Scrubs – Die Anfänger (Scrubs)

[imga=left]images/cms/serie/scrubs.jpg[/imga]
Skurril, skurriler, Scrubs

Seit 2001 besteht die Krankenhausserie der etwas anderen Art nun schon. Sechs Staffeln wurden bisher produziert von denen 5 bereits in Deutschland liefen. Die Staffeln 1 bis 4 sind hier auf DVD erschienen. Die Serie verbindet sowohl urkomische als auch sehr dramatische Ereignisse miteinander und versucht dem Zuschauer stets eine Weisheit mit auf den Weg zu geben.

Scrubs dreht sich um den jungen und idealistischen Internisten John Dorian, der sich sehr bemüht, aber durch seine Tollpatschigkeit und Tagträume immer wieder auf die Nase fällt. Er fühlt sich stark hingezogen zu seinem von ihm auserkorenen Mentor Dr. Perry Cox, der aber gar nicht gerne den Mentor spielt, sondern sich lieber seiner Arbeit und seinem kaputten Privatleben widmet. Ebenfalls wichtig für J.D, so sein Spitzname, ist sein bester Freund Chris Turk, mit dem er bereits gemeinsam auf die Schule und die Uni gegangen ist. Doch J.D. fällt es schwer zu begreifen, dass sein bester Freund nun mehr Zeit mit seiner zuerst Freundin und später Frau Carla verbringt. Sein eigenes Liebesleben hingegen ist eine heillose Katastrophe. Er hat viele unglückliche Beziehungen, die aber alle weitestgehend nur Ersatz für seine wahre Liebe zu seiner Kollegin Elliot Reid sind. Die Beziehung der beiden geht rauf und runter und wird immer wieder durch viele Ereignisse auf die Probe gestellt.

Noch viele andere skurrile und merkwürdige Personen wie der sadistische namenlose Hausmeister, der eiskalte Chefarzt Dr. Bob Kelso, sein suizidgefährdeter Anwalt Ted Buckland und andere gibt es in der Serie zu entdecken, die allein aufgrund ihrer tiefen Charakterformung schon sehenswert ist. Die Serie hat auch einige große Namen als Nebenfiguren und Gastauftritte zu nennen. Neben Michael J. Fox und Amy Smart sind auch Hollywoodstars wie Brendan Fraser, Mandy Moore und Colin Farrell mit von der Partie. Alles in allem bietet Scrubs eine super Mischung aus vielen Genres, die sich mit viel Galgenhumor präsentiert. Nicht umsonst war die Serie schon in fast allen Kategorien bei den Emmy Verleihungen nominiert. Im Oktober wird voraussichtlich die fünfte Staffel in Deutschland zu kaufen sein und derzeit läuft die sechste Staffel auf Pro 7.

Text © SeFoMania.de
Bild © NBC

Seiten zum Thema Scrubs:
http://www.myfanbase.de/index.php?mid=1906 (umfangreiche deutsche Seite)
http://www.scrubsboard.de/ (ein großes deutsches Scrubsforum)
http://www.serienjunkies.de/Scrubs/ (Infos zu Schauspielern und Ausstrahlung)

Episodenguide von Scrubs:
http://www.tvsi.de/comedyserien/scrubs.php

‚Scrubs‘ auf SeFoMania.de

Dieser Bericht wurde verfasst von Sascha Ruß im Rahmen unserer Aktion „Ihr schreibt – wir schenken“.

133 Gedanken zu „Scrubs – Die Anfänger (Scrubs)“

  1. Fast ein Jahr ist hier vergangen, ohne dass jemand etwas zu Srubs hier im Thread zu sagen hätte…

    Ich breche nun die ärtzliche Schweigepflicht und verkünde freudig: es kommt wieder! :yahoo:

    Grade eine Benachrichtigung von wunschliste.de erhalten:

    […]

    Für *Scrubs* wurde ein Ausstrahlungstermin angekündigt:

    *ProSieben*

    *Start: Samstag, den 21.10.2006*

    Sendezeit: samstags 15.00 Uhr und 15.30 Uhr

    Neue Folgen/Staffel III/IV/V

    Alle Details, aktualisierte Sendezeiten, Episodentitel

    und Inhaltsangaben unter:

    http://www.wunschliste.de/links.pl?s=5706#imfernsehen

  2. ja, scrubs ist echt super momentan. am besten hat mit von den letzten bisher die folge „their story“ gefallen. die beste aus allen staffeln meiner meinung nach.
    dass jd nochmal was mit elliot anfängt glaube ich aber nicht, sollte jetzt auch gegessen sein.

  3. so, ich habe mir nun endlich mal die ersten 3 staffeln auf DVD geholt 🙂 werden in den nächsten tagen/wochen geguckt und dann hol ich mir noch die 4. 🙂 habe bisher nämlich nur positives über scrubs gehört und da dachte ich mir, dass es mir bestimmt gefallen wird 😉

    fange gleich mal mit der ersten folge an…

  4. PLane sie mir demnächst zu holen so wie ich etwas flüssiger bin. Find die Serie absolut genial, kann sie (besonders auf englisch) nur empfehlen!

  5. also ich kann euch sagen es lohnt sich 100%
    scrubs is eine der genialsten comedyserien der letzen jahre und grade ist es sau spannend 🙂

  6. wow… ich hab‘ jetzt also innerhalb von 22 tagen 6 staffeln geguckt 😀 ^^ und das obwohl ich morgens um 6 aufstehe und abends um 6 nach hause komme, des öfteren abends mit freunden weg geh und an wochenenden auch jeden tag wech bin :upsidown: kA wie ich das geschafft habe. :cheesy:

    scrubs gehört garantiert zu den besten serien überhaupt. die tagträume, die sprüche, einfach alles passt wunderbar zusammen. und das sogenannte „cherry on the top of the sundae“ sind die emotionalen folgen/stellen: in der 1. staffel die folge mit jordans bruder, in 3. staffel der tod von jordans bruder, in der 5. staffel die folge in der „how to save a life“ läuft (ich erklär die szene jetzt absichtlich nicht, da ich niemanden spoilern möchte ;)), in der 6. staffel die folge „my cold shower“, uvm.

    und das ende der 6. staffel musste ja so oder so ähnlich aussehen… 😉

    kann jedenfalls scrubs nur empfehlen!! grandiose serie!!

  7. Moppelchen;334360 wrote: in der 5. staffel die folge in der „how to save a life“ läuft (ich erklär die szene jetzt absichtlich nicht, da ich niemanden spoilern möchte ;))

    vielen Dank 😀

  8. Dann doch lieber wieder b2t 😀

    Vor allem, wenn es sowas zu berichten gibt:

    *Scrubs*

    wird in Kürze ausgestrahlt:

    *ProSieben*

    *Start: Samstag, den 06.10.2007*

    Sendezeit: samstags gg. 15.10 Uhr und 15.40 Uhr

    Staffel VI

    Quelle: wunschliste.de

    Hatte das völlig aus den Augen verloren und bin somit nun angenehm überrascht, gleich neue Folgen sehen zu dürfen :yahoo: Am meisten freue ich auf neue Sprüche von Dr Cox! :up:

  9. supi, dass du mich dran erinnerst! das hätte ich total vergessen!

    *videorekorderprogrammier* (jaaaa, ich hab noch son Teil mit diesen klumpigen schwarzen Brettern, die man in das Gerät schiebt!^^)

  10. ich finds voll krass das er jetzt vater werden will und das die frau von seinem freund das kind kriegt und wow ch hab das einfach zu lange nicht mehr gesehn :blush:

    aber es ist einfach zu hammer 😀

  11. Moppelchen;334360 wrote: und das sogenannte „cherry on the top of the sundae“ sind die emotionalen folgen/stellen: in der 1. staffel die folge mit jordans bruder, in 3. staffel der tod von jordans bruder, in der 5. staffel die folge in der „how to save a life“ läuft

    JETZT kann ich dir da zustimmen:cool:

  12. Joe Heffernan;385950 wrote: JETZT kann ich dir da zustimmen:cool:

    🙂

    habe die folge vor ein paar tagen wieder mal gesehen und bekam wieder ne gänsehaut an der stelle. einfach super gemacht.

  13. japp gäääääänsehaut 🙂 eine meiner lieblingsstellen. ich liebe Coxxie, besonders wenn er sentimental und ernst wird oder mal seine Gefühle raus lässt.

  14. Erwählt man’s nun den Scrubs- oder den Lost-Fans?! :huh: 😀

    In einer Scrubsfolge wurde wiedermal ein Lost-Utensil platziert – warum auch immer… :notsure:

    Kuxu:

  15. Am letzen Samstag kamen doch (entgegen allen mir zur Verfügung stehenden Fernsehprogrammen) 2 statt 1 Folge… kann mir einer sagen, wie die 2. hieß?

  16. Meine Spritztour – My road to nowhere

    Ich muss aber leider sagen, dass die 6. Staffel von der Qualität her genauso ist wie das Ende der 5.Staffel. Bin im mom ziemlich enttäuscht….
    Naja, die letzte Staffel ist in den USA ja jetzt auch nicht so besonders toll angelaufen.

  17. Also „Meine Spritztour“ hat mir wirklich ausgesprochen gut gefallen.
    Jede Menge Gags.
    Die Folgen der 6. Staffel davor waren wirklich keine Highlights, aber die Tour mit dem Wohnwagen und auch die Story im Krankenhaus haben mich mehr als einmal zum lachen gebracht.

    „Juhu, ich habe Freunde!!!“ :cheesy: Ted ist der Größte.

    tgb

  18. ja, sie war noch eine der Besseren, aber das Ende fand ich nicht gut. Im mom wird es irgendwie fast zu einer Seifenoper – ganz merkwürdig

  19. chef;389453 wrote: ja, sie war noch eine der Besseren, aber das Ende fand ich nicht gut. Im mom wird es irgendwie fast zu einer Seifenoper – ganz merkwürdig

    ja das Gefühl hatte ich auch kurzzeitig…aber seit den letzten beiden Folgen vom Samstag hat Scrubs für mich wieder zu alten form zurückgefunden. 🙂

  20. das war also Staffel 6 – insgesamt bin ich ziemlich enttäuscht, besonders von den Stories. mittendrin waren paar Folgen mal ganz ok, aber insgesamt ziemlich lahm und mit zu soapig 😀
    Hab letzt auch ma in 2-3 Folgen der 7. und letzten Staffel reingeschaut und wenn da alle Folgen so sind wie die ,die ich gesehen habe, versteh ich warum die Quoten in USA grade so im Keller sind…

  21. chef;400222 wrote: das war also Staffel 6 – insgesamt bin ich ziemlich enttäuscht, besonders von den Stories. mittendrin waren paar Folgen mal ganz ok, aber insgesamt ziemlich lahm und mit zu soapig 😀
    Hab letzt auch ma in 2-3 Folgen der 7. und letzten Staffel reingeschaut und wenn da alle Folgen so sind wie die ,die ich gesehen habe, versteh ich warum die Quoten in USA grade so im Keller sind…

    ich kann diese meinung ganz und gar nicht verstehen. ich fand sowohl die 6. staffel als auch den ersten teil der siebten grossartig… :notsure:

  22. bitte?!
    Also vor allem Anfang und Ende der Staffel is imo mit GSZS gleichzusetzten. paar Gags sind ok, aber insgesamt sind mir die Geschichten viel zu beziehungslastig und zu wenig Turk 🙁

  23. jetzt übertreibst du aber ganz klar… ich bitte dich. GZSZ? Du musst auch verstehen, dass die Serie ihrem Ende zugeht und gegen Ende muss man halt auch eine gewisse Story zu Ende bringen.

  24. Am Wochenende ist ja nun leider die letzte Folge der 6. Staffel gelaufen. Hat denn schon jemand zufällig Info’s über den Sendetermin der finalen 7. Staffel in GER?

  25. Bin auch etwas enttäuscht über die 6.Staffel… aber eigentlich vorrangig über die erste Folge der 7. Staffel! Da wird man so neugierig, wie es nach der letzten der 6. weitergeht und dann war alles irgendwie umsonst… 🙁

  26. ich hab mich heut weggeschmissen-ich find das ja so genial-bin nur leider viel zu spät drauf gestoßen aber werde ab jetzt fleißig die folgen sehen^^:D

    „Sie haben also mit meinen Schwestern geschlafen? Dann haben wir was gemeinsam!“:rofl::rofl::rofl:

  27. Das wäre wie KoQ ohne Doug. Man kann doch nicht den Hauptdarsteller streichen, dann kann man allein schon für die Quoten die 9. Staffel quasi vergessen!

  28. Stimmt, das ist natürlich ganz großes Tennis 😀
    Ich weis auch nicht warum ich beim Safety Dance immer so lachen muss :confused:

  29. Habe seit kurzem die ersten 6 Staffeln zu Hause und bin jetz bei der Hälfte von Staffel 4 und es ist ja echt der Wahnsinn!! Habe mich ja selbst bei King of Queens nicht so oft am Boden líegen gesehen wie bei dieser Serie! Egal was es auch sei, Cox‘ Sprüche, JD’s verrückte Tagträume, die immer wieder auftauchenden Running Gags oder einfach das Ambiente oder doch die Mischung zwischen Comedy und Drama, whatever, ich muss meine Rangliste wohl ein wenig erneuern.:):D

    Falls mich einer für verrückt hält, ich bin in Behandlung bei Doktor Klok

  30. Angus17;461821 wrote: Habe seit kurzem die ersten 6 Staffeln zu Hause und bin jetz bei der Hälfte von Staffel 4 und es ist ja echt der Wahnsinn!! Habe mich ja selbst bei King of Queens nicht so oft am Boden líegen gesehen wie bei dieser Serie! Egal was es auch sei, Cox‘ Sprüche, JD’s verrückte Tagträume, die immer wieder auftauchenden Running Gags oder einfach das Ambiente oder doch die Mischung zwischen Comedy und Drama, whatever, ich muss meine Rangliste wohl ein wenig erneuern.:):D

    Falls mich einer für verrückt hält, ich bin in Behandlung bei Doktor Klok

    Ich kann das absolut nachvollziehen. Endlich noch ein infizierter 😀

    Aber ich mach einen unterschied zwischen Scrubs und KoQ. Weil es beides verschiedene Genres sind. Deswegen beide gleichwertig gut.

  31. diesue;461829 wrote: Ich finde Malcom mittendrin ist die geilste Sitcom aber Scrubs kommt sehr bald danach. 🙂

    Scrubs ist aber keine Sitcom. Die Folgen bauen ja auf einander auf, zumindestens teilweise. Was bei einer Sitcom eher nicht so der Fall ist. 🙂

  32. Angus17;461928 wrote: Dann frag ich mich aber, warum so wenig über diese geniale Erfindung gepostet wird;):)

    weil es noch zu wenige hier gibt, die das gut finden. denk ich mal

  33. Habe gerade erschreckender Weise gelesen, dass auch Judy Reys, die Darstellerin der Carla, nach der 7. Staffel
    aufhören will.:(:(:( So ne *******!

  34. Juhu, endlich!!!! :yahoo::bounce::yahoo:

    Wird verdammt auch noch mal Zeit, dass es weiter geht. So viele offene Fragen. Denkt ihr sie küssen sich? Also JD und Elliot? ^^

  35. Templer;462381 wrote: Wieso auch, wer will denn noch aufhören?

    Zach Braff?!:)

    Templer;462941 wrote: Juhu, endlich!!!! :yahoo::bounce::yahoo:

    Wird verdammt auch noch mal Zeit, dass es weiter geht. So viele offene Fragen. Denkt ihr sie küssen sich? Also JD und Elliot? ^^

    Danke für die Info Mo;) Ja naja, bestimmt werden die sich noch ein paar mal küssen, hoff ich doch mal;)

  36. Angus17;462970 wrote: Zach Braff?!:)

    Hm, ob dann die Serie noch erfolgreich weitergeführt werden kann? Bin ich mir ja nicht so sicher. Scrubs ohne JD, dem JD. Weisst du ob der durch jemanden anderen ersetzt werden soll oder ob er sich in der Serie auch verabschiedet. (Umzug, Tod, Koma..was weiss ich)

    @diesue

    selbstverständlich! 😀

  37. Nein, kann sie natürlich nicht. Das ist einfach unlogisch, wie KoQ ohne Doug, wie PB ohne Gefängis und Flüchtlinge…Einfach ein Unding.

    Aber wir werden sehen. Bei Wiki steht, das NBC die Ausstrahlung nach der 7. Staffel beendet hat und ABC die Rechte an der 8. erworben. Außerdem hat Braff im März 2007 seinen Vertrag um ein Jahr verlängert(das wäre aber auch schon wieder vorbei).

    Also egal wie, ******* is so oder so, bleibt nur abwarten.

    Allerdings, um auf die aktuelle Staffel zurück zu kommen, die Trailer sehen vielversprechend aus.:)

  38. So das war’s sie nun, die neue Folge.

    Ich bin begeistert auch wenn mir eigentlich klar war, dass zwischen JD und Elliot erstmal nix läuft. Wenigstens heiratet sie nicht. 😉

    Und zum Rest. Klassischer Scrubshumor in altbewärter Qualität. Freu mich schon auf die nächste Folge und die Entwicklungen in dieser Staffel. 🙂

  39. Seh ich ebenso. Typisch für die Serie. Am besten waren die Nominierten für den Award;):D:D:D

    Mal schauen, wie es weitergeht. Bis nächste Woche werde ich wohl auch den Rest der 5. und 6. Staffel gesehen haben, die ich noch hier habe.

    Was deine Frage angeht, habe ich mich noch nicht so umgehört, kannst ja selber mal recherchieren;)

    Ich glaube aber tatsächlich, dies gelesen zu haben, dass er ersetzt werden solle, aber beschwören kann ich es nicht.

  40. Sehr gut, endlich mal jemand, de auch infiziert ist. Ich frag ma ganz plump, was dir am besten gefällt? Doktor Cox? Die Moral am Ende einer Episode?

  41. Hey, kannst du Gedanken lesen?! 😀
    Dr. Cox ist tatsächlich mein Lieblingscharakter in der Serie. Die Sprüche, die er drauf hat, sind der Hammer.
    Ja, und das mit der Moral stimmt auch. Vielleicht liegt es daran, dass ich ne Frau bin und was fürs Herz brauche ;).
    Das Aufgreifen von tiefgründigen Themen in der Kombination mit viiieeeeeeeeel Humor ist einfach total gelungen bei Scrubs.

    Warum bist du Scrubs-verrückt?

    Sag jetzt aber nicht „Bananarama“! (Wenn du verstehst, was ich meine :cheesy:)

  42. Heavy_Mädel;468129 wrote: Das Aufgreifen von tiefgründigen Themen in der Kombination mit viiieeeeeeeeel Humor ist einfach total gelungen bei Scrubs.

    Ich bin war zwar nicht gefragt aber ich bin mal so dreist. Genau das ist es, was mich auch an dieser Serie so fasziniert. Der Mix ist absolut gelungen. Und was mir noch gefällt sind die authentischen Charaktäre und wie sich diese im Laufe der letzten Staffeln immer weiterentwickelt haben. Ausserdem liebe ich Ironie und Zynismuss und davon bekommt man ja in der Serie mehr als genug. *G*

  43. Heavy_Mädel;468129 wrote: Hey, kannst du Gedanken lesen?! 😀
    Dr. Cox ist tatsächlich mein Lieblingscharakter in der Serie. Die Sprüche, die er drauf hat, sind der Hammer.
    Ja, und das mit der Moral stimmt auch. Vielleicht liegt es daran, dass ich ne Frau bin und was fürs Herz brauche ;).
    Das Aufgreifen von tiefgründigen Themen in der Kombination mit viiieeeeeeeeel Humor ist einfach total gelungen bei Scrubs.

    Warum bist du Scrubs-verrückt?

    Sag jetzt aber nicht „Bananarama“! (Wenn du verstehst, was ich meine :cheesy:)

    Du nicht?!^^

    Oh, ich werde angepiept, tut mir leid:D
    Ja Dr. Cox ist sehr cool, am besten gefiel mir die Folge, in der JD ihn wieder in die Klinik zurückbringt, kennste die schon? Müsste 5×21 sein. Naja ansonsten gefällt halt besonders dieses Dramady und Cox ist einfach mal klasse. Das ab und zu doch noch emotionale Züge in ihm durchkommen, dass spricht mich immer wieder an:)

  44. Templer;468146 wrote: Ich bin war zwar nicht gefragt aber ich bin mal so dreist. Genau das ist es, was mich auch an dieser Serie so fasziniert. Der Mix ist absolut gelungen. Und was mir noch gefällt sind die authentischen Charaktäre und wie sich diese im Laufe der letzten Staffeln immer weiterentwickelt haben. Ausserdem liebe ich Ironie und Zynismuss und davon bekommt man ja in der Serie mehr als genug. *G*

    Stimmt … die Ironie habe ich ganz vergessen :D.

  45. Hey Leuz

    was geht oder geht nix? Ich selbst bin auch total Scurbs Fan….natürlich ist Dr Cox die numero UNO in der Serie 😉 Turk find ich auch ulkig…..

  46. ach du ********, was ist das denn für ein jockel? looool

    naja egal, hat wer die letzte folge gesehen? einer der besten dieser serie fand ich……ich hab mich echt schlapp gelacht……

    Hausmeister: Wir brauchen jemanden der unauffällig ist, jemand den niemand bemerkt, dessen Anwesendheit abstoßen ist
    (während dessen zoomt die Kamera nach hinten und man sieht das Ted die ganze Zeit neben dem Hausmeister sitzt)
    Ted: ICH MACH DAS
    Hausmeister: (Guckt voll verwundert)…..Ted??? Sitzen Sie schon die ganze Zeit hier??
    Ted: Ja! Sie saßen doch auf meinen Schoß

    muahahahahahahahahahahhahahahahaha

    hier gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=TEmvF7GeJrw (ich liebe YouTube *G*)

  47. Aii.. ich guck die so gerne… es ist immer witzig *g*
    am liebsten mag ich Dr.Cox, seine Sprüche immer xD … aber JD, und die anderen mag ich auch <3 stimmt einfach alles bei der serie

  48. Ich habe Scrubs erst vor einigen Monaten kennengelernt und bis jetzt alle sieben auf deutsch erschienen Staffel angeschaut. Die Serie hat mich voll und ganz in ihren Bann gezogen. 😉 🙂 Die Filmtechnik, die Drehbücher, die Umsetzung, die Schauspieler, das Konzept – alles ist an sich schon sehr gut, aber zusammen ist es einfach fantastisch. 😉 Eine der besten Serien, die es meines Erachtens gibt.
    Keine Lachkonserven bzw. Studiolacher wie bei anderen Sitcoms (mit einer Ausnahme), sehr gute Ideen (z.B. die Musical-, die Sitcom- und die Märchen-Folge) und ein durchdachtes Zusammenspiel von Comedy und Drama.

    Eine Serie, die eine 1 mit Sternchen verdient hat. 🙂

  49. Heavy_Mädel;480425 wrote: Die Musical-Folge ist so cool ….

    Das ist auch die Folge, die ich am öftesten gesehen habe, wie ich gestehen muss. 😉 Mir gefällt die Idee super. Allerdings sollte sich jeder die Folge komplett in Englisch ansehen. Die wenigen deutschen Übersetzungen, die darin vorkommen, hätten nämlich auch direkt weggelassen werden sollen, weil sie zumindest mir irgendwie störend vorkommen. 😉 Naja, aber was hätte das Synchronstudio anders machen können..!?! 😉

  50. das coolste lied find ich real live von colin hay, was alle zusammen singen in der foilge mit der kranken, die kein herz bekommen hat, wo sie die hauptstimme singt.

  51. Insgesamt muss ich aber sagen, dass das Synchrostudio doch super Arbeit geleistet hat, es war sicherlich nicht einfach, die Sprüche so gut ins Deutsche einzubauen:)

  52. Ich empfehle jedem, wenn er die Möglichkeit hat. Erst die Folgen auf deutsch zu gucken und dann auf englisch. Kann man 2mal lachen ^^

  53. Zumal auf Englisch die teilweise so rasant sprechen, dass man kaum alles verstehen kann, wenn man nicht wirklich sehr gut ist oder?:)

  54. Jup, deswegen sagte ich ja, vorher auf deutsch gucken. Dann weiss man ja in etwa noch worum es in dem Dialog geht. ^^

    Ausser man kann natürlich Englisch perfekt. Dann ist das kein Problem. 😀

    BTW:

    Meine Lieblingszene.

    Dr.Kelso hat sich sein Gesicht verbrannt mit heißem Kaffee und sieht auch dementsprechend aus. Da läuft er J.D. über den Weg.

    J.D. Gedankenstimme: „Oh mein Gott, sag ja nichts mit rot oder Hummer.“

    J.D. dann zu Kelso: „Schönes rot Dr. Hummer“

    da hab ich mir fast eingepisst vor lachen. ^^

  55. Englischer Untertitel hilft da auch, nur sollte man schon versuchen zu verstehen und nciht alles mitzulesen, sonst geht ja die Serie unter weil man nur auf Schrift achtet!

  56. Da fällt mir nur eins ein…bester Spruch fand ich:
    Kelso: Wenn sie unbedingt für getrennte Waschräume sind und sich entschlossen haben für getrennte Räume zu plädieren, können sie das auf einen Zettel schreiben und in den Kummerkasten werfen.
    Elliot: Echt?
    Kelso: Ja! Ted zeigen sie ihr den Kasten! (und geht)
    Ted: (Zeigt auf den Mülleimer) Tut mir leid.

  57. Ausgerechnet die Märchenfolge fand ich nicht so gut, aber die Serie insgesamt ist total super! Ich mag „Doktor Barbie“ am liebsten… 😀

    Und ja, die Synchronisation ist super! Die Stimmen passen (Cox finde ich auf deutsch sogar besser) und die Sprüche sind klasse übersetzt.

  58. ich fand auch die folge lustig als carla und turk sich mindestens 1mal am tag küssen musten ( ich glaub das war schon nachdem sie geheiratet haben) und sie dann überall im krankenhaus sich suchten und dann scheinbar sich gefunden haben aber dann die “ angebliche carla“ sich als ein typ mit bart und langen haaren entpuppte und der “ angebliche turk “ eine frau mit glatze war, wisst ihr welche folge ich meine? wenn ja sagt mir bitte welche staffel und welche folge das ich würde das gern wissen 🙂 Danke

  59. Bombinho;486279 wrote: ich fand auch die folge lustig als carla und turk sich mindestens 1mal am tag küssen musten ( ich glaub das war schon nachdem sie geheiratet haben) und sie dann überall im krankenhaus sich suchten und dann scheinbar sich gefunden haben aber dann die “ angebliche carla“ sich als ein typ mit bart und langen haaren entpuppte und der “ angebliche turk “ eine frau mit glatze war, wisst ihr welche folge ich meine? wenn ja sagt mir bitte welche staffel und welche folge das ich würde das gern wissen 🙂 Danke

    Staffel 4 Folge 17 „Meine Sitcom“ 🙂

  60. Templer;486345 wrote: Staffel 4 Folge 17 „Meine Sitcom“ 🙂

    geil, danke 😉

    edit:

    @all ( nur W, gutaussehend 906090)

    wollt ihr meine „Eiszunge“ kennenlernen? :cheesy::upsidown::cheesy:

  61. Stimmt! Michael J. Fox hat in dieser Folge Ticks. Wie heisst er noch schnell.. mist jetzt komme ich nicht drauf… auf jeden fall sagt er ständig seinen Namen 😀 und man darf ihm nicht lange die hand schütteln 😀

  62. Ja, die Folgen mit M.J. Fox sind klasse. 🙂 Besonders, weil auch diese ihre dramatischen Seiten haben (als z.B. auch mal gezeigt wird, dass diese Ticks gar nicht so lustig für die Person, die sie hat, sind).

    Scrubs ist grandios.

  63. Templer;486345 wrote: Staffel 4 Folge 17 „Meine Sitcom“ 🙂

    ha die folge nochmal gesehen … die folge ist so toll! auch der letzte teil mit der „sitcom“ war auch sehr cool… bring einen schon zum nachdenken hmmm.. barbies spruch war auch cool! :cheesy: weißt du wie unangenehm es ist durchfall pantomimisch darzustellen?:upsidown: hahahahaa

  64. Douglas-der-2.;487628 wrote: Ja, die Folgen mit M.J. Fox sind klasse. 🙂 Besonders, weil auch diese ihre dramatischen Seiten haben (als z.B. auch mal gezeigt wird, dass diese Ticks gar nicht so lustig für die Person, die sie hat, sind).

    Da hast du recht, ich kenne jemanden der an einer leichten Form von diesen Ticks leidet.

  65. bisher noch nix gehört, aber die läuft ja in den staaten auhc noch und is da noch nichtmal bei der hälfte angekommen…

    mfg fox

  66. Templer;499046 wrote: mit Sicherheit

    Ist nur die Frage, zu welcher Zeit und an welchem Wochentag die 8. Staffel ausgestrahlt wird…

  67. Ich glaube kaum, dass eine Weiterführung der Serie mit den neuen Assistenzärzten sinnvoll wäre. Wie bei King of Queens sollte gelten: Aufhören, wenn’s am Schönsten ist.

    Ich freue mich jedenfalls erstmal auf die nächste Staffel, die in Deutschland ausgestrahlt wird. Ob danach eine weitere folgt, interessiert mich nicht, solange die Hauptcharakteren nicht mehr mitspielen.

  68. naja, J.D. ist in der 8. staffel recht rar geworden und auch nicht mehr ganz so verträumt und lustig wie vorher. Da wäre ein Weggang von Dr. Cox sehr viel schlimmer. Aber es gibt ja auch 4 neue „Lehrlinge“, wovon ich 3 echt gut finde!

    mfg fox

  69. Ich habe mich mal selbst ein wenig gespoilert und bin nun recht gespannt, wie die Umsetzung aussehen wird, da ich die englischen Folgen nicht sehen will:)

    Ich habe gehört, es soll aber alles einen Abschluss finden, im Gegensatz zu manch anderen Serienfinals, wo man sich fragen muss, was sich die Produzenten dabei gedacht haben:D

  70. Für diese Sendung kann ich mich überhaupt nicht begeistern.

    Völlig überdreht die Witze irgendwie und die Story ist auch nicht so das wahr…

    Hat aber anscheinend einen rießen Fankreis die Serie.

    mfg

  71. Ich staune, dass du dich für den Humor dieser Sedung nicht begeistern kannst…

    Ich finde sie sogar unheimlich tiefgründig und witzig, genauso wie die Lehren und die ausgefallenen Dia-und Monologe ihren Reiz haben.

    Aber jeder Geschmack ist anders:)

  72. Angus17;508080 wrote: Ich staune, dass du dich für den Humor dieser Sedung nicht begeistern kannst…

    Ich finde sie sogar unheimlich tiefgründig und witzig, genauso wie die Lehren und die ausgefallenen Dia-und Monologe ihren Reiz haben.

    Aber jeder Geschmack ist anders:)

    Das ist richtig. Normal gucke ich mir sowas auch unheimlich gerne an aber bei Scrubs schlägt es bei mir einfach nicht an…

  73. Weiss jemand von euch, wann es eine Austrahlung der 8. Staffel in Deutschland geben wird. Ich habe mich zwar schon auf Suche begeben im Netz und da fand ich dann so Daten wie eventuell September 09 aber auch Sommer 2010 habe ich gelesen. Hat von euch jemand eine zuverlässigere Quelle?

  74. Hab heute die 7. Staffel zu Ende gesehen. Ich bin-wie meist in letzter Zeit-zwiegespalten: Auf der einen Seite musste ich unwahrscheinlich lachen bei einigen Folgen bzw. einigen Szenen, zum Beispiel bei der Märchenfolge(:rofl:), auf der anderen Seite fehlt meiner Meinung nach irgendwie der Charme der ersten Staffeln. Etwas fehlt da eindeutig…:notsure:

  75. Vllt ist es auch einfach nur die Dauer der Serie… es scheint mir doch sehr schwer, einen kontinuierlichen Level zu halten. Da bekommt man schon mal den Eindruck, dass es manchmal ein bissl schwächelt – geht mir nicht anders… Das ist imo aber auch bei den meisten anderen langen Serien der Fall – auch bei KoQ wurden doch zwischendrin immer mal wieder Stimmen laut, dass es nicht mehr dasselbe sei…

    Scrubs hat für mich schon lange nicht mehr den Stellenwert wie noch während der ersten 2-3 Staffeln.

  76. Ich muss sagen, bei KoQ fand ichs Teils noch extremer, aber auch Scrubs ist imo nicht mehr das, was es mal war. Ist ja auch normal, schließlich läuft die Serie schon seit 8 Jahren…:notsure:
    Außerdem war die 7. Staffel überschattet von den Autorenstreiks in den USA, was vll auch ein Grund ist. Auf jeden Fall ist es ein Grund für die Kürze der Staffel;)

  77. Ich kenn die neuen Folgen noch nicht aber scrubsworld.de schreibt dazu:

    „Seit dem 2.12.2009 läuft die neunte Staffel von Scrubs in den vereinigten Staaten. Leider wird Zach Braff nur die ersten sechs Folgen mit dabei sein, um das neue Konzept erfolgreich zu starten. Das ist vielleicht ein Grund, dass die Quoten bei ABC nur „mäßig brauchbar“ waren. Das ganze Konzept ist komplett anders und als Scrubs-Freak muss man sich erst dem neuen Erzähltempo anpassen. Es geht auf jeden Fall darum, dass J.D. und Dr. Cox die neue Klasse der Sacred Heart University unterrichten.“

  78. ganz neues konzept… hmhm… nur ohne j.d. … aber sonst bleibt die besetzung?
    omg… das kann ja nix werden O.o steht da auch was, was sich ändern soll? wird die serie ernster? oder fortlaufend?

    frag mich irgendwie warum man ein konzept von einer erfolgreichen serie komplett überarbeitet nach 8 staffeln.. warum macht man dann nicht einfach ne andere serie???

  79. hab die episoden vor der winterpause aus der neuen staffel gesehen und meiner meinung nach sollte man die serie dann nicht mehr „scrubs“ nennen, also es nicht als fortsetzung ansehen, sondern als spin-off der serie.

    das „neue konzept“ der serie musste her, weil viele darsteller nach der 8 staffel keine lust und/oder keine zeit mehr für scrubs hatten und da die letzte folge der 8. staffel ja auch einen sinnvollen abschluss für die serie bietet.

    in der 9. staffel haben viele darsteller nur noch vereinzelt auftritte… den hausmeister sieht man so gut wie garnicht, todd ebensowenig, JD ist nur die ersten 5-6 episoden dabei, carla sieht man überhaupt nicht mehr (die darstellerin hatte keine lust und war schwanger). die einzigen permanenten altstars sind turk und dr. cox.

    und die neuen „studenten“ (wobei in staffel 8 ja schon welche dazukamen, wovon man in staffel 9 auch nur noch eine permanent sieht) sind auch alle nur klischeehafte charaktere und völlig austauschbar.

    meiner meinung nach hätte man scrubs nach der eigentlich recht guten 8. staffel zuende gehen lassen sollen, denn die letzte folge von staffel 8 ist ja auch ein „ende“.

    mfg fox

  80. ich hab mir bisher die ersten 11 folgen der „med school“ staffel reingezogen und muss sagen das ichs immer noch ganz cool find.
    es ist natürlich absolut nicht mehr das selbe feeling, vor allem weils auch ein anderes krankenhausgebäude ist.
    allerdings ist das auch ganz gut so .. die neue location, die neuen schauspieler, neue story … war schon nötig .. das alte war echt schon ausgelutscht. und ich finde die neuen character .. wie z.b. cole
    den überreichen sohn des größten krankenhaussponsors briefgold echt witzig.
    na muss man sich wohl reinziehen und selbst ne meinung bilden.

  81. Habe ab und an mal bei Scrubs reingeschaut, zum nebenbei Gucken finde ich es ab und an ganz nett, trifft aber im Großen und Ganzen nicht meinen Humor. Daher gucke ich die Serie auch nicht richtig, sondern nur, wenn ich reinzappe und grad nichts läuft.

    Ohne die 9. Staffel zu kennen, sage ich, dass es nie sinnvoll ist, so vorzugehen, wie es hier der Fall ist. Es ist einfach nicht mehr dasselbe und macht Serien kaputt. Siehe PB: Es ist eine Ausbruchsserie, die Flucht kann man da gerne noch einbeziehen. Aber irgendwelchen Ottonormalverbrauchern beim Aufdecken einer Verschwörung zuzusehen ist Käse….

  82. Ich muss sagen, ich habe nun die ersten 3 Episoden gesehen und finde es nach wie vor wirklich witzig. Aber ich mag Scrubs auch einfach verdammt gern, vll. liegts daran.

    Schade das es keine 10. Staffel mehr gibt, aber anhand des kontinuierlichen Quotenabfalls eig. verständlich. Die würden zwar sicherlich noch gut verdienen, aber ich als ABC wäre auch gierig…

  83. Das Problem ist das man meiner Meinung bei der neuen Staffel nicht mehr denkt: WOAH!. Ich habe jede Staffel geschaut und die ersten 8 sind ein ganz anderes Niveau als die 9. Ich meine Personen wie Ted, Todd oder der Hausmeister haben die Serie doch ausgemacht oder? Jeder hatte seinen Stil und hat diesen 8Staffeln durchgezogen, dass war das geniale an der Serie. Das hat die 9.Staffel natürlich gar nicht mehr. (Cole ist da noch der bessere)

    Naja, bin fertig mit Staffel 9 (wenn es das nach 13Folgen gewesen ist) und muss sagen: schaubar aber nichts weltbewegendes mehr.

  84. Hab gerade eben die letzten 3 Folgen der 9. Staffel gesehen.

    Nun ja ich bin ein riesen Scrubs Fan und war nach dem was man vorher gehört hatte mit sehr wenig Erwartungen an die 9. Staffel gegangen. Nun ja die erwies sich als gut. Richtig lachen musste ich tatsächlich 2-3 Mal während der gesamten 13 Folgen (da hat manches Intro des „normalen“ Scrubs mehr Lacher verursacht).
    Trotzdem bin ich irgendwie leicht enttäuscht, dass die Serie nun endgültig vorbei ist. Ich habe die 9. Staffel am Ende nicht mehr als Comedy Serie geguckt, sondern eher als Seifenoper. Wie gesagt am Ende bin ich fast traurig, dass Scrubs nun endgültig vorbei ist.

    Ich finde man hätte es entweder bei der 8 Staffel belassen sollen (dort zeigten sich auch schon Auflösungserscheinungen) oder die Serie als Spin off unter neuem Namen weiterlaufen lassen. So hat man sich schweren Herzens an die neuen Charaktere gewöhnt und wird dann als man sich gewöhnt hatte, plötzlich mit dem Serienende konfrontiert. Nichts halbes und nichts ganzes war für mich die schlechteste aller Lösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.