Plötzliches Hitzeproblem XFX HD5850

Hi CoForianer!

Ich habe seit etwas über 2 Monaten die HD5850 von XFX im Einsatz. Bisher war ich mehr als zufrieden. Am Wochenende sollte mein Pc-Innenleben dann in das neue Gehüuse umziehen und auf WaKü umgebaut werden um den PC dann im Wohnzimmer nutzen zu können.

Aber genug abgeschweift, mein Problem ist seit gestern folgendes:

Meine GPU-Temperatur lag im Idle immer bei knappen 45 Grad und unter Vollast bei knapp 60-63 Grad. Nur seit vorgestern ist alles anders. Die Idle Temperatur ist nun bereits schon bei über 60 Grad und unter Vollast (Need for Speed Shift auf Anschlag) geht die Karte locker über 80 Grad und 2 mal habe ich es sogar geschafft das der Rechner mit Bluescreen abstürzt durch Überhitzung der Karte.

Ich habe wirklich nichts an dem Rechner verändert. Weder an der Software noch an der Hardware. Ich habe nicht mal den Rechner berührt außer zum Anschalten. Jetzt frage ich mich natürlich was sowas verursachen kann? Und vor allem frage ich mich ob ich die Grafikkarte jetzt einfach auf den Voll-WaKühler umbauen soll und hoffen soll das es damit getan ist oder lieber die Ursache suchen und die Karte auf Garantie tauschen lassen, denn durch den Umbau auf den Kühler ist die Garantie ja garantiert pfutsch.

Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee woher das auf einmal kommen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *