Hamburg unter Aktuelles ist schon zu finden das es ein BETRUGSVERSUCH !!! von Talkline ist !!!

http://www.vzhh.de/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *