Schneechaos bei Bahn und Flughäfen

viele Flüge wurden und werden annuliert, die Bahn hat massive Probleme pünktlich zu sein, bzw. es fallen auch hier Züge aus. Die Züge, die fahren sind hoffnungsvoll überfüllt, sodass die Fahrgäste wieder zurücktreten müssen, weil sie dort nicht mehr reinpassen
auf den Autobahnen sieht es auch nicht so dolle aus, fröhliche Weihnachts-Reise

20 thoughts on “Schneechaos bei Bahn und Flughäfen”

  1. Ich verstehe das nur nicht
    überall da, wo die Leute mit Schnee rechnen, ist das alles nicht so schlimm
    und zur Bahn fällt mir schon seit Langem nichts Höfliches mehr ein

  2. ‘Sahneschnitte’,’index.php?page=Thread&postID=149652#post149652′ wrote:
    auf den Autobahnen sieht es auch nicht so dolle aus, fröhliche Weihnachts-Reise

    :sad: :sad: :sad:

  3. tja…bin mal gespannt…meine eltern kommen morgen auch mit dem auto zu uns…!
    hab jetzt schon mitleid mit ihnen…die normalen 6std die sie brauchen würden, wären schon stressig genug…immerhin haben sie meine oma dabei :123

  4. Ich mache mir vorerst keine Gedanken. Aus Bayern kommen wir sicher gut raus. ich schätze, um Berlin herum wird es dann richtig schlimm. Da oben ist ja seit Wochen schon Winterchaos :123

  5. ich arbeite ja bei einer Fluggesellschaft. :Tüte Bei uns haut das ganz schön rein. Und das bei laufenden Tarifverhandlungen…
    Da ist klar was bei rum kommt. Nix bis wenig!
    Für uns ist es planerisch immer richtig Sch…! Zumal dieses Jahr schon Nachwirkungen der Konjunkturflaute ,Vulkanasche und nun noch Flugsteuer haben/hatten…. :motzi

  6. ‘Sahneschnitte’,’index.php?page=Thread&postID=149692#post149692′ wrote: @ Josy ich wünsche dir morgen eine gute Fahrt

    Vielen Dank Sahne :GGG

  7. die Flugzeuge fliegen wieder, nur die Bahn hat massive Probleme. hier in SH fuhr sie teilweise gar nicht auch keine Busse wegen Schnee. Ich bin heute Auto gefahren, das ging ganz gut

  8. hallo zusammen,
    auch im neuen jahr geht´s weiter mit winterchaos. hier im norden war heute morgen blitzeis und es fiel mal wieder die Schule aus. da mussten wohl wieder viele eine kurzfristige unterbringung ihrer kiddies organisieren… :S

    gruß, linachen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *