PC zusammenstellen

Hallo,
ich habe mich hier im Forum angemeldet, weil ich hoffe, dass mir hier (endlich) bei meinem Problem geholfen werden kann.

Also es geht darum, dass ich mir einen neuen PC zusammenstellen muss, weil ich meinen alten abgeben werde.
Ich habe mir schon ein paar Konfigurationen ueberlegt, aber ich weiß nicht, ob diese so passen oder nicht uebertrieben sind.
Hier erstmal grundlegende Infos:

[u]-> Budget? Wie viel sollte der Pc maximal kosten?[/u]
bis 700 Euro (darf auch ein wenig mehr sein, wenn es leistungsmaessig etwas bringt)

[u]-> Wofür ist der Pc gedacht? Office Arbeiten, Spiele, o.ä.?[/u]
der PC muss zum Bilder bearbeiten, Programmieren und Spielen aussreichend sein.

[u]-> Festlegungen auf Hersteller? Sprich: Muss es definitiv z.B. nVidia o. Intel sein?[/u]
Ich will mich nicht festlegen, hatte aber bis jetzt mit [b]Intel gute[/b] / [b]AMD nicht so gute[/b] Erfahrungen.

[u]-> Zusätzliche Features? Sprich: eSATA o.ä. erforderlich?[/u]
eSATA, SATA3 ,(und evtl. USB3.0 < wenn es sich lohnt) [u]-> Ist ein Betriebssystem bereits vorhanden ?[/u]
Ja
[u]–> Wenn vorhanden, welches ?[/u]
Windows 7 Prof. 64Bit

[u]-> Ist ein Bildschirm bereist vorhanden?[/u]
Samsung SyncMaster BX2440

[u]–> Wenn vorhanden, wie groß ?[/u]
24″ – 1920×1080

[u]-> Soll der Rechner zusammengebaut werden, oder legt ihr selber Hand an?[/u]
ist egal: die guenstigere loesung

Hier ist eine meiner Konfigurationen:
CPU: INTEL i7-870
Mobo: ASUS P7H55-E LX
Graka: GigaByte GTX 470
HDD: Seagate ST3500418AS – 500GB
LW: Sony Optiarc AD-5260S-0B
NT: be Quit! Pure Power L7 530W
Geheause: Cooler Master HAF 912

Da es mir eig. nur auf die Leistung und auf die Lautstaerke ankommt, ist es mir lieber, wenn ich am Gehaeuse sparen kann. (muss nicht gut aussehen, nur alles reinpassen.) 😉

Wie sieht es mit SSD aus, lohnt sich das, wenn welche?

Danke schonmal im vorraus an alle, die sich hier ihre Zeit opfern um mir bei meiner Entscheidung zu helfen :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC Zusammenstellen

Hi,

ich habe vor mir einen Pc zusammenzustellen.

Ich habe da auch einige Sachen rausgesucht:

Be quiet BQT E8-550W Straight Power PC-Netzteil 550 Watt

Antec Dark Fleet DF – 85 PC Gehäuse MidiTower 3 x 5.25

OCZ PC1333 Arbeitsspeicher 8GB (1333 MHz, 240-polig, 2x 4GB) DDR3-RAM CL9 Kit

Arctic CPU Kühler 1366/AM2 Freezer 7 Pro Rev2

Gigabyte Mainboard GA-H55M-USB3 (LGA1156, DDR3, Micro ATX)

Intel Core Prozessor i5 650 Box 3,20 GHz 1156 Sockel

OCZ Agility2 2,5″ SSD 40 GB

Gigabyte Nvidia GeForce GTX 460 OC Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR 5 Speicher, MINI-HDMI, 2x DVI)

Vorhanden :

500 GB interne Festplatte

DVD Laufwerk (LG)

Was sacht ihr dazu?? Meine Frage wäre ob das alles zusammenpasst (also zB. ans Mainboard Sockel usw)

Wieviele Arbeitsspeicher kann man insgesamt betreiben auf dem Mainboard? (Es sind ja 4 Steckplätze vorhanden)

ich würde dann die oben genannten zwei 4 GB reinbauen und dann hab ich noch

2,50 GB (Auch zweiteilig / ich weiß gerade aber nicht wie das unterteilt ist)

Danke für eure Antworten

Lg

Felix

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC zusammenstellen

Hallo,

Ich will mir nun endlich einen neune Computer zu legen.
Mein Budget liegt bei 800-900 Euro
Er soll hauptsächlich zum zocken sein. Er sollte spiele wie League of Legends css, cod, wc3 alles auf höchster Grafik ohne laggen verkraften.
Das Problem ist ich hab relativ wenig Ahnung von Computern.
Gehäuse ist mir relativ egal, so lange die hardware da rein passt und es usb anschlüsse etc. hat. Ich hab mir nur überlegt als CPU ein i7 870 reinzupacken und als Grafikkarte eine GTX460. Eine 1tb Festplatte sollte es auch sein. Wie viel Arbeitsspeicher brauche ich? ich hab an 6 oder 8 gedacht. Welches Motherboard brauche ich? Welches Netzteil ist zu empfehlen? Was brauch ich fürn Lüfter und Kühlung? oder brauch ich das überhaupt? Betriebssystem habe ich gerade noch xp wollte mir aber 7 kaufen …
könnt ihr mir von der hardware was schönes zusammenbasteln?
Und eine ganz entscheidene Frage wo kann ich mir einzeln hardware kaufen und wo kann ich mir den PC zusammen bauen lassen?
Bildschirm habe ich momentan einen alten 19 Zoll Röhrenbildschirm will mir aber bald auch dann ein neuen Monitor kaufen was für einen weiß ich allerdings noch nicht …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC zusammenstellen

Hey, ich möchte mir einen Gamer PC für ca 700 €mit win7 von euch zusammenstellen lassen, wobei der pc auch zusammengebaut werden muss !!!

prozessor sollte ein AMD x4 (955) sein und es sollte eine ATI Graka sein ! (evtl. 6850 ? )

könnt ihr mir die restlichen Komponenten zusammenstellen ? Das Budget könnte bei bedarf auch etwas überstiegen werden !

Danke schonmal im Vorraus, mfg, Julian

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

pc zusammenstellen

hi,

ich will von notebook auf einen desktop pc umsteigen.
Der pc soll um die 1000 euro kosten
Ich programmiere bearbeite Fotos mit Photoshop spiel auch ist aber nicht wichtigste (Grafik zwischen 100/ 250 Euro).
Einzige Vorgabe nvida Grafik Intel cpu mainboard soll 3.0 usb haben
gehäuse rot schwartz seite durchsichtig
festplatte 350 gb
Als betriebsystem windows 7.
Bildschrim 22″
maus tastaur combi kabellos
lauptsprecher 2.1 nicht so teur 30 40 euro
bau ihn selber zusammen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Pc zusammenstellen

Hallo ich bräuchte von euch mal eine Zusammenstellunf für meinen neuen pc da ich in den alten kein Geld mehr investieren möchte.

-> Budget? Wie viel sollte euer Pc maximal kosten?
500-550 Euro

-> Wofür ist der Pc gedacht? Office Arbeiten, Spiele, o.ä.?
Spiele,Filme,Officeanwendungen

-> Festlegungen auf Hersteller? Sprich: Muss es definitiv z.B. nVidia o. Intel sein?
Amd wäre gut,Graka bitte Ati
-> Zusätzliche Features? Sprich: eSATA o.ä. erforderlich?
nein
-> Ist ein Betriebssystem bereits vorhanden ?
Windows Vista 64bit
–> Wenn nicht, soll eines dazu bestellt werden ?
nein
–> Wenn vorhanden, welches ?

-> Ist ein Bildschirm bereist vorhanden?
Ja
–> Wenn vorhanden, wie groß ?
22 zoll
–> Wenn nicht, soll einer dazu bestellt werden ? Welche Größe ?

-> Soll der Rechner zusammengebaut werden, oder legt ihr selber Hand an?
Selbst zusammenbauen

Habe noch eine festplatte mit 500gb sata2 soll weiter genutzt werden sowie Blueray-Brenner und Dvd Laufwerk,Eingabegeräte vorhanden.

Vielen Dank schonmal in vorraus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC zusammenstellen

Hi
Könnte mir jemande einen PC zusammenstellen
auf hardwareversand oder alternate?
Sollte für Gaming sein.
Besonders wwert lege ich auf eine gute Grafikkarte.
Im Bereich der 4770 ,5770 oder 260 gts/gtx.
4gb ram und Win7 64bit sollten drauf. und es sollte alles aufeinander
abgestimmt sein.
Ich freue michs schon auf antworten.
Danke :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC zusammenstellen

hallo Leute,

ich wollte mir nen Gamer PC zusammenstellen,allerdings hab ich nicht so die Peilung von aktuellem und gutem Stuff ^^
der PC sollte um die 500 Euro kosten und neuere Spiele auch auf höheren Einstellungen gut verkraften

kann mir da jemand weiterhelfen und das für mich übernehmen :) ?
wäre sehr nett ^^

Danke im Voraus 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Pc zusammenstellen

hey,

ich muss für einen kumpel en pc zusammenstellen.
Ich hab zurzeit leider nicht viel zeit, drum frag ich euch.

der pc wird lediglich für office und onlinebanking genutzt und sollte so günstig wie möglich sein.
Die zusammensetellung sollte von Hardwareversand auch montiert werden.

Preis -> max. 250€

OS vorhanden
Maus, tasta und monitor sind vorhanden

sonst ein komplette zusammenstellung.

danke im vorraus
mfg headnut

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC zusammenstellen

Guten Morgen 😉

ich wollte mir Ende Dezember / Anfang Januar einen neuen PC zusammenstellen.

Erstmal zum Gebrauch: Ich zocke. 😉
Also der PC sollte schon starken Anforderungen stand halten.
Meine Games gehen von WoW bis z.Z. FarCry2 und CoD6.

Festplatte habe ich noch nie mehr als 500GB gebraucht. Ausserdem habe ich auch noch welche hier rumliegen.

Arbeitsspeicher: DDR3 MUSS schon sein xD Die Größe min. 4GB

Grafikkarte: sehr gut – Auch SLI gerne gesehen 😉

Ob ATI oder NVIDIA – AMD oder INTEL … da hab ich keine Ahnung.
Ich benutze Win 7 Ultimate.

Der Preis sollte zwischen 500 und 1000 Euro liegen.

MfG
Alexander

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC zusammenstellen

Hi Leute!

Möchte mich mal selber im PC zusammenstellen verwirklichen.
Ziel ist es, ein gutes Preis/leistungsverhältnis bei guter Performance zu erreichen, mit der Möglichkeit zum nachrüsten und bin daher auf folgende Komponenten gekommen:

Prozessor
INTEL Core 2 Duo E8400, 2 x 3,00GHz, S-775, Boxed
6MB Cache, 1333MHz FSB, Dual Core

Mainboard
S-775 ASUS P5QL-E, ATX
4x DDR2 667/800/1066/1200Mhz
CPU FSB 800/1066/1333/1600MHz

Arbeitsspeicher
DDR2-RAM KIT 4096 MB, PC2-1066 MHz, CL5, CORSAIR

Festplatte
SATA II Western Digital Caviar Black, 500GB, 32MB Cache
Umdrehungsgeschwindigkeit: 7200upm
Zugriffszeit: 8,9 ms, Interface: Serial ATA II

Netzteil
ATX 500 Watt EPS12V, THERMALTAKE ToughPower QFan 500W
140mm Lüfter ~12dbA, ATX 2.2

Gehäuse Midi THERMALTAKE M5, schwarz
Tiefe x Breite x Höhe : 431 x 190 x 488 mm
9x 5.25″, 1x 3.5″ in einem 5.25″, intern: 3x 3.5″
Lüfter (V): 1x140mm (op), Lüfter (O): 1x140mm (op)
Lüfter (H): 1x 120mm, Lüfter (Seite): 2x140mm (op)
Front I/O: 2x USB 2.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon

2 x Lüfter
EKL Alpenföhn “Föhn 140”, 140x140x25mm
je einer vorne und seitlich

Grafikkarte PCI-E 2.0 SAPPHIRE Radeon HD 4830, Lite Retail, 1024MB
ATI Radeon HD 4830, 1024 MB GDDR3, aktive Kühlung
PCI-E 2.0 16x, TV-Out, 2xDVI (Dual Link), HDMI
GPU Takt: 575MHz; Speicher Takt: 1800MHz; 256Bit

Was sagen die Experten dazu?
Habe ich was vergessen?

Anwendung sind von überall ein bisschen :)
spielen, Bildbearbeitung, i-net surfen usw.
Aber alles für den Hausgebrauch und nichts hochtrabendes :)

Laufwerke kommen noch dazu bzw. habe ich teilweise noch.

THX im vorraus

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC zusammenstellen

Also ein Kumpel hat mir bei hardwareversand einen PC zusammengestellt.

Was muss ich beim zusammenbauen Wichtiges beachten? Wo muss ich besorders vorsichtig sein??? Was muss ich beim Installieren von Vista beachten??? Sagt mir bitte so viele Infos wie möglich. Damit nix kaput geht. Und alles läuft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC zusammenstellen

Hallo ihr, lange nich gesehen 😀 Erstmal vorweg wollt ich sagen, dass ich es bewundernswert finde, dass ein Projekt soo lange besteht und das ziemlich gut 😉
Ich komm wieder her, weil ich noch weiß, dass man hier sehr netten und guten Support erhält.

Jetzt zu meinem Problem:
Ich bin leider nicht der hellste, was Hardware betrifft und ich wollt mir aber nun einen neuen PC zusammenstellen, um meine 4 (und mehr) Jahre alte Steinzeitkiste auszutauschen. Ich habe mal versucht mir erweiterte Kenntnisse anzueignen und bin mit meinem PC bisher so weit:

Pentium Core 2 Duo E6400: 2x 2,133 Ghz; 266 Mhz FSB
PCIe Graka: I.eine Geforce 8800 GTS mit 640 mb DDR3
[INDENT]Diesbezüglich bin ich mir aber beim Hersteller nicht sicher, weil ich da nicht weiß, was es für Unterschiede gäbe. PC Games HArdware hat die Leadtek Winfast PX8800 GTS TDH als Preis-Leistungs Tipp angegeben, darauf wird es hinauslaufen.
[/INDENT]Als Festplatte schwebt mir ne 300GB SATA II von Seagate vor, mit 16mb Cache.

Von Boards habe ich leider kaum eine Ahnung. Klar, der Socekl muss stimmen, das ist in dem Fall Socekl 775. PCIe muss natürlich auch mit von der Partie sein. Aber worauf muss ich sonst achten? Wenn mir da jemand helfen könnte wäre das sehr gut 😀 Vielleicht kann mir sogar jemand direkt einen Tipp geben :confused:

Wovon ich auch nicht allzu viel Ahnung habe ist der RAM speicher. Es gibt da mehr als ich dachte. Ich meine die Taktfrequenzen… Gibt es da i.was zu beachten oder hat sogar jemand einen Tipp für mich :confused:

Der PC soll schon recht stark (aber bezahlbar sein), damit ich in 3 Monaten nicht den nächsten brauche. Wenn jemand andere Tipps hat, ich bin für alles offen.

Danke schonmal vorab für die Hilfe :)

10 thoughts on “PC zusammenstellen”

  1. ich kauf mir (bzw habe mir einen pc) vor paar tagen bestellt… mir kam es darauf an das der pc besser is als meiner jetzt (was nicht schwer is 😀 ) und das er total low budget is

    ergebniss:
    neues mainboard, cpu, ram, festplatte für knapp 380 €

    cpu: intel core2 duo E4300
    mainboard: asrock 4CoreDual-vsta
    kühler: artic freezer 7 Pro
    ram: 2 GB kit crucial DDR-2 667
    festplatte: samsung HD401LJ 400gig (sata)

    grafikkarte hab ich noch eine .. ne ati 9800 pro … aber ich will eh nix auf high details spielen und für den preis is der pc echt okey :)

  2. Ich finde mit den ASUS Mainboards bist du immer gut bedient. Auf http://www.alternate.de hast du da auch immer eine ganz schöne Übersicht was die Boards können und was nicht inkl. Kundenrezessionen. Ich würde eben darauf achten, dass dein Prozessor passt, wie du schon sagtest auch PCI-Express, dann das du vielleicht noch ein paar PCI-Slots über hast und eben die Anschlüsse so sind, wie du sie brauchst. Ebenso sollte das Board DDR2 fähig sein. Beim Arbeitsspeicher ist zu beachten, dass er aufs Board passt und um so höher die Frequenz um so besser. Würde dir gleich 2x 1GB ab 800mhz empfehlen. Aber hier auch auf Markenprodukte wie Kingston oder Infineon achten. Mit einem Billigspeicher kann man sich viel Ärger bereiten, wenns auch manchmal gut geht.

  3. Oke, dann weiß ich schonmal ganz gut bescheid, danke :)

    Eine Frage tut sich mir aber noch auf:
    Ist der FSB-Takt bei dualcores dann auch 2fach?? Also in meinem Fall 2x 266Mhz oder doch nur 266Mhz?
    Aber das ist ja auch vom Board aus nach unten Kompatibel, richtig? Also ein Board für 1066Mhz würde auch gehn?

  4. psy;327554 wrote: Ich finde mit den ASUS Mainboards bist du immer gut bedient.

    Unter diese Aussage setze ich ohne zu Zögern meinen Willi drunter 😉 *sign*

    btw: ASROCK ist Tocher von ASUS und wenn man so will, sind das eben ASUS-Boards für weniger Geld – wenn man also sparen muss, so sollte man sich auch mal die ASROCK-Dinger anschauen 😉

  5. ddennis;327640 wrote: Würde an deiner Stelle noch ein wenig Warten, da demnächst die neuen ATi Karte rauskommen , da die ersten Benchmark sehr vielversprechend aussehen: http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/ati/2007/april/benchmarks_radeon_hd_2900_xt_8800_gts/

    Du kannst nur ein Mainboard mit 1066Mhz Bustakt nehmen da der E6400 einen Bustakt ( FSB) von 1066Mhz hat.

    viel zu teuer… für das geld kann man sich n auto kaufen… ausserdem muss man sich dann locker n 2k € pc kaufen damit alles stimmt

  6. Da nehm ich dann auch lieber was, was Benzin schluckt und krach macht für.:D Das aller Neuste würde ich mir sowieso nicht kaufen, da es meist erst wenig Testberichte gibt und das Preisleistungsverhältnis einmal überhaupt nicht stimmt. Wenns dann einmal wieder ein paar Wochen alt ist und nur noch die Hälfte kostet, ist das dann wieder was ganz anderes. Alte Hardware will man sich ja schließlich auch nicht einbaun.

  7. Viel zu teuer? 😀 Wenn er vorhat sich eine 8800GTS zu holen und eine Radeon HD 2900XT kostet vielleicht 20€ mehr, warum was kaufen für den selben Preis das war scheinlich schlechter ist? 😀

  8. Wenn die nicht viel mehr kostet, hättest du auch wieder Recht. Die 8800GTS würd ich mir auch noch nicht kaufen.:D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC Zusammenstellen

Ich werd mir jetzt dann mal wieder nen neuen PC gönnen

ne 400 GB Sata II hab ich noch in meinem jetztigen die würd ich gern mit übernehmen und 2 kleiner Sata II platten würd ich dann im Raid verband einbaun

Hier mal was ich mir so vorgestellt hab sagt mir bitte mal was ihr davon haltet ich Spiele gern aufwendige Spiele und es laufen auch immer mehrere Anwendungen wie z.B. Bittorrent im Hintergrund:

Intel Core 2 Duo E6600 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe 295,46 €
ASUS P5B Deluxe Wifi, Sock.775 Intel P965, ATX 174,29 €
2 x 1024MB DDR2 Aeneon PC5400 CL 5, PC5400/667 214,18 €
Connect3D X1950XTX, 512MB ATI X1950XTX, 2xDVI, PCIe 395,03 €
2 x Excelstore ESJ8160S 160GB 8MB SATA II 108,00 €
LG GSA-H20L Retail beige Lightscribe 44,56 €
ATX-Netzt.Revoltec Chromus II 500 Watt / RPS-500V2 74,11 €

[b]Summe: 1.305,63 € [/b]

Edit: Dieser Tower sollte es sein der ist einfach Hammergeil
[URL]http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_704&products_id=2995[/URL]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Pc Zusammenstellen

?( HI
Ähm ich habe eine frage:
wo kann ich mir einen eigenen Pc zusammenstellen?
Er müsste gut zum Gamen sein und auch mal bei counterstrike lan`s den server spielen können. Die schmerzensgrenze liegt bei 1400€

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC zusammenstellen

Hi leute!!

Ein Kumpel von meinem Bruder brauch nen neuen PC und ich soll da ma was zusammenstellen. Er will aber nich nächstes jahr schon wieder Aufrüsten. Er hat noch ein DVD laufwerk nen brenner ne 40 Gb hdd die reicht ihm, Monitor, Maus, Tastatur sind auch vorhanden. Jetzt hab ich zuerst ma ne frage und zwar zur zeit hat der noch einen Pentium 3 und ich wollte fragen ob die dinger schon ATX gehäuse hatten oder muss man da auch ein neues gehäuse holen. Also hab an sowas hier gedacht:

AMDXP 2800+ (ich denke mal das ein 2800+ reicht oder? Mehr bring ja sowieso nich und nen 64er AMD is einfach zu teuer)

CPU

RAM (Ich denke 512MB sollten reichen)

hier mal mehrere Speicher rausgesucht:

RAM1

RAM2

RAM3

oke jetzt zu meinem Hauptproblem die scheiss Mainboards. Die Rotzdinger haben alle die gleichen Spezifikationen und ich kenn kein unterschied mehr also hab ich welche rausgesucht von denen ich denke das die einigermaßen gut sind(sound lan muss onboard sein)

Board1

Board2

Board3

Board4

Board5

So jetzt Brauch ich noch ein Netzteil und ne Grafikkarte

Ich denke ein 350Watt NT wird reichen und ne 9800Pro wird auch reichen oder??

btw. müssten die Grakas nicht demnächst mal billiger werden???

falls jemnd nen anderen vorschlag hat ich hab 500€ -600€ zur Verfügung

Da die Graka (finds sie persönlich voll geil)

MSI Radeon 9800Pro

so mit dem Netzteil bin ich auf 527€ gekommen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *