Recovery-Partition Dateien kopieren?

Hallo an alle :)

Vielleicht haben schon einige von meinem Problem mit dem Laufwerk gelesen. Ich finde einfach keinen Treiber dafür, und deshalb bin ich zu dem Entschluss gekommen, mein Notebook in den Auslieferungszustand zurückzusetzen.

Leider war ich beim formatieren so dumm und habe meine Recovery-Partition gelöscht. Ich habe allerdings das seltene Glück, dass mein Bruder genau das gleiche Notebook wie ich besitzt, und seine Festplatte ist noch absolut unformatiert, also original. Auch die Recovery-Partition ist nach wie vor erhalten

Meine Frage: Kann ich die Dateien kopieren und so die Partition “nachbauen”, damit ich die Retten.exe benutzen kann und mein Notebook so in den Auslieferungszustand zurückversetzen? Ich habe gelesen, dass das kopieren bei Veränderung der Hardware nicht klappt, also wenn man z.B eine größere Festplatte einbaut oder ähnliches. Ich habe allerdings nach wie vor die originale Festplatte. Bei einem weiteren Formatieren könnte ich die Recovery-Partition originalgetreu “nachbauen”, d.h die Größe und die Dateien vom Notebook meines Bruders abgucken.

Habe den ganzen Abend über Google abgesucht, aber scheinbar war noch nie jemand in meiner Lage. Schon mal Danke für die Hilfe,

mfg, KeineAhnungVonNix

Posted on Categories FragenTags recovery kopieren recovery partition kopieren wiederherstellungspartition kopieren wiederherstellungspartition auf usb stick kopieren daten in wiederherstellungspartition einfügen kopieren wiederherstellung partition kopieren einer recovery partition kopierte daten recovern dateien auf usb-stick kopieren recovery wie wird das recoverykopiert

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *