ProgDVB – kein Bild…wat nu?

Das Problem:

Ich sehe nix, nur schwarz.

Ein paar Eckdaten

Grafikkarte: GeForce 8500GT

TV-Karte: AVerMedia M135 PCI Hybrid DVB-T

TV-Empfang: Kabel

Empfangs-Programm: ProgDVB 4.91.10 Professional

In der Divice-List taucht die TV Karte als “AVerMedia BDA Analog Capture in” auf.

Die Signale in der Statusleiste (unten) Q+L sind jeweils auf 100%. Die freien Kanäle z.B. ARD sind in der Programmliste grün markiert und auch die Statusleiste hat dazu nur grün (grünes Feld und grüner Haken) im Angebot.

EPG an oder aus hat keine Auswirkungen.

Das Kabelsignal kommt an (Test mit Fernseher war positiv).

Es fehlt halt nur noch das passende Bild/Ton zum Sender.

Hat jemand eine Idee? :hae: Fehlende Infos reiche ich gern nach.

12 thoughts on “ProgDVB – kein Bild…wat nu?”

  1. In der Divice-List taucht die TV Karte als “AVerMedia BDA Analog Capture in” auf.

    Liest Du manchmal auch, was Du schreibst???:hae:

    Deine TV-Karte ist mit den analogen Treibern installiert, und Du willst digitales Fernsehen sehen/aufnehmen ??

    Mach mal die digitalen Treiber drauf, dann funzt die Sache!!:D

  2. koszst;647341 wrote: Mit DVB-T ist eigentlich nicht Kabelempfang gemeint!
    Da helfen auch keine “digitalen” Treiber- was immer das ist!

    Wer hat was von “Kabel” gesagt???:rolleyes:

    DVB-T = Digital Video Broadcast – Terrestrisch

    Wenn er die Karte mit analogen Treibern installiert hat, kann er nur analoges Fernsehen empfangen!! – was es in den meisten deutschen Städten nicht mehr gibt!!

  3. Hallo

    Normal sollte es mit der BDA- Device (unter Filename) gehen! Du kannst aber im Prinzip auch alle durch probieren- passieren kann nichts.

    Gruß

    koszst

  4. Was ich noch nicht verstehe:

    Das Kabelsignal kommt an?
    Du darfst das Kabelsignal NICHT verwenden. Deine Karte unterstützt nur Analoge TV Signale (=alte TV Antenne) oder digitale Terrestrische TV Signale (=neue Antenne für DVB-T TV). Kabel wird von Deiner Karte nicht unterstützt! Wenn du Dein Antennenkabel mit Kabelsignal verwenden möchtest, benötigst Du eine DVB-C TV Karte!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *