Port 0 aktiv, nicht aber Port 1

Hallo, ich habe da ein mächtiges Problem:

Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen

Acer Aspire M 5810 I5-750

gekauft.

Nun tritt mit schöner Unregelmäßigkeit folgender Fehler auf:

Nach einiger Zeit arbeitet der PC nicht mehr, hängt sich aber nicht auf. Er macht halt nur nischt mehr, kann nur noch den Cursor bewegen, sonst geht nichts mehr.

Dann folgt die Meldung:

Es wurde ein Massenspeichergerät verbunden.
Wenn es sich um ein blabla handelt, ist nur Port 0 verbunden oder so.
(Das geht halt rasend schnell!)

Dann fährt der PC herunter und es kommt die Meldung:

no boot filename received

und ich muss mit einer bootfähigen DVD den PC hochfahren.

Was aber nicht viel bringt, denn die Festplatte geht nicht.

Wenn ich aber den PC ausschalte und so eine halbe Stunde warte, dann funktioniert wieder alles prima!

Hatte den PC jetzt 3x bei Acer in Reparatur. Das erste Mal hatten sie die Festplatte ausgetauscht, Fehler blieb.

Bei den letzten 2x sagten sie einfach, es läge ein Softwarefehler vor.

Ich glaube nicht daran, denn warum funktioniert der PC nach einer halben Stunde Wartezeit wieder???

Ach ja, der Absturz erfolgt x-beliebig (Word, Exel, Spider Solitaire, …)

Kann mir jemand helfen???

Bitte bitte!

Dirk Peter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *