SW-Update bei TechniSat DVB Receivern

Die Treibersoftware-Pakete für TechniSat Digitalreceiver sind unbedingt Receivertyp abhängig und daher untereinander nicht kompatibel. Der Downloader ist im Softwarepaket enthalten.

I. Was benötige ich zum Softwareupdate?

1. Receiver
2. RS232-Kabel (seriell, Stecker/Kupplung )
3. Die für den Receiver gültige Software

II. Wie gehe ich vor?

1. Installation: Zuerst kopiere ich folgende Programme in ein Verzeichnis meiner Wahl,
z.B. C:TC1PLUS :
DOWN.BAT
DOWN2.BAT
UPDATE.EXE
*******.PAD
INFO.TXT

2. Dann überprüfen ich, ob unter Systemsteuerung/System/Gerätemanager folgende
Einstellungen vorhanden sind für den COM-Port, mit dem ich das Update
durchführen will:

Bits pro Sekunde: 115200
Datenbits: 8
Parität: keine
Stopbits: 1
Protokoll: Hardware

3. Die TechniBox wird mit diesem Kabel zwischen der RS232 Schnittstelle und
einen COM Port des PCs angeschlossen.
Nun schalte ich die TechniBox ein und stelle ein beliebiges Programm ein.
Wird das Update über COM1 eingespielt starte ich die Downloadsoftware
mit DOWN.BAT oder über COM2 mit DOWN2.BAT.

Achtung!!!
Die Downloadsoftware läuft nicht unter DOS, sondern nur unter Windows 95,98 und NT.
Wurde das Update gestartet, darf der Updatevorgang NICHT unterbrochen werden.
Sollten Fehler auftreten oder dauert das Update länger als 10 Minuten, ist der
gesamte Vorgang zu wiederholen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *