Rechner fährt nicht hoch, sondern piepst nur…

Hallo Forum, mein Rechner stürzt seit letzter Zeit immer häufiger ab.
Danach versucht er immer wieder hochzufahren, jedoch bevor Windows geladen wird (Windowslogo mit ladebalken unten) stürzt er wieder ab. Das ganze auch öfters hintereinander, so dass ich den Stecker ziehen muss. (bis die Töne kommen, denn bevor die nicht kommen, gehts nicht weiter, Erklärung unten)

Wenn ich den Stecker dann wieder eingesteckt habe, ist es oft so, dass er Töne von sich gibt, oder er fährt wieder nur solange hoch bis Windows geladen werden sollte und stürzt dann wieder ab und nach dem dritten Absturz z.b. gibt er dann die Piepstöne von sich.
Das sind 3 lange Töne ( im Vergleich zu dem Pieps den er sonst von sich gibt, wenn er windows normal startet) und diese kommen immer wieder nacheinander, mit kurzer pause dazwischen. Ich ziehe dann immer den stecker, weil ja nichts anderes hilft.

Wenn ich den Stecker gezogen habe, piepst er entweder noch ein paar mal, also ziehe ich den Stecker wieder, so lange bis er nicht mehr piepst, oder er fährt dann gleich wieder ordentlich hoch.

Also entweder er stürzt ohne Grund ab und nach mehrmaligem hochfahrversuchen, oder auch gar keinem, kommen die Töne, oder sie kommen, wenn ich ihn abends einschalte.
Wenn er Abstürzt, muss ich immer auf die Töne warten, den Stecker ziehen und danach geht es erst weiter, also er stürzt nicht ab und geht dann wieder, jedesmal muss ich auf die Töne warten und das Prozedere so lange durchführen bis er wieder geht.

Nun mal zu meinem Rechner: Amd Athlon xp 1800+, 1,50 Ghz, 1,0 Gb Ram.
Ich hatte bis vor einem Jahr noch 256 Mb Ram, den ich dann aufgerüstet habe. Ich weiß nicht ob es damit zusammenhängt, aber es lief eigentlich immer ganz okay. Also der Computer stürzte nicht so häufig ab wie jetzt. Das mainboard Msi Kt4-ultra, sollte auch 1gb ram unterstützen, so ein programm habe ich auch durchlaufen lassen, was kein negatives ergebnis lieferte..

Vielleicht hatte ja jemand von euch auch schonmal so ein Problem, oder weiß wie ich das Problem beheben kann? Vielleicht liegts auch am Lüfter? Der ist glaube ich auch nicht mehr so fit..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *