Ram Problem

Hallo erstmal und ein frohes neues Jahr alle zusammen!

Bin neu hier und hätte mal eine Frage an euch! Vieleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen!

Problem:
Habe in letzter zeit gemerkt das mein Computer immer langsamer geworden ist, habe aber gedacht das kommt von der C Festplatte da sie extrem voll wahr! Nach bereinigung dieser blieb er immer noch langsam und da fing ich an zu suchen!
Dann bemerkte ich als ich auf die ansicht meiner Geräte ging das unten im Fenster nur 2GB Arbeitsspeicher statt 4GB stehen!

Habe dann erstmal meinen Laptop aufgemacht und die Ramriegel geprüft. Sind beide funktionstüchtig! laufen aber beide nur in einem Slot, beim zweiten funktioniert garnix.

Habe dann mal die Motherboard batterie und akku rausgenommen und ca. 10 min entladen lassen, aber das Problem besteht weiterhin!

Könnte es auch einfach der Steckplatz sein der den Geist aufgegeben hat? Wäre das erste mal das ich das höre!

So hoffe ich habe das ganze so beschrieben, dass man es auch versteht was ich meine! Wenn nicht bitte sagen dann versuche ich es anders zu formulieren!

Danke schon mal für eure Antworten hab nähmlich echt keinen Plan mehr!

Hier noch einen Auszug aus meiner Hardware:

Edit: (übersichtlicher)

[quote] [ Speichergeräte / M1 ]
[b]Speicher Eigenschaften:[/b]

[b]Bauform (Form Factor):[/b] SODIMM
[b]Typ: [/b] DDR2
[b]Details: [/b] Synchronous
[b]Geschwindigkeit: [/b] 667 MHz
[b]Geräteort: [/b] M1
[b]Bankort[/b]: Bank 0
[b]Hersteller[/b]: Mfg 0
[b]Seriennummer: [/b] 1234-B0
[b]Teilenummer[/b]: SODIMM000

[ Speichergeräte / M2 ]
[b]Speicher Eigenschaften:[/b]

[b]Bauform (Form Factor):[/b] SODIMM
[b]Typ:[/b] DDR2
[b]Details: [/b] Synchronous
[b]Größe: [/b] 2048 MB
[b]Geschwindigkeit: [/b] 667 MHz
[b]Gesamtbreite: [/b] 64 Bit
[b]Datenbreite: [/b] 64 Bit
[b]Geräteort: [/b] M2
[b]Bankort:[/b] Bank 1
[b]Hersteller:[/b] Mfg 1
[b]Seriennummer: [/b] 1234-B1
[b]Teilenummer: [/b] SODIMM001
[/quote]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ram Problem

Halli hallo :)

Bin ein neuer nutzer dieses Forum und habe ein kleines bis großes problem und wollte euch um Hilfe bitten :)

Und zwar habe ich ein Team Elite 1GB Ram verbaut und das wurde mir nach nem Jahr dann doch etwas zu langsam…also kaufte ich mir einen Geil 2GB Ram dazu vor einem Monat…setzte ihn ein und seitdem sponn der PC richtig was sich niedergeschlagen hat mit folgendem Fehler
Meistens wenn ich den PC hochfahre bleibt er nach dem Bios kurz vorm windows booten stecken dass heißt meine Festplatte schaltet sich aus was ich merke an der HDD Lampe da diese nicht mehr blinkt etc.
Dann schalt ich den Pc aus und lass den 3-4 Minuten stehen
Danach läuft alles Prima..nochmaliges aus-anschalten bringt mir den gleichen Fehler :denk: Sobald ich aber dann den neuen GEIL Riegel rausnehm läuft alles Prima ohne stecken zu bleiben…ich hab extra beim Kauf drauf geachtet dass die gleich sind sprich Timing Latenzzeiten etc. doch langsam bin ich mit meinem Wissen auch am ende..ich hoffe ihr könnt mir helfen

Vielen lieben dank im Vorraus

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ram Problem

HI ihr Computerexperten :)
Ich habe ein Problem und zwar ich habe 3 1 gb reigel und ein 256 mb riegel der sehr alt und denn wllte ich austauschen hab mein pc gestartet und dann ging windows net mehr da steht dass irgendwas fehl an was könnte es liegen der ram ist sehr alt deswegen wollte ich ihn austauschen

danke im voraus :denk:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

ram problem

hallo,
ich habe ein problem…
ich habe mir für meinen laptop 2 neue ram riegel gekauft (2x2GB). ich habe die beiden alten ram riegel (2x1GB) ausgebaut und die neuen rein. als ich den laptop angeschaltet habe ist er nicht hochgefahren (bildschirm blieb schwarz). nach dem ich den laptop wieder ausgeschaltet hatte wollt ich die neuen ram riegel wieder ausbauen. dabei fiel mir auf das ein ram riegel extrem heiß war. ich habe die beiden alten ram riegel wieder eingebaut und er lief wieder. dannach habe ich ausprobiert, nur einen neuen ram riegel einzubauen, das ging auch nicht. auch ein alter und ein neuer ram riegel ging nicht.
der laptop fährt nur hoch wenn ich die alten riegel drin habe.

muss ich damit er die neuen ram riegel erkennt erst treiber installieren?
ist es normal das ein ram riegel in kurzer zeit extrem heiß wird? (hatte den pc nur ein paar sec. an aber der ram riegel war so heiß das ich ihn nicht anfassen konnte)
oder habe ich die falschen ram riegel gekauft?

mein system:
laptop:
– hersteller: fujitsu simens
– model: esprimo mobile v6535

mainboard:
– model: d48

alte ram riegel:
1.:
– hersteller: samsung
– typ: 1 GB ddr2 so-dimm
– geschwindigkeit: pc2-6400U ddr2-800

2.:
– hersteller: kingston
– typ: 1 GB ddr2 so-dimm
– geschwindigkeit: pc2 5300u ddr2-666

neue ram riegel:
auf beiden steht: 2GB ddr2 667 so-dimm

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ram-Problem??

Hi@all

Ich habe eine Frage und zwar ich habe ein Abit Kn8-Ultra Mainboard mit folgenden Arbeitsspeichern:

2 x 1GB A-Data Vitesta Extreme Edition 800Mhz
2 x 1GB Mushkin 996567+ 800Mhz

Wenn ich jetzt mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz/Eigenschaften gehe kommt nur 3,50GB wieso?

Liegt das an der Einstellung, ist im Bios auf 4-4-4-12 eingestellt

Bitte um hilfe, wie läufts perfekt?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ram Problem

Hallo Leute bin neu hier =)

bei meinem System PB5 Deluxe mit Core2Duo@3ghz (rest unter meinem Namen zu entnehmen) habe ich versucht meinen Ram Speicher aufzurüsten:

Zuvor waren es DDR2 4x512MB 800er Geil und jetzt sollten es werden 4x1GB 800er Geil

2 von den 1GB sind von Geil die Ultra Modelle mit kleineren CAS latenzzeiten und die anderen 2 1Gb sind die silbernen mit höheren Werten! Wenn ich alle 4 korrekt einsetze (dual channel halt) und meinen rechner starte gibts nur bluescreen und reboot

ich dachte er wird die cas latenzzeiten schon dem niedrigeren anpassen

aber was kann hier der fehler sein? nur 2 silberne oder 2 ultras funktionieren…aber alle 4 zusammen nicht!

vielen dank für jede hilfe!

gruß

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ram Problem

Komischerweise habe ich bei den Eigenschaften vom Arbeitsplatz nur 3,5 GB Ram angezeigt obwohl ich eigentlich 4 GB Ram habe. Ist zwar jetz kein so großer unterschied aber ich frage mich warum das so ist…
Habe Windows XP Pro (32)
Habt ihr ne Ahnung woran das liegt?

MfG Chrisi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

RAM problem

hallo,
ich habe ein msi p35 neo2 board ung g-skill PC8500 Ram, welcher aber mit 1066mhz läuft. das board jedoch läuft mit 800mhz für den ram.

jetzt habe cih das problem, das mein rechner immer 3-4 mal kurz hintereinander neu startet, und mich mit einer overlocking fehlermeldung ins bios wirft.
wen ich aus dem bios rausgehe, fährt er einwandfrei hoch und läüft auch großteils stabil.
nun haben ein paar kumplz die theorie aufgestellt, das der ram zuviel strom frisst/brauch, und ich das im bios ändern soll.

nun wollte ich euch bitten, mir zu sagen, was ich da ändern muss.

thx im vorraus

mfg jan

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

RAM Problem

Hallo,

ich habe mir ein RAM Baustein gekauft (1GB 400Mhz Samsung).
Nun wollte ich ihn einbauen, doch mein Bildschirm blieb schwarz “kein signal”.

Habe wieder den alten eingebaut und dasselbe. Nach einigem hin und her
läuft er mit dem alten wieder.

Soll ich nochmal versuchen den neuen einzubauen? oder soll ich es lieber lassen bevor gar nichts mehr geht :)

Mein System:

Aldi PC
Intel Celeron 2,6GHz
Motherboard: MSI MS-6513
256 Ram 333 Mhz

Danke

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *