PC startet nicht

So, nun hab ich das Problem dass der PC nicht angeht. Hab die Frontleiste am Mainboard angeschlossen (HDD led, Power switch etc) und es geht weder eine LED an, noch tut sich was im PC..

Bleibt mir nur über einen Techniker anzurufen, und der soll alles zerlegen und neu zusammenbaun, oder wie kann man da den Fehler finden?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht.

Black Mamba STP-650
Intel D915GAG

Gerade hab ich die BIOS-Batterie ausgewechselt und einen Jumper besorgt, wo ich den setzen muss, steht aber nirgends. Muss ich das überhaupt?

Die Lüfter drehen sich alle (CPU; Netzteil), es leuchten auch die Lichter, die Festplatte zeigt keinerlei Aktivität und es kommt nicht ein einziges Piepsen vom Rechner, welcher ohne Gehäuse so offen da liegt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht.

Ja hallo.

Also seit einigen Minuten bootet mein PC nicht mehr.. vom Bildschirm kommt kein Signal, die Lüfter drehen sich, Maus und Tastatur sind tot…

:( Bitte helft mir.

EDIT: Dass es das Netzteil ist, kann ich nahezu ausschließen.

EDIT: Kann es der Arbeitsspeicher sein?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht.

Hi,
ich bin jetzt nicht so der Computer-Profi deshalb hab ich eine Frage an euch. Mein PC( Win XP) startet zunächst ganz normal, nur dann erscheint der Bildschirm wo man wählne kann( Abgesicherter Modus, Windows normal starten usw.)Wähle ich nun eine von den Möglichkeiten erscheint ganz normal der Ladebalken von Windows. Aber plötzlich kommt ein Blauerbildschirm und der PC startet neu.
Was kann ich bei dem Problem machen? Ich habe noch 2 CD´s gefunden mit dem Acronis Image vom Dezember aus dem jahr 2008. Kann ich damit irgendetwas erreichen oder bringt die CD überhaupt nichts, denn als ich sie in das Laufwerk reinlegte und den PC startete passierte nichts außer daser wieder abstürzte.
Kann ich das Problem als Laie beheben(denke wohl eher nicht) oder soll ich lieber eine “PC-Speziualisten” aufsuchen der meinen Computer komplett wiederherstellt.

Danke im vorraus :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Hallo, :)
ich habe bei dem PC meiner Frau RAM ausgetauscht,
2x256MB DDR 400 gegen 2x512MB DDR 400.
Nach dem Austausch ist der PC nicht mehr hochgefahren, es war auch keine BIOS-Meldung auf dem Bildschirm zu sehen, er blieb komplett schwarz.
Beim Starten leuchtet die HDD-LED für ca. 30sec. konstant auf, dann geht sie aus.
Also habe ich wieder die alten 256er eingebaut, und jetzt kommt´s dicke: auch mit diesen RAM tritt der beschriebene Fehler auf.
Strom ist da, das Netzteil ist in Ordnung.
Das Mainboard ist: ASROCK P4VM800
Kann es tatsächlich etwa so sein, dass durch unsachgemäße Handhabung alle RAMs nun defekt sind?
Oder liegt´s an der Grafikkarte?

In hoffnungsvoller Erwartung euer Antworten
MrGandalf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Hallo

Brauche schnell eure Hilfe!!! Habe mir heute ein neues Netzteil eingebaut (beqiet Dark Power 550W). Das Problem ist das mein PC seitdem nicht mehr startet! Er fährt nicht mal bis zum BIOS hoch.

Vielleicht könnt ihr mir bei diesem Problem helfen.

Danke im Voraus
Dani

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht?!

Hallo :)
ich habe den letztens angekommenen pc zusammengebaut
hat heute morgen alles super funktioniert
als ich dann gemerkt habe,dass ich beim fan controller ein kabel vergessen habe,habe ich dieses angebracht…
seitdem passiert nichts,wenn ich den power knopf drücke :(
die LED des m/b leuchtet;saft ist also drauf…
was kann das sein? habe geprüft ob ich aus versehen irgendwelche kabel abgemacht habe,aber nichts zu sehen :(

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Hallo Leute,

ich stelle die letzten Fragen vom Hardwareberatungs Forum hier rein, da das Thema sich gegen Ende leider gewandelt hat.
Heute ist mein bei hardwareversand bestellter PC angekommen. Da ich den ohne eine Grafikkarte bestellt habe konnten die Mitarbeiter die Funktionalität nicht prüfen.
Nun ja, hier habe ich die Grafikkarte eingebaut, der PC startet zwar (Die Lüfter springen an, CDROM Laufwerk funzt), aber kein Bild auf dem Monitor. Die Grafikkarte kann ich ausschließen, die funktioniert super in meinem alten PC.
Ich kenne mich leider nicht so gut mit PCs aus, hab bisher nur alle Kabel überprüft. Hat jemand eine Idee? ?-)

Hier die Daten:

CPU: AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
MainBoard: MSI K9A2 Neo2, Sockel AM2+, ATX, PCIe
Ram: 4x 2024MB-Kit OCZ DDR2 PC2-8500 Gold Dual Channel, CL5
GraKa: 5870 ATI
Sound Club 3D Theatron Agrippa
HDD: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
BrenneR: LG GH22NS50 bare schwarz
Nezteil: TAGAN TG500-U33II SuperRock, 500 Watt
Gehäuse: Antec Three Hundred, ATX, ohne Netzteil
Kühler: Mugen2

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht!

Hallo alle zusammmen!

ich habe da ein Problem mit meinem PC. Gestern ist er mir während eines Games abgestürzt und ich habe ihn mit Reset neugestartet. Seit dem kommt immer folgende Meldung nach dem Laden von Windows XP:

STOP: c0000135 (Komponente nicht gefunden)
Die Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil KERNEL32.dll nicht gefunden wurde. Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem beheben.

Kennt jemand das Problem? Ich brauche dringend Hilfe und formatieren möchte ich nicht, denn ich dann wäre alles verloren, was ich auf dem Computer habe.

Mit freundlichen Grüßen
dixie-andy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Hallo an alle,

ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinem Rechner, und zwar will er morgens, bzw. immer wenn er länger aus war, nicht mehr starten.
Zuerst dachte ich, daß er garnicht hoch fährt, aber dann stellte ich fest, daß die HD arbeitet und der Rechner auch reagiert auf die Stand-by Taste an der Tastatur, d.h. ich kann ihn über die Taste wieder schlafen schicken.

Irgendwann kam ich zu dem Schluß, das der PC fast normal arbeitet, aber der Monitor bleibt dunkel.
Also hab ich erstmal einen Laptop als Monitor drangehängt, gleiches Problem!
Dann dachte ich mir, das kann dann nur die Grafikkarte sein, und kaufte mir eine Neue, aber das wars nicht, mit der neuen Grafikkarte das Gleiche.
Das dauert morgens fast eine Stunde, bis ich einen funktionierenden Monitor hab.

Nun bin ich etwas ratlos und weiß nicht mehr weiter.
Hat jemand eine Idee dazu?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Hallo,

ich habe mir heute einen zum Großteil neuen PC zusammengebaut, und zwar folgenden:

NEU:

CPU: AMD Phenom 9950 Black Edition (mit Alpenföhn Groß Clockner)
Mainboard: Gigabyte GA-MA770-DS3
Speicher: 2x2GB OCZ Cl 4.0
Grafikkarte: Palit Radeon HD4850
Laufwerk: Samsung SH-S223

ALT (seit 4 Jahren in anderer Kombination in Benutzung):

Netzteil: LC-Power 550W
HDD: WesternDigital 1×160 und 1x120GB 7.200 U/min

Mit der alten Maschine gab es nie Probleme, nur wurde sie nach 4 Jahren etwas langsam, also hab ich mir mal was neues gekauft. Nach dem Einbau und dem ersten Start ging ganz kurz alles gut, es ist alles gelaufen,
aber vielleicht 1-2 Sekunden nach dem Start:

Es gab ein dauerhaft wiederkehrendes Piepsen vom Mainboard und in roter Schrift kam blinkend auf dem Monitor:

YOU HAVE NOT CONNECTED THE POWER CABLE TO YOUR VIDEO CARD.PLEASE REFER TO THE ´GETTING STARTED GUIDE´ FOR PROPER HARDWARE INSTALLATION.

Natürlich habe ich alle Kabel ordnungsgemäß verbunden, dieselbe Nachricht erschien natürlich auch nach dem Ausstecken des Kabels der Grafikkarte, aber nach dem Wiedereinstecken immer noch.
Ich habe da schon einige Verdachte, aber ich möchte erstmal eure Meinungen dazu hören.

Gruß,
genesis

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

hallo
könnt euch direkt aufregen, wieso ich diesen thread gestartet habe, aber ich denke, das thema ist individuell und in meiner verzweiflung traue ich mich jetzt einfach mal den thread zu starten…

also:
erstmal ein paar systemdaten:
CPU: AMD x2 (keine genaue ahnung, wieviel Ghz, müsste evt. nochmal nachsehen)
Graka: Geforce 7800
Mainboard: ASUS A8N-e
Netzteil XILENCE 400W (etwas älter)
RAM: 1GB

der rest dürfte eig schnuppe sein.
also, komm ich mal zu meinem eigentlichen problem:
mein pc startet nicht, bzw. vor einigen tagen startete er dann nach einiger wartezeit wieder (bin mir nicht sicher, ob es daran lag, dass ich für diese zeit das netzteil ausschaltete und danach wieder anschaltete) und, in unregelmäßigen abständen schaltete er sich wieder aus.

mein bruder und ich haben dann mal ein wenig daran rumgeschraubt (nachdem er gar nicht mehr startete). er hat dann zb. festgestellt, dass ein wenig strom sicherlich noch weitergeleitet wurde, da das grüne strom-lämpchen bei eingeschaltetem netzteil etc. noch leuchtete. wir hatten ua. noch die vermutung, dass es vllt. am an-knopf des pcs selber liegt, nur leider wussten wir nicht genau, welches kabel von diesem zum mainboard führt (auch gegooglet…), sonst hätten wir evt. den an-knopf eines anderen pcs verbinden können. eine weitere vermutung von mir ist, dass ich letztens eine mit dem mainboard inkompatible tv-karte (hauppauge nexus -> inkompatibel mit asus a8n-serie) angeschlossen haben, die dann angeblich das mainboard schrottet (obwohl ich nicht weiß, ob sich das auf den start auswirkt, aber was weiß ich schon? xD). naja, auf jedenfall würden uns lösungsvorschläge interressieren und eben, welche farbe das kabel zum an-knopf hat bzw. wo es eingestöpselt ist.
mfg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Hallo,
ich habe nach einem Ein bzw. Ausbau einer Festplatte alles wieder richtig angeschlossen, aber der PC startet nicht! Kann mir jeman sagen woran das liegen könnte?
Mit freundlichen Grüßen
abc1

P.S. Stromversorgung ist intakt!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Hallo,

ich habe auf einem ASRock K7S41GX einen AMD Duron Prozessor mit 1300 MHz gesetzt. Dazu noch zwei DDR RAMs mit je 256 MB und eine Geforce 5200 Grafikkarte. DVD ROM, DVD Brenner und 20 GB Festplatte sind auch drin.
Wenn ich den PC starte, werden alle Laufwerke angesprochen, aber es kommt kein Bild. Weder mit der internen noch mit der AGP Grafikkarte. Der CPU Lüfter dreht ganz normal. Die Jumper sind alle richtig gesteckt und die IDE Kabel sind OK, habe ich auch schon ausgetauscht. Die CPU ist in Ordnung und die RAMs laut Besitzer auch.
Was kann es denn sonst noch sein???
Ich weiß, Ferndiagnose ist schwer, wäre aber klasse wenn ich was ausschliessen kann.

Gruss
Danny

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Hallo Forenfeunde. Ich habe mal wieder ein Problem. Mein PC startet mal ja, mal nein. Wenn er startet läuft er ohne Probleme,wird er neu gestartet fährt er nicht mehr hoch. Er gibt keine Töne von sich. Kein Signal optisch sowie akustisch.
Wer weis Rat?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Hey.. ich weiß es gab schon 1000e dieser Themen aber in der Suche hab ich nichts passendes gefunden auf den ersten 5 Seiten.

Also :

Gestern abend war meine mum sauer auf mich und hat dann einfach den pc ausgestellt ich wieder an sie wieder aus usw ..

Heute morgen wollt ich den dann anstellen aber sobald das Windows Fenster kommt wo der (xp prof.) blaue balken da kommt bleibt der stehen..

Also der lädt ununterbrochen weiter …

Weiß jemand was mach machen muss? Von CD starten geht iwie nich aber im abgesicherten Modus..

Formatieren will ich den PC eigentlich nicht weil ich wichtie Fotos und Datein auf der Platte habe die ich nicht verlieren möchte.

Seppl

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Pc Startet Nicht

Ich habe folgendes schwerwiegendes Problem: Ich habe heute meine CPU ( Intel Duo E6300 ), Grafikkarte ( Club3D X1650Pro ), Mainboard ( P5NSLI ) und Arbeitsspeicher ( A-DATA 1 GB DDR2-667 ) bekommen. Dazu musste ich mir noch ein neues Netzteil kaufen ( 420 Watt ) und habe auch alles, meiner Meinung nach, richtig eingebaut. Doch immer, wenn ich mein Pc einschalte geht er an und kurz darauf – so 2 Sekunden – geht er wieder aus.

Ich hoffe einer kann mir weiterhelfen..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Pc startet nicht

Ich habe ein Problem . Ich habe zu Weihnachten eine neue Grafikkarte bekommen und habe meine alte (eine 9800 pro ) in den Pc meiner Eltern eingebaut . Doch der Pc startet nicht . Wenn ich das Kabel von der Grafikkarte ab mache so das kein Strom in den Lüfter fliesst startet er . Doch der Pc hat ein 300 watt Netzteil , das müsste eigentlich aussreichen . Woran kann es noch liegen oder ist das Netzteil wirklich zu schwach????

mfg IchHalt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Hallo,
ich hab mir nen neuen CPU amd athlon XP mobile in mein K7S5A Board eingebaut. Nur das Problem ist er erkennt ihn, aber wenn ich den PC starte geht das bis zu dem Bild wo die 3 blauen Punkte in dem Balken langfahren (Win XP Professionel) und am Ende stockt der PC und er lädt den Anmeldebildschirm nicht mehr.
Und wenn ich den FSB von 100 auf 133 im BIOS stell dann macht er auch nichts, also er zeigt noch nicht einmal das Bild mit den Punkten und dem Balken.
Kann mir da einer helfen !!!!!!!!!!!!!!! ?( ?(

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

ch habe gerade meinen neuen PC zusammengesetzt (u.a. AMD Athlon XP-M 2600+, Abit NF7-S 2.0, Tagan TG420-U01, Yeong Yang YY-5603 Gehäuse). Wenn ich den PC hinten anschalte, leuchtet auf dem Board die rote LED1-Lampe. Starte ich den PC, leuchtet die Powertaste für eine halbe Sekunde und der Lüfter läuft genauso kurz an, doch danach erlischt beides und der PC bootet nicht. Ich habe nochmal alle Anschlüsse überprüft und die Kabel nochmal raus- und wieder reingesteckt, aber es hilft nichts. Ich denke da ist irgendwo ein Kurzschluss. Entweder beim Netzteil oder bei den Kabeln vom Gehäuse zum Board. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Vielen Dank

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht

Ich hoffe uns kann jemand helfen. Ein Kumpel von mir hat den Prozessor übertaktet. Jetzt startet der PC nicht mehr. Wenn man ihn anschaltet arbeitet er zwar, aber ansonsten tut sich garnichts. Ich hoffe uns kann jemand helfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

PC startet nicht!

Hi leute!
hab mal wieder ein problem mit einem pc:
ich hab alles eingesteckt, monitor, netzstecker, tastatur/maus, und wollte den pc einschalten.

wenn ich den knopf drücke dann geht nur ein lämpchen an der gehäusefront an, aber sonst geht gar nix!
kein lüfter geht an, es tut sich nichts ausser dieses eine lämpchen. das brennt so lange bis ich den strom wegnehme (netzteil) oder lange auf den einschaltknopf drücke, dann geht es aus.

habe bereits alle stecker auf richtigen sitz geprüft, aber es hat nichts geholfen.

laut besitzer wurde der pc vor 2 wochen zum letzten mal eingeschaltet, damals ging alles wunderbar.
ich habe den pc nur hier weil ich ihn formatieren und alles neu aufspielen sollte, doch es geht absolut nichts!

würde mich über einige antworten und ratschläge sehr freuen!

gruß
Beagle

//edit: im handbuch wird dieses lämpchen das leuchtet als betriebsanzeige bezeichnet. “diese anzeige leuchtet bei eingeschaltetem rechner.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *