Soundkarte vs. Onboard –> fake?

Hallo Cofo,

Mal eine Frage an die Techniker unter euch:
Ein Soundmodul gibt rein technisch den Ton ja über die Stecker als Folge von 0 und 1 heraus (sogenannter String). Diese Berechnungen, ob jetzt 0 oder 1 führt die CPU durch. D.h. es kommt eigentlich nur auf den Algorithmus an, wie die Daten in den String umgewandelt werden sollen. Dieser Algorithmus gehört zu irgendeiner Software im System.
Wieso sind aber nun Soundkarten besser als ein Onboard-Sound? Könnte man den Unterschied nicht einfach per Software ausmachen, sodass die CPU die gleichen Berechnungen für den Onboard-Ausgang macht, wie für die Soundkarte?

Ich hoffe, man kann mir folgen. Warum gibts dann Soundkarten und solch grosse Unterschiede? Ein Produkt des Marketings?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *