Problem mit Festplatte

Hi Leute,
da bei dem Laptop meines Bruders das Display und BIOS einen Fehler hat, habe ich die Festplatte ausgebaut um an die Daten zu kommen. Ich habe mir ein Adapter Kabel gekauft, sodass ich die Festplatte über usb anschließen kann.
Ein Problem gibt es jt aber. Mein Laptop findet die Festplatte, zeigt sie mir im Explorer aber nicht an, was kann ich da machen?

Danke im Vorhinein Schratti

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte

Hallo zusammen ich habe ein Problem mit meiner Festplatte und zwar folgendes ich habe meine externe festplatte auf linux gemacht und dann ist die festplatte irgentwie kaputt gegangen und alle daten sind weg und ic kann die nicht mehr auf xp machen xp erkennt die festplatte nicht mehr wie löse ich mein Problem

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

problem mit festplatte

hi leute,

ich hab von nem kolleg ne festplatte (IDE) bekommen hab die jetzt an meinen rechner gehängt wo nur sata dran hängen

is soweit auch gar nich es problem^^

wenn ich jetzt den pc boote will er die neue festplatte analysiern und packts aber nicht hängt sich iwann auf

was könnte des problem sein und wie kann ichs beheben

thx schon mal gruß holz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte

Hallo Gemeinde.
Habe ein problem mit einer Festplatte.
Auf die Daten-Partition kann ich noch zugreifen, auf die System-Partition
nicht mehr. Das würde ich gerne noch mal kurzfristig ändern.

Hier mal die Kopie aus der Eingabeaufforderung:

[COLOR=darkblue]E:\>CHKDSK Y:
Der Typ des Dateisystems ist NTFS.
WARNUNG! Der Parameter F wurde nicht angegeben.
CHKDSK wird im schreibgeschützten Modus ausgeführt.
CHKDSK überprüft Dateien (Phase 1 von 3)…
Beschädigter Eintrag in der Attributliste mit Typcode 128 in Datei 9 wurde gelöscht.
Beschädigter Attributeintrag (128, $SDS) wird vom Datensatzsegment 48080 gelöscht.
Beschädigter Attributeintrag (128, $SDS) wird vom Datensatzsegment 80374 gelöscht.
Beschädigtes Datensatzsegment 25235 wird gelöscht.
Beschädigter Attributeintrag (128, “”) wird vom Datensatzsegment 80970 gelöscht.
Beschädigter Attributeintrag (128, “”) wird vom Datensatzsegment 94662 gelöscht.
Dateiüberprüfung beendet.
Verwaistes Datensatzsegment 48080 wird gelöscht.
Verwaistes Datensatzsegment 80374 wird gelöscht.
Fehler gefunden.
CHKDSK kann im schreibgeschützten Modus nicht fortgesetzt werden. E:\>[/COLOR]

Was bitteschön ist der Parameter “F”???
Beide Partitionen werden im Arbeitsplatz angezeigt ( Y: + G: )
Ich kann aber nur auf G zugreifen. Auf Y müsste XP sein und von dort
sollen noch einige Daten gerettet werden.

XXClone + testdisk lassen mich auch nicht auf Y.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

problem mit festplatte

hi

hab hier ein problem meine festplatte wird in der 7000ér dreambox nicht mehr erkannt wenn ich auf system/festplatte gehe wird meine platte(samsung sv120) angezeigt dann bestätige ich mit ok und da steht bei status geschrieben: initialisiert aber unbekanntes dateisystem wenn ich dann auf prüfen gehe steht da geschrieben: prüfung dieses dateisystem wird nicht unterstützt weiß jemand wie ich die platte wieder zum laufen bekomme? hab schon das neue gemini 4.20 drauf gemacht dachte die platte wird dann erkannt hat aber auch nix geholfen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte

Meine Schwester hat vor kurzem den USB Stick aus ihrem PC gezogen. Seitdem stürtzt der PC beim hochfahrn immer ab. Habe die Festplatte bei mir mal angeschlossen und da ist genau das gleiche Problem. Habe versucht mit der Windows XP CD mal zu repariern geht aber auch nicht. Das Problem ist das sie auf der Festplatte wichtige Dateien für ihre Arbeit drauf hat. Formatiern sollte somit vermeidet werden. Gibt es noch einen anderen Weg?

Vielen Dank im Voraus.

askan

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte

hi leute

ich hab mir vor kurzer zeit nen neuen pc gekauft, hatte aber ein kleines problem mit der festplatte. und zwar habe ich eine samsung mit 320 gb. der konnte aber nur 127 bei der installation von XP auswählen. so hatte icvh nur 127 gb. also habe ich bei hardwareversand gefragt,m was das problem ist. die konnten mir auch helfen. sie sagten, dass das ein fehler in manchen XP versionen und so ist. ich musste nur eine datei erstellen und schon kann ich auf den restlichen speicher zugreifen.
jetzt zu meinem problem:
wie füge ich die übrigen 170 gb zu der schon bestehenden partition zu? oder muss ich ne zweite erstellen? mich nervt da nämlich mit 2 partitionen, deshalb hoffe ich kann mir einer von euch sagen, wie ich das zu der partition hinzufüge

danke
mfg Klusi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

problem mit festplatte

Hi

Hi …

ich habe ein Problem, ich kann meine Festplatte nicht mehr Defragmentieren.
Immer wenn ich auf Überprüfen oder Defragmentieren klicke kommt das siehe Bild
[IMG]http://since2007.si.ohost.de/festplatte.gif[/IMG]

und wenn ich mein Laptop neustarte, macht er das auch …. aber es geht dann immer nocht nicht

was muss ich machen …

MFG Pe@cem@ker

THX for HELP

aber es geht immer noch nicht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Festplatte und zwar habe ich vor ein paar Tagen XP neu aufgespielt und jetzt funktioniert meine Partition E: nicht mehr er sagt sie wäre nicht formatiert als Dateisystem steht dort RAW weiß nicht warum das so ist da ich nur C: formatiert habe und D: weiterhin funktioniert was kann man da machen sind nämlich wichtige Datein drauf! Hoffe Ihr könnt mir helfen!
Danke im voraus

MfG

TKO

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte

Hallo!
Ich wollte gestern eine zusätliche Festplatte einbauen und habe diese als Slave und die andere Festplatte auf der Windows läuft auf Master gesetzt. Wenn ich ins Bios gehe zeigt es mir die beiden Festplatten richtig an, aber dann beim booten funktioniert keine der beiden Festplatten mehr.
Bitte um Hilfe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte

Hallo,

Meine Fetplatte (200GB, IDE) ist Partioniert in C (140GB) und D (40GB).
Da ich meinen PC neu aufsetzen wollte und dazu nur C Formatieren muss hab ich meine “wichtigen” daten auf D gesichert. Nach der Instalation von Win XP musste ich feststellen das D einfach fort ist. Habe die Platte in zwei anderen PC´s ausprobiert aber D ist einfach fort ?( Bitte Helft mir :panik:

mfg.
Jopex

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte

Hiii..
Ich hätte mal eine frage…
Ich habe einen PC, bei dem ist bislang alle OK gewesen…
Gestern hat er sich jedoch einmal ganz aufgehängt, sodass nur mehr das längere drücken des Ausschaltknopfes möglich war…

Seidem kann man den PC nicht mehr hochfahren, zumindest, er ladet windows nicht mehr…

ich habe 4 festplatten in mienem PC… Eine für Daten und eine Fürs Betriebssystem… Die eine is auf Primary und auf Mster gejumpert… Die andere auf dem Secondary und auf Slave gejumpert…

Im BIOS ist es jedoch so, dass er für Primary Master und Secondary Slave diesselbe Fetplatte anzeigt, und zwar die, auf der “nur” meine Daten sind….
Die Festplatte mit den Daten war immer scon auf dem Primary Master…

Auf dem Secondary Slave findet er aber auch nur genau diese festplatte….

Wass kann ich machen??

Danke…

LG, Daniel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

problem mit festplatte

hallo,
ich hab mir vor kurzem eine externe festplatte gekauft. ich hab sie in der computerverwaltung konfiguriert. dannach ging alles wunderbar.
dann war ich auf ner netzwerkparty. als ich wieder daheim war hab ich die festplatte wieder angeschlossen und während der PC lief hab ich die externe festplatte eingeschaltet. es kam ein bluescreen, darin stand: ich soll nachschauen ob ich noch genügend festplattenspeicher habe und ob der treiber aktuell ist.
ich versteh nur bahnhof. wenn ich erst die festplatte und dann den rechner anschalte, dann geht alles. schalte ich aber erst den rechner und dann die festplatte ein kommt diese fehlermeldung. das gleiche problem hab auch mit meinem usb-wlan-stick.

hat einer eine lösung ??
danke im vorraus schon mal für die antworten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PROBLEM mit Festplatte

Hallo Leutz!
Ich bin nicht der ultimative Computerfachmann, deshalb hoffe ich, dass mir hier vielleicht jemand der sich besser in diesem gebiiet auskennt vielleicht helfen kann.

Ich habe folgendes problem mit meiner festplatte:

ich habe an meinem pc herumgebastelt (an den festplattenanschlüssen) während er lief. seit dem geht eine festplatte nicht mehr. sie macht immer nur irgendwelche geräusche wie wenn etwas scheren würde. ich habe sie jetzt in einem externen USB wechselrahmen eingebaut. die HDD wird erkannt(auch vom arbeitsplatz) aber es steht:

Auf L:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden.

ich möchte die HDD nicht formatieren da wichtige daten gespeichert sind.

dieses SELBE problem hatte ich schon einmal. ich gab die HDD einem freund mit. er reparierte die HDD mit einem programm. leider ist er jetzt umgezogen.
was soll ich tun? kann mir bitte jemand weiterhelfenverwirrt repairprogramm download, etc,… ich bin für jeden tipp dankbar!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte

Hi,
hab seid gestern ein kleines Problem…
wollt die Festplatte aus dem Externen Gehäuse Rausbauen und in den pc intern einbauen… seid dem ich das mit den Jumpern gemeistert hab und die Festplatte erkant wurde , sah ich das Die Festplatte keine Partition hatte, das heißt sie hat statt 120 Gb nur noch 32 Gb frei.
Mit Welchem Trick kann ich den Fehler beheben?

ThX

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte

Moin,

also ich hab jetzt ne 160 GB HD, aber XP erkennt nur ~130 GB. Im Bios werden die 160 GB aber erkannt.
Habe einen Eintrag in der Registry gemacht und dann hat er 154 oder so erkannt, nur dann konnte ich mit XP ja keine Partition mehr erstellen. Also ist der Bereich jetzt unpartitioniert. :head: Hab gehört ich muss den Service Pack 1 installieren oder Partition Magic nehmen oder so… Geht das auch einfacher? :confused:

Thx schonmal.

MfG dopamin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Problem mit Festplatte…

Hi

Habe mich hier Angemeldet mit der Hoffnung, das hier jemand mir helfen kann…

Also ich nutze 3 Festplatten in meinem PC

– Maxtor Calypso 80GB
– Seagate 120GB
– IBM Deskstar 41,1GB

Alles 7200 U/min….

Nun ist es so, das mein PC gelegentlich aus heiteren Himmel einfriert und nur noch ein Reset aushilft. Das kann bis zu 10 mal am tag passieren… Dann kann wieder bis zu 2 oder 3 Wochen der Rechner ohne Probleme laufen.

Habe schon alle potentielle Fehlerquellen untersucht aber es liegt weder am Ram, noch CPU, Board oder die zusätzlichen Steckkarten… Ebenso ist auch die Wärmeentwicklung im grünen Bereich!

Im Windows Ereignisprotokoll steht nach jedem Crash:

Quelle disk: Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk2\D gefunden. (Wird 6 mal nacheinander Angezeigt)

Quelle atapi: Ein Paritätsfehler wurde auf \Device\Ide\IdePort0 gefunden.

Quelle ntfs: Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. Führen Sie chkdsk auf Volume “E:” aus.

Habe alle meine Festplatten mit Diagnosetools (IBM DriveFitness, Scandisk, PartitionMagic8) untersuchen lassen…Keine Fehler, auch alle Partitionen voll einsatzbereit…

Hoffe jemand von Euch weis da Rat?!

Zu meinem System:

AMD Athlon XP 2500+ (Nicht Übertaktet)
AsRock K7VT4-4X
512MB Kingston DDR PC2100
Chaintech Geforce 3 TI200
Die besagten Festplatten
Artec 16/48x DVD
TraxData 24/12/40x CDRW (Leider Brennt der nicht mehr…)
iOmega ZIP 100
Silicon_Image ATA133 Zusatz Raid-Controllerkarte (Medley)
eDio Home Theatre 5.1 Soundkarte

MfG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *