Sality macht mir zu schaffe

Hallo,
habe ein Problem mit dem W32/Sality.aa

Kurz, wie es dazu kam und was ich unternommen habe:
Ich bekam einen USB-Stick (von einem Freund der damit vorher im Internetcafe war) und habe mir von diesem Stick 2 MP3 Datein runtergezogen. Aufeinmal ging es los, dass mein Avira Antivir für jede .exe von meinen Programmen den Virus angezeigt hat. Ich habe immer wieder “Zugriff verweigern” gedrückt, irgendwann habe ich dann gemerkt, dass diese programme dann nicht mehr funktionieren und nach weiteren ca. 10min ging auch das Internet nicht mehr (da die WiFi Utility dann dran war).
Ab dem Zeitpunkt war mir klar, dass da nicht mehr viel zu machen sein wird. Also habe ich dann über mein Lenovo Recovery eine Systemwiederherstellung von einem relativ frühen Zeitpunkt (ca. vor einem jahr) gemacht und dann System lief dann erstmal zumindest wieder (zwar keine programme mehr aber egal). Dann habe ich meine externe Festplatte angeschlossen um noch meine Bilder, Daten und Musik darauf zu kopieren, weil mir klar war das ich das System (WinXP) neu aufsetze.

So jetzt gerade bin ich fertig geworden WinXP komplett neu aufzusetzen (vorher Partitionen gelöscht und dann formatiert). Habe auch die ersten Programme wieder neu runtergeladen (Avira, OpenOffice…) und mir den Rechner wieder einigermaßen eingerichtet. Jetzt wollte ich meine Daten von der externen Festplatte holen, hab das Ding rangesteckt und “zack” hat Avira auch dadrauf den “Herrn Sality” entdeckt und der war vorher definitv nicht drauf, bevor ich die Bilder vom “alten” System draufgemacht habe. Wenn es nicht so relativ viele wichtige Daten (Studium, Finanzamt und auch viele private Bilder) wären, würde es mich nicht so stören und ich würde die externe auch einfach formatieren. Aber ich brauche diese Daten wirklich.
Nachdem die Meldung kam das auch meine externe verseucht ist, habe ich sie sofort vom USB getrennt und auch noch nichts auf den neu gemachten Rechner kopiert und dieser scheint auch (nach Komplettscan von Avira) nicht erneut infeziert zu sein.

Mein Frage wäre jetzt, wie ich die Daten von der Platte bekomme ohne den Rechner erneut zu infezieren?

Vielen vielen Dank schonmal!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *