Q6600 übertaktet, boxed lüfter lässt sich jedoch nicht verstellen

heyhey,

hab meinen Q6600 quad jetzt auf 3 GH getaktet, reicht mir auch vollkommen aus.

speedfan und coretemp sagn nun beide:
einzelne cores zwischen 40 & 50 grad
und an der CPU übersteigts leider auch die 60 grad.

find ich nich schön, also zack wieder ans bios und die lüfter mal angeguckt.

ich kann meine gesamten chassis-lüfter (3) und den einzelnen CPU einstelln. undzwar in 3 stufen: Standard, Turbo und nochwas, quiet oder so, muss nochmal schaun

allerdings verändert sich rein garnichts. geht mir ja nur um den cpu, habe alle stufen mal probiert. RPM bleibt bei 2000-2200. (is der boxed, ich hoffe ich bin jetz nich so doof, dass ich nich merke dass der einfach nich mehr schafft ^^)

was sind denn eig. max. temps wo es ungesund wird für den süßen? hab irgendwo 71 gelesen, stimmt das? soll jedenfalls nicht dazu kommen :( will den noch ne weile lang nutzen :)

(ich weiß das is nich kaufberatung aber wenn der kühler wirklich nich mehr leistung inne hat, kann man mir einen anderen vorschlagen? und muss ich dann auch wärmeleitpaste auswechseln oder so? hab davon keine ahnung ^^)

EDIT: hat sich erledigt :) der lüfter läuft jetzt volle pulle, is nich viel mehr aba es hält alles auf 55 grad max. :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *