Probleme mit neuem Pc

Habe inzwischen alle teile bekommen und alles soweit Instaliert im pc Gehäuse jetzt wollte ich den pc das 1. mal starten nur leider geht nichts Bildschirm gibt eine Fehlermeldung raus von wegen kein Signal ich weiss aber nicht ob es an dem liegt festplatten starten zwar aber ich habe das Gefühl der rest nicht habe ein asus Rampage III Extreme mainboard mit I7 950 CPU Wasserkühlung funktioniert auch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Probleme mit neuem PC !

Hi leute !

Und zwar wurde mir ja mein system zusammen gestellt und ich wurde auch beraten

Mein nachbar der das hauptberuflicht mach hat mir angeboten den pc zusammen zubauni ch meinte ok dann hab ich wenigsten nicht die wartezeit/umtausch zeit usw

Habe folgens problem!

Er hat mir die falsche Grafikarte eingebaut anstatt der ner hd 4870 ne hd 4850 von cecub

und anstatt der SAMSUNG HD502 ein SAMSUNG HD501LJ

Meine Frage wo is der unterscheid zwischen den festplatten? weil irgendwie knisteter die festplatte wenn sie was zu tun hat is das normal? und kann es ein das die grafikkarte von cecub der größte scheiß ist?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Probleme mit neuem PC

hallo
ich habe mir eine pc zusammenbauen lassen, und habe noch einige probleme damit.
da das ding mit seinen 8 lüftern (2 vorne,2 oben,1 hinten,2 CPUs, 1 auf der seite der luft rein saugt) für meine anwendungszwecke viel zu laut ist (ich brauche ihn in meinem audio-heim-studio) habe ich mal einige ausgesteckt und rumexperimentiert, welches die lautesten sind (es sind übrigens die 2 vorne). welche von den 8 lüftern sollte ich auf jedenfall laufen lassen??und welche kann ich problemlos ausschalten?

…das eigentlich problem ist aber, dass ich den PC seit ich das gemacht habe nicht mehr hochstarten kann…er beginnt ganz normal, und nach dem windows signet mit dem ladebalken darunter, bleibt der bildschirm einfach schawarz, und ich kann nichts mehr machen…wenn ich den pc hingegen im abgesicherten modus starte, funktioniert es…

das 2te problem ist, dass die eine harddisc nicht erkannt wird. wenn ich windows also gestartet habe zeigt er mir unter “computer” oder “hardware” nur eine der beiden HDD an. im BIOS-modus, unter “standard CMOS features” zeigt es mir jedoch an:
IDE Master: Not Detected
IDE Slace: Not Detected
SATA1: Samsung HD103U
SATA2:Samsung HD103U
SATA3:HL-DT-ST DVDRA
SATA4:TSSTcorpDVD-RO

er erkennt hier also die beiden Harddiscs (2 mal samsung HD103U),
und so wäre das problem ja nicht, dass sie kaputt ist, sondern irgendwo anders, oder?

kann mir da irgend jemand weiter helfen?

vielen dank!!

johnny

Hier sind noch die Komponenten meines PCs:

Mainboard: MSI P43 Neo-FR, Intel P43, ATX
CPU: Intel Q9550 2,83GHz 12MB Cache
Arbeitsspeicher: GeiL 8192MB-Quad-Kit GEIL Black Dragon PC2-6400 DDR2-800 CL4
Grafikkarte: Club3D HD3650 512 GDDR2, ATI Radeon HD 3650, 512MB, PCIe
Gehäuse: NZXT Tempest, ATX, ohne Netzteil
Netzteil: Antec Earth Watts 500W
Festplatte: Samsung HD103UJ 1TB 32MB SATA II
Festplatte: Samsung HD103UJ 1TB 32MB SATA II
DVD-Laufwerk: Samsung SH-D163B SATA Bulk schwarz
Brenner: LG GH20N bare schwarz
Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Home Premium 64bit
Kühler: Thermalright IFX-14 Heatsink, AM2/775
Lüfter: Xilence Red Wing 120mm
Lüfter: Xilence Red Wing 120mm
Soundkarte: Club3D Theatron Agrippa
FireWire Karte: Digitus PCI Express Firewire Karte DS-30201

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *