PEtoUSB

Hallo
Möchte am Anfang gleich vorweg sagen daß ich Anfänger bin.
Hoffe daß mir jemand helfen kann (und das dies das richtige Forum dafür ist).

Habe folgendes Problem:Mein Rechner hat Sonntag angefangen
im Hintergrund das Geräusch zu machen das es gibt wenn ein Popup eingeblendet wird.Dann fing es so an,daß er nach einer Stunde oder so wegen Überlastung zusammenbrach.Ich habe dann unter
Prozessen geguckt(wobei ich davon nichts verstehe) und der Prozess explore.exe scluckte so nach und nach den gesamten Arbeitsspeicher.Montag morgen war es dann so,daß der Rechner schon nach wenigen Minuten zusammenbrach,und Nachmittags fuhr Windows dann garnicht mehr hoch.Ich spekuliere daß es sich um so einen Virus handelt der den Arbeitsspeicher durch Rekursionen oder so sprengt.Was mich daran ein bißchen wundert ist,daß eine Verschlechterung des Zustands eintrat während der Rechner aus war.Kann es sich auch um ein Hardwareproblem handeln?

Das eigentliche Problem ist daß sich eine Datei auf dem Rechner befindet die ich brauche.Deswegen versuche ich(seit zwei Tagen)mit BartPE von aussen auf den Rechner zuzugreifen.So eine BootCD habe ich bereits erfolgreich erstellt.Das Problem ist das mein Laptop etwas älter ist,dadurch das Laufwerk lädiert,so daß es i.d.R. keine gebrannten Cd’s einliest.
Ich versuche nun mit PEtoUSB einen USB-Stick zu erzeugen.Ich habe mich da meht oder weniger
versucht nach einer liesmich datei zu richten die PEtoUSB angehängt war.Das Programm “funktioniert” auch in dem Sinne daß es keine Fehlermeldungen gibt und anschliessend diverse BartPE Dateien auf dem Stick sind.Nur bootet der Rechner leider nicht.
Meine Fragen nun:Woran liegt es?
Ich ziehe da mehrere Möglichkeiten in Betracht.

1)Es ist so,daß in dieser liesmich Datei stand man solle den MBR sichern.Das habe ich einfacheitshalber ignoriert.Liegt es daran(haben USB-Sticks MBR)?:rolleyes:

2)Kann es sein daß mein Laptop(hp pavillion zd 7000,ca 5 Jahre alt) nicht von USB bootfähig ist?
Im Bios(wenn es das ist) ist allerdings die Option booten von “externe Medien” zusätzlich zu “Cd” aufgeführt.Ich habe zur Zeit einen Targa Ersatzlaptop,auch ca. 5 Jahre alt.Ich glaube so ein Aldi Ding,der könnte dasselbe Problem haben(bei dem habe ich es noch nichtmal geschafft ins Bios zu kommen).Daher habe ich noch nicht testen können ob der Stick auf einem anderen Rechner funktioniert.

3)Hardwareproblem?
Ach ja,was ich noch nicht erwähnt habe.Ich habe gestern Abend genervt auf “letzte als funktionie- rend bekannte Konfiguration” geclickt,funktioniert auch nicht.Selbiges mit abgesichertem Modus

4)Pfad,bzw iso falsch behandelt?
Ich habe mit PEBuilder so ein iso erstellt.Ich war mir nicht so ganz sicher was ich damit machen soll.
Ich habe versucht den Pfad direkt auf dieses iso zu leiten,das ging nicht.Deswegen habe ich einen
Ordner angelegt,in den ich dieses iso kopiert habe und dieses da zusätzlich noch entpackt,in der Hoffnung PEtoUSB sucht sich die richtigen Dateien da raus.Hätte ich da was anders machen müssen?
Gibt dazu garantiert schon tausende threads,habe aber keinen gefunden der mir weiterhilft.In einem
stand was von einem Image.

Mehr fällt mir jetzt nicht ein dazu,vielleicht jemand einen Tip?
Falls ja Danke schonmal im vorraus.
Gruß Lenz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *