Rosicky :Wechselgedanken?

Tomas Rosicky erzielte in der laufenden Saison zwei Bundesliga-Treffer für den BVB
München – Tomas Rosicky wird in der kommenden Saison die Fußballschuhe weiterhin für Borussia Dortmund schnüren.

Das gab Rosickys Berater Pavel Paska gegenüber dem “kicker” bekannt.

Rosicky werde in der Spielzeit 2003/2004 “selbstverständlich” für den amtierenden Meister spielen.

Paska: “Keinen Kontakt zu Barca”

In bezug auf einen möglichen Wechsel nach Barcelona sagte Paska: “Es gab keinen Kontakt zum FC Barcelona, gar nichts”.
Rosicky hatte zuvor der tschechischen Zeitung “Pravo” mitgeteilt, “wenn Barcelona noch im Sommer Interesse an mir hat, wäre ich nicht gegen einen Wechsel” und dadurch die Spekulationen um einen Wechsel zum spanischen Traditions-Verein ins Rollen gebracht.

Der bis 2006 bei den Borussen unter Vertrag stehende tschechische “Fußballer des Jahres” hatte zudem noch die Erfüllung seines Kontraktes in der Prager Zeitung “Dnes” in Frage gestellt: “Wir werden sehen. Aber ich will nicht bis zum Ende meiner Karriere in Dortmund sein”.

Na das hört sich ja nicht gerade gut an.
So wohl scheint er sich in Dortmund ja nicht zu fühlen.
Aber wenn Spanien oder Italien ruft,wird wohl jeder schwach.
Vor allen Dingen die Berater,die an allen Ablösesummen beteiligt sind.
Siehe Wechsel von Ronaldo nach Real.

20 thoughts on “Rosicky :Wechselgedanken?”

  1. hi, ich glaube der hat doch noch vertrag bis ende 2006 oder? Dortmund wird ihn nicht eher gehen lassen, das hat der michael meier mal im interview gesagt! wenn er seinen vertrag nicht verlängert wäre es doch schlau für dortmund ende 2005 ihn für noch viel kohle zu verkaufen! oder wenn barca ihn immer noch will tauscht dortmund ihn gegen riquelme und saviola1 DAS WÄR EIN ANGEBOT1

  2. Original von DerBesteWolf
    hi, ich glaube der hat doch noch vertrag bis ende 2006 oder? Dortmund wird ihn nicht eher gehen lassen, das hat der michael meier mal im interview gesagt! wenn er seinen vertrag nicht verlängert wäre es doch schlau für dortmund ende 2005 ihn für noch viel kohle zu verkaufen! oder wenn barca ihn immer noch will tauscht dortmund ihn gegen riquelme und saviola1 DAS WÄR EIN ANGEBOT1

    Was sagen denn heute noch Verträge die über3-4 Jahre gemacht werden???
    Wenn die Kohle stimmt und der Spieler nicht mehr will,dann kann er auch gehen.
    Finde ich. :]

  3. Rosicky sagte ja das er nicht in Drotmund seine Karriere beeden möchte,und ich als BVB-fan bin dafür das er wechseln soll zu einem anderen Top-Verein wo er so richtig mit andern Top-spielern zusammenspielen kann und dann noch zufriedener sein wird!!!

  4. also ich finds schade wenn er aus dortmund abhauen würde…der Mann war jetz schon sein Geld wert und so einen einfach gehen zu lassen is schon schwer! Aber der Junge is auch noch nich so weit! Glaubt mir wenn der im Sommer zu Real geht dann hört man in 2 Jahren nichts mehr von ihm! dann is das genauso wie mit dem Ricken! der hatte ein super jahr da haben sie ihn hochgejubelt udn danach kam garnichts mehr! und so ergeht es rosicky auch wenn er jetz geht! der soll ma noch schon 2 Jahre in Dortmund bleiben und dann werden wir ja sehen ob er noch zu dem bis dahin 2. Liga Verein Real Madrid wechseln möchte :( oder ob er lieber beim ChampionsLeague und Weltpokalsieger Borussia Dortmund bleibt :]

  5. Neues von Rosicky

    Rosicky flirtet weiter mit “Barca”

    Tomas Rosicky liebäugelt weiter mit einem Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Barcelona. “Es ist nicht wahr, dass ich unter allen Umständen wechseln will. Ich fühle mich wohl in Dortmund. Aber sollte Barcelona im Sommer Interesse haben, bleibe ich dabei. Wir können ja miteinander reden”, sagte er.

    “Wie das ausgehen würde, kann ich nicht sagen. Es ginge ja auch ums Geld”, so Rosicky der bis 2006 an den westfälischen Fußball-Bundesligisten gebundene Mittelfeldstar in den “Ruhr Nachrichten”.

    Schon vor wenigen Wochen war über einen Transfer des tschechischen Nationalspielers zum spanischen Renommier-Club spekuliert worden. Rosicky hatte konkrete Gespräche zwar bestritten, sein Interesse allerdings nicht verhehlt. In Jerez, wo sich der BVB derzeit auf den Rückrundenstart am 25. Januar bei Hertha BSC Berlin vorbereitet, brachte er zum wiederholten Mal seine Vorliebe für Spanien zum Ausdruck: “Schau dir an, wie schön das hier ist. Mein Bruder Jiri hat drei, vier Jahre für Atletico Madrid gespielt. Immer wenn ich ihn besucht habe, war ich beeindruckt von Spanien. Schon damals habe ich gesagt: Ich will nicht nach Italien. Nein, hier will ich hin.”

    Für die Unmutsäußerungen der Dortmunder Führungsetage, die dem anhaltenden Flirt ihres Regisseurs mit dem 16-maligen spanischen Meister “Barca” wenig abgewinnen kann, hat Rosicky kein Verständnis. “Ich bin noch jung. Es muss mir erlaubt sein, dass ich über meine Zukunft nachdenke”, betonte er.

    Will der jetzt nur um Geld pokern,oder doch abhauen?

  6. Tja,wenn man einmal weiss wie es schmeckt,dann ist man auch bald weg.
    Das hört sich nach einem Wechsel an.Das behalten wir doch mal im Auge. :] :]

  7. soll er doch gehen, dann spiele ich für ihn!
    kein problem ich ziehe dem den Ball noch locker durch die Ohren!
    Die ganze Mannschaft kann gehen, weir (DESPERADOS DORTMUND) zocken dann für die!

    ne mal im ernst der darf im moment bloß noch net abhauen, erst wenn wir ein nachfolger für ihn haben!

  8. Den mußt du erst mal finden.
    Nach der Aussage von Rosicky
    ist Dortmund bestimmt in heller
    Aufregung.
    Pokert er jetzt damit um mehr Geld,
    oder will er wirklich in die Sonne?

  9. Original von Wim
    Den mußt du erst mal finden.
    Nach der Aussage von Rosicky
    ist Dortmund bestimmt in heller
    Aufregung.
    Pokert er jetzt damit um mehr Geld,
    oder will er wirklich in die Sonne?

    Bei welchem spieler geht es denn noch darum ob er unter der sonne spielt oder net??
    Den Spielern von heute interessiert doch NUR noch die Kohle, wenn die stimmt wechseln sie dahin wo es am besten für ihn ist! Die Sonne ist den doch latte!

    Im Am,ateur bereich wird noch ehrlicher Fussball geboten und nicht nur ums Geld gewechselt!

  10. Der pokert vor 2005 darf der net wechseln!
    dortmund kann es sich leisten ihn notfalls auf die bank zu setzen oder sonstwas!

    frühestens 2005 mit ablösesumme.

    aber real??? 2.liga???? lol
    mit den stars kann man net in die 2. liga die schießen doch in der 2. liga alle aus dem stadion

  11. Im Am,ateur bereich wird noch ehrlicher Fussball geboten und nicht nur ums Geld gewechselt!

    Ist schon richtig, aber hier wird leider auch schon zuviel mit den Scheinen gewedelt :(

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *