String als Objektname? [C++]

Hi Cofoler, ­čÖé

ich habe mal eine Frage. Ich mache gerade zur ├ťbung ein Kontosystem, objektorientiert nat├╝rlich ^^

Bei mir ist jeder Kunde eine Instanz der Klasse “Account”.
Jetzt will ich nachher das Script so schreiben, dass ich z.B. “Matthias” eingebe und das dann in eine String-Variable bekomme(Das ist ja kein Problem) und dann ein OBJEKT mit dem STRINGNAMEN bekomme.

Anders ich schreibe Matthias hinein und raus kommt ein Objekt mit dem Namen Matthias.

Ich hab hier mal meinen Code:

[code]
//main.cpp
#include
#include
#include
#include
#include
#include “class1.h”

int main(int argc, char *argv[])
{
std::string ObjektName;
std::cin >> ObjektName; //Ich schreibe: Matthias
//Hier jetzt ein Objekt namens Matthias
getch();
}
[/code]

Und die Datei class1.h:

[code]
#ifndef __CLASS1__
#define __CLASS1__

//Klasse Account
class Account
{
private:
std::string Name;
double kontostand;
public:
Account(double konto=0) //Konstruktor
{
kontostand=konto;
}

~Account() //Destruktor
{
}

void kontoandern(double andern) //Kontostand ├Ąndern
{
kontostand+=andern;
std::cout << "Kontostand wurde ver├Ąndert!"; } void kontoausgeben(void) { std::cout << kontostand; } }; #endif [/code] Hoffe ihr k├Ânnt mir helfen. mfg MatStorm

Posted on Categories FragenTags c# objektname aus variabel c# objektname variabel c# objektname aus strin objektname aus variable c# c++ objektname als variable c++ variablen als objektname? c# objektname = string objektname als variable c++ objektname mit schleifenz├Ąhler vb variable als objektname instanz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *