Probleme mit Star Wars Battlefront II

Hallo, also mein Problem ist folgendes:
ich habe Star Wars Battlefront 2 installiert und wollte mir nun auch mal eine Mod runterladen (Battlefronte Extreme, falls das wem hilft). Die wird mit so ´ner “Batch”-Datei installiert.
Als ich das dann gemacht hab kam die Meldung: “Diesundjenes.lvl” konnte nicht installiert werden – Zugriff verweigert (ich war als normaler Benutzer angemeldet) hab ich mich als Administrator angemeldet – das Gleiche nochmal. (das Spiel lief zu diesem Zeitpunkt noch normal)

Ich hab dann mit nem Rechtsklick auf den Ordner Lucasarts, wo ich das Spiel installiert hab (“c/Programme/Lucasarts/BattlefrontII”), die Eigenschaften verändert: Alle haben den Vollzugriff (ja, ich weiss dass das vielleicht blöd war :wallbash: )

——————————-Nicht mehr aktuell——————————————–

Wie auch immer, die Installation hat wieder nicht funktioniert, und jetzt kams sogar noch besser: ich kann den Ordner (auch als Administrator)
nicht mehr verschieben, die Deinstallationsdatei lässt sich gar nicht mehr starten und wenn ich sie dann doch zum laufen bringe erhalte ich nach kurzer Zeit die Meldung: Zugriff verweigert und so weiter 😮 .
Das Spiel selbst lässt sich noch starten, jedoch muss ich meinen Benutzer immer wieder neu anlegen und bekomme beim beenden die Meldung “Spiel konnte nicht gespeichert werden”. Online spielen klappt auch nicht mehr, mir wird gesagt, die Map konnte nicht geladen werden

Aber die Zugriffsberechtigungen lassen sich ja jetzt auch nicht mehr verändern :angry:

Weiß irgendjemand was ich jetzt machen soll? ?(

——————————————-Aktuell——————————–

Inzwischen hab ich es mit Systemwiederherstellung etc neuinstallieren können (dieses mal auf “D/”). Die Restdateien auf “C/” sind aber immer noch da und lassen sich nicht löschen
Und speichen geht bei dem neuinstallierten Spiel auch immer noch nicht, zumindest als Normaluser (das ging aber vorher, auch ohne veränderte Rechte) :rolleyes:

Was soll ich in dem Fall jetzt machen?

(Wem einige angaben hier zu ungenau sind, der sagt bitte Bescheid, ich versuche sie dann besser zu formulieren)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *